Thema geschlossen
Seite 1378 von 1510 ErsteErste ... 37887812781328136813761377137813791380138814281478 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.771 bis 13.780 von 15092
  1. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Ich habe eine strangbezogene Frage gestellt. Und schwupps, werde ich sofort wieder angegriffen und beschuldigt, ich wolle irgendwelche Maßnahmen umgehen als verfügte ich nicht über "logisches Denken". .
    Ich habe weder Dich angesprochen, noch Deinen Nick benutzt.

    Allgemeines Verhalten, das hier von Vielen abgebildet wird, kann man auch gut oder auch kontraproduktiv benennen.
    Das nennt man Meinung.

  2. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Ob die jetzigen Maßnahmen überhaupt geeignet sind, die Zahlen unter den derzeitigen Bedingungen zu senken weiss kein Mensch.

    [...]
    Was in der Theorie funktioniert, klappt nicht immer in der Praxis.

    Ich halte mich notgedrungen an die Regeln, Bußgeld kassieren will ich keins, aber der Rest ist mir mittlerweile vollkommen egal.


    @sasapi
    So machen es und denken wohl viele, ich auch.

  3. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    @ blue :Das ist Dein - für mich nicht nachvollziehbares- Empinden und ich würde es begrüßen wenn Du das nicht öffentlich diskutierst
    Lieber im Regen tanzen, als auf die Sonne warten.

  4. VIP

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Zitat Zitat von Elfenseeschwalbe Beitrag anzeigen
    @blue
    Ich denke, wenn ihr Mütter auf eineinhalb Meter Abstand achtet und im Zweifel noch eine Maske aufsetzt, wird die Polizei nix sagen.
    Wissen kann es eh keiner, eben weil die Regeln mal wieder mit der heissen Nadel gestrickt sind und damit nicht mit Logik erklärbar sind ;-)

    PS Schal vor Mund und Nase tut‘s ja auch und den habt ihr eh dabei ;-))
    Ich gehe auch davon aus, dass ein Treffen auf einem Spielplatz für 2 Mütter und 3 Kinder kein Problem ist. Insbesondere wenn man auf Abstand achtet und ggfs. Sich einen Mundschutz überzieht.
    Manchmal kann man nichts machen, außer weiter.

  5. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Zitat Zitat von charly798 Beitrag anzeigen
    @ blue :Das ist Dein - für mich nicht nachvollziehbares- Empinden und ich würde es begrüßen wenn Du das nicht öffentlich diskutierst
    😮
    "Wenn Sie die Art und Weise ändern, wie Sie die Dinge betrachten, ändern sich die Dinge, die Sie betrachten."
    Max Planck - deutscher Physiker und Nobelpreisträger 1858-1947


    Denken und Sein werden vom Widerspruch bestimmt
    Aristoteles - Griechischer Philosoph

    "Es ist nicht wie es ist, sondern so, wie Du denkst, dass es ist. "bifi

  6. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    Ich schrieb es schon.
    Ich würde mich an deiner Stelle mit der Mutter treffen und eure Kinder treffen sich in Sichtentfernung ebenfalls.

    Eure Töchter sind ja so groß, dass sie nicht ständig an Mutter Rockzipfel hängen.
    Damit treffen sich dann nicht vier Personen, sondern zweimal zwei.


    Und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass da die Polizei eingreifen würde - egal wie übermotiviert.
    Ich auch nicht.

    Wenn man es ganz genau wissen will, bleibt immer noch, bei der Gemeinde/Stadtverwaltung/Landratsamt anzurufen und eine verbindliche Auskunft zu erbitten.

    Dann ist man ganz auf der sicheren Seite und kann sich im Fall einer Kontrolle darauf berufen.

  7. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Zitat Zitat von charly798 Beitrag anzeigen
    @ blue :Das ist Dein - für mich nicht nachvollziehbares- Empinden und ich würde es begrüßen wenn Du das nicht öffentlich diskutierst
    und krass, scheinheilig ......
    Das wird ja immer schlimmer hier.

    Hier geht es immerhin um persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona und die darf man ob es einem passt oder nicht diskutieren.

    Was bin ich froh solche Menschen in meinem privaten Umfeld nicht zu kennen, obwohl es da auch unterschiedliche Meinungen gibt.

    Die werden aber akzeptiert.
    Und niemand würde in meinem Umfeld auf die Idee kommen zu erwarten, dass man seine Meinung für sich behält nur weil man selbst damit nicht umgehen kann.

    Erschreckend was hier teilweise abgeht ........
    Geändert von fingernagel (09.01.2021 um 15:25 Uhr)

  8. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Ob die jetzigen Maßnahmen überhaupt geeignet sind, die Zahlen unter den derzeitigen Bedingungen zu senken weiss kein Mensch.
    Dazu gibt es Untersuchungen. Nur, wenn man die verlinkt, wird der Beitrag, je nachdem, welcher Moderator gerade da ist, gelöscht.

    Und die im heutigen Videopodcast zu sehende Aussage der Kanzlerin, man müsse wieder in den Bereich der Infektionszahlen vom Spätsommer kommen, spricht für mich für eine entweder unglaubliche Weltfremdheit bzw eine Art "Labormentalität".

    Was in der Theorie funktioniert, klappt nicht immer in der Praxis.

    Heute morgen kam im Radio, in Hessen wären inzwischen 90% der Intensivbetten belegt. Vor Weihnachten waren es noch knapp 10% weniger.

    Wie willst Du verhindern, dass es um Karneval 100% sind, ohne diese, äh, "Weltfremdheit"?

  9. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Zitat Zitat von charly798 Beitrag anzeigen
    @ blue :Das ist Dein - für mich nicht nachvollziehbares- Empinden und ich würde es begrüßen wenn Du das nicht öffentlich diskutierst
    Bitte?

  10. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Zitat Zitat von MrsBingley Beitrag anzeigen
    Wie willst Du verhindern, dass es um Karneval 100% sind, ohne diese, äh, "Weltfremdheit"?
    Es gibt ja gute Gründe, die Kontaktbeschränkungsmaßnahmen - teilweise - als "lebensfremd" einzustufen, siehe die Problematik einer Alleinerziehenden mit 2 Kindern Ü3.
    Be a voice not an echo.

Thema geschlossen
Seite 1378 von 1510 ErsteErste ... 37887812781328136813761377137813791380138814281478 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •