Antworten
Seite 989 von 1749 ErsteErste ... 489889939979987988989990991999103910891489 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.881 bis 9.890 von 17482
  1. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Einfach schwierig, andere Meinungen einfach mal so zur Kenntnis zu nehmen, ohne sie zu kritisieren, oder?
    Das Problem ist, dass man sie hier stehen lassen könnte, sie im Alltag aber aufeinander prallen und kaum aufzulösen sind. Ein weiteres Problem ist, dass viele nicht verstehen, dass die Immunsupprimierte in Sasapis Beispiel zwar eine ist, bei der man sich als Gesunder sagen kann: Naja, Risikopatientin, man daraus jedocjh keinesfalls ableiten kann, dass bei einem selbst alles glimpflich ablaufen würde. Die Chancen mögen besser stehen - aber es gibt auch Immunsupprimierte, für die der Infekt leicht verläuft, während gesunde, sportliche Mittzwanziger beatmungspflichtig werden.

    Gäbe es dafür ein breiteres Verständnis, wäre es vielleicht für viele eine weniger große Zumutung, bestimmte Dinge so lange zur Gewohnheit werden zu lassen, wie das notwendig scheint. Wir haben derzeit nichts Wirkungsvolleres. Und je mehr Menschen sich daran halten, desto größer für jeden Menschen die Chance, gesund zu bleiben.

  2. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es machen doch nicht alle zur gleichen Zeit Urlaub. Selbst die Sommerferien sind durch die unterschiedlichen Zeiten in verschiedenen Bundesländern nicht gleichzeitig terminiert. Viele Menschen meiden zudem diese Zeiten und legen ihre Urlaube in die Wochen davor oder danach. In vielen Situationen ist es darüber hinaus eine Frage der Aufmerksamkeit, Abstände einzuhalten.
    ende juli anfang august haben ALLE bundeslaender gleichzeitig ferien
    selbst jetzt aktuell sind noch 50 % der bundeslaender in den schulferien

  3. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    ende juli anfang august haben ALLE bundeslaender gleichzeitig ferien
    selbst jetzt aktuell sind noch 50 % der bundeslaender in den schulferien
    Da ist es doch prima, dass die Sommerferien sechs Wochen dauern, nicht?

  4. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Zitat Zitat von kaffeesahne Beitrag anzeigen
    Diese Verschwörungstheorie bringst du hier seit einiger Zeit unter die Leute.

    Angeblich geplanter Lockdown: Wie gezielt Geruchte gestreut werden | tagesschau.de
    Ich erinnere mich an März 2020: Da wurde sogar vom Bundesgesundheitsministerium öffentlich auf Twitter ein Lockdown bestritten. Nun, der wurde am 23.3.2020 für ganz Deutschland verkündet, in Bayern sogar schon am 19.3.2020.
    Wer hat da wohl Verschwörungstheorien verbreitet? Das Bundesgesundheitsministerium?

    https://twitter.com/bmg_bund/status/...465664?lang=de

  5. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Nach den Sommerferien ist vor den Herbstferien.

  6. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    chryseis,
    Du weißt genau, was ich meine.
    Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem andern zu!


    Andra tutto bene!

  7. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Zitat Zitat von chryseis Beitrag anzeigen
    Ich erinnere mich an März 2020: Da wurde sogar vom Bundesgesundheitsministerium öffentlich auf Twitter ein Lockdown bestritten. Nun, der wurde am 23.3.2020 für ganz Deutschland verkündet, in Bayern sogar schon am 19.3.2020.
    Wer hat da wohl Verschwörungstheorien verbreitet? Das Bundesgesundheitsministerium?

    https://twitter.com/bmg_bund/status/...465664?lang=de
    Dann erinnerst du dich aber sicher auch, dass damals keiner einen Plan von irgendwas hatte (das meine ich jetzt nicht abwertend) und dass sich damals die Lage gefühlt stündlich geändert hat. Und dass plötzlich eine ganze Menge Länder von heute auf morgen dicht gemacht haben.

    Das war pures Chaos. Da passieren dann schon mal solche Dinge. Hinterher kann man natürlich sagen, es war vielleicht nicht so schlau, diesen Tweet in die Welt zu schicken, aber das kann man eben HINTERHER gut sagen, wenn man selbst nicht dringesteckt hat.

    Und ehrlich, ich hätte für kein Geld der Welt da drinstecken wollen.

    Übrigens erinnere ich mich auch noch, dass sich damals sehr viele Menschen diese Einschränkungen gewünscht haben, weil sie eben durch die ganzen Meldungen aus Italien und anderen Ländern völlig verunsichert waren.
    Diese Maßnahmen hatten damals tatsächlich Rückhalt in der Bevölkerung, weil einfach keiner wusste, was man denn sonst machen sollte.

    Mittlerweile ist das nicht mehr so. Und damit meine ich jetzt gar nicht die Demos der selbsternannten Querdenker und Telegram-Helden, sondern einfach die Tatsache, dass eben nun verstärkt versucht wird, Wege zu finden, um das Virus einzudämmen, ohne gleich wieder in den Shutdown-Modus zu verfallen.

    Die Frage, was denn Merkel oder Spahn oder Söder oder... davon hätten, einfach so zum Spaß alles dicht zu machen und der Wirtschaft einfach so, völlig ohne Grund, zu schaden, hat mir noch keiner beantworten können. Du vielleicht?
    Oder liegt es doch daran, dass das komplette Laufenlassen mit hoher Wahrscheinlichkeit noch viel schädlicher für die Wirtschaft gewesen wäre?
    Geändert von Inaktiver User (24.08.2020 um 22:19 Uhr)

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Hier bei uns gehen die Zahlen offenbar gerade wieder runter. Ich hoffe ja echt, dass sich die Lage hier entspannen kann, die Reisewelle ist ja durch.
    Das sind mal gute Nachrichten. Welches Bundesland ist das denn, LilyH?

    Zitat Zitat von chryseis Beitrag anzeigen
    Soll der wirklich verhindert werden?
    Ich denke, der wird in ein paar Tagen ausgerufen werden, weil die Zahlen drastisch angestiegen sind und steigen.
    Nicht aufgrund der momentanen Zahlen. Da müsste die Not viel größer sein. Es hat ja niemand was davon, das Land nochmal so runterzufahren. Vor diesem Substanzverlust haben alle Angst. PolitikerInnen machen es nicht zum Spaß oder weil sie den Rest der Bevölkerung ärgern wollen.
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  9. Inaktiver User

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Das sind mal gute Nachrichten. Welches Bundesland ist das denn, LilyH?
    Eine Stadt in NRW. Von durchschnittlich 19 Neuinfektionen pro Tag jetzt auf immerhin nur noch 9 (auf die letzten sieben Tage gerechnet). Also nicht pro 100.000 Einwohner, sondern durchschnittliche 9 pro Tag in der gesamten Stadt (die deutlich mehr Einwohner als 100.000 hat).

    Es waren auch schon mal deutlich weniger, aber... immerhin. Wenn der Trend so bliebe, wäre ich schon mal beruhigt.

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Okay, da drück ich alle Daumen.
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

Antworten
Seite 989 von 1749 ErsteErste ... 489889939979987988989990991999103910891489 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •