Antworten
Seite 4 von 1265 ErsteErste ... 2345614541045041004 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 12641
  1. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Zitat Zitat von einzigARTig Beitrag anzeigen
    Schade, ich habe den Eindruck, die neuen Stränge werde nicht besonders gut angenommen. Seit der Einführung gibt es nur sehr wenige Beiträge...
    Ich finde es auch schade!
    Mich haben zwei " Corona Stränge interessiert, zu diesen Themen ist in den neuen Supersträngen nichts zu finden.
    Bei den jetzt derart großen Themenbereichen wird voraussichtlich auch wild durcheinander diskutiert werden, wenn so vieles unter einen Hut soll. Auch nicht so meines, wenn dann zig " uninteressante" Seiten zum Nachlesen sind, bis man wieder auf " sein" Thema stößt.
    Aber dann lese ich halt nicht mehr in der BRI, es gibt genug andere Foren!

  2. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Zitat Zitat von Renate-Alice Beitrag anzeigen
    Bei den jetzt derart großen Themenbereichen wird voraussichtlich auch wild durcheinander diskutiert werden, wenn so vieles unter einen Hut soll. Auch nicht so meines, wenn dann zig " uninteressante" Seiten zum Nachlesen sind, bis man wieder auf " sein" Thema stößt.
    Das ist auch meine Befürchtung. Aber ich warte erst einmal ab.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  3. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Zitat Zitat von Renate-Alice Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch schade!
    Mich haben zwei " Corona Stränge interessiert, zu diesen Themen ist in den neuen Supersträngen nichts zu finden.
    Das geht mir genauso!

  4. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Sind sie selbst schuld.
    Die Berliner waren ja auch "sehr vernünftig ".
    Oh,Mann.
    Es war Pfingsten,aber der heilige Geist fehlte da völlig.
    Diejenigen die sich zum Feiern trafen sind selbst schuld, da gebe ich dir recht. Leider kamen sie aus allen möglichen Gegenden zusammen und ich vermute, sie bleiben nicht unter sich. Arbeitsplatz, Schule, Arztbesuch... dort geben sie es munter weiter an Unbeteiligte.
    Wenn sich welche unbedingt anstecken wollen und dann unter sich bleiben: bittesehr, kein Problem.
    Leider wird das so nicht sein.
    In meiner Stadt wurden auch schon zwei Shishabars geschlossen, illegal geöffnet mit Glücksspiel.
    Ich fürchte diese Klientel ist unbelehrbar.
    Die Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht.
    (Jean Anouilh)

  5. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Zitat Zitat von Stierfrau123 Beitrag anzeigen

    ...Und es dauert ja bekanntermaßen von der Ansteckung bis zum Ausbruch
    .
    Ja, schon klar.
    Wir seid ihr denn drauf?
    Ich bin immer sehr skeptisch,wenn nur in einer Quelle eine spezielle Gruppe genannt wird,gerade wenn es eine ist, die ohnehin mit Vorurteilen konfrontiert ist.
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

  6. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Zitat Zitat von mkr Beitrag anzeigen
    Weißt du ob sie wirklich *leichtsinnig* waren? Du warst dabei?
    Mit solchen pauschalen Unterstellungen sollte man vorsichtig sein.
    Dein Glaube an das Gute im Menschen in allen Ehren ...
    Ich würde mich gerne mit jemandem unterhalten der dabei war.
    Die Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht.
    (Jean Anouilh)

  7. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Zitat Zitat von versocasa Beitrag anzeigen
    Das geht mir genauso!
    Naja,dann bringt das doch ein.
    Ich finde die Reduzierung gut,denn oft war nicht klar abgegrenzt,was in welchen Strang soll. Die Struktur jetzt ist klarer.

  8. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Ja, schon klar.
    Wir seid ihr denn drauf?
    Ich bin immer sehr skeptisch,wenn nur in einer Quelle eine spezielle Gruppe genannt wird,gerade wenn es eine ist, die ohnehin mit Vorurteilen konfrontiert ist.
    Das Datum der Treffen ist doch belegt, 23.5., gemeinsames Fastenbrechen.
    Die Betroffenen werden doch immer befragt und dazu gab es mehrere Berichte in den Medien.
    Mehrere Großfamilien trafen sich an diesem Tag zum Feiern.
    Glaubst du das waren Geburtstage?
    Die Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht.
    (Jean Anouilh)

  9. VIP

    User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Warum ist euch die Nationalität eigentlich so wichtig?

    Wenn hier jemand schreibt, wie er die Maskenpflicht austrickst oder beim Friseur doch nicht anordnungsgemäß gewaschen wurde, fragt doch auch keiner nach Nationalitäten.

    War es euch neulich bei den Infizierten nach einem Gottesdienst auch wichtig, ob es Katholiken oder Protestanten waren?
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent

  10. User Info Menu

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich habe mich unklar ausgedrückt, ich meinte eigentlich Gläubige aller Religionen.
    Ich habe bisher mehrmals gehört, dass ihr Glaube sie schützen werde, aus verschiedenen Richtungen.
    Wie würden sie inzwischen darüber denken?
    Die Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht.
    (Jean Anouilh)

Antworten
Seite 4 von 1265 ErsteErste ... 2345614541045041004 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •