Antworten
Seite 1104 von 1121 ErsteErste ... 104604100410541094110211031104110511061114 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.031 bis 11.040 von 11208
  1. User Info Menu

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Zitat Zitat von Wolkenschaf3 Beitrag anzeigen
    Mich ärgert gerade die Diskussion über vorgezogene Weihnachtsferien. Die Bezeichnung Ferien ist schon ziemlich zynisch. Ich nehme nicht an dass die Eltern zusätzliche Urlaubstage bekommen.

    Klar wir machen keine Schulschließungen mehr, wir nennen es einfach anders
    Meine "bekinderten" Kollegen nutzen ihre erhöhten "Kind krank Tage" reichlich aus.

    Eine von denen sagte letzte Woche zu mir,sie müsse ihre KK Tage bis Jahresende noch verbrauchen....über sowas könnte ich ...

    Damit will ich nicht sagen,dass das für alle gilt.

  2. User Info Menu

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Zitat Zitat von Uni-Corn Beitrag anzeigen
    Meine "bekinderten" Kollegen nutzen ihre erhöhten "Kind krank Tage" reichlich aus.

    Eine von denen sagte letzte Woche zu mir,sie müsse ihre KK Tage bis Jahresende noch verbrauchen....über sowas könnte ich ...

    Damit will ich nicht sagen,dass das für alle gilt.
    Nicht alle haben die zusätzliche Kindkranktage

  3. Inaktiver User

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Mein Mann hat eine alleinerziehende Kollegin, die hat ihre Kindkrankentage für dieses Jahr schon verbraucht und wollte deshalb den kranken 12-jährigen allein zu Hause lassen und den erkälteten jüngeren Bruder mit in die Firma bringen. Mein Mann musste ihr gut zureden, dass sie zu Hause bleibt, im Home Office halt macht, was sie schafft, und der Rest dann halt liegen bleibt. Aber nicht jeder hat diese Möglichkeiten und so verständnisvolle Chefs.

  4. User Info Menu

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Zitat Zitat von Wolkenschaf3 Beitrag anzeigen
    Mit 3 Tagen mehr Weihnachtsferien hätte ich kein Problem - Hauptsache, nach 3 Wochen Ferien geht dann im Januar die Schule wieder los.
    Und daran zweifle ich eben, wenn man diese Karte wieder zieht
    Da sehe ich keinen Automatismus. Und eine Woche Abstand, bevor die Kinder die Großeltern treffen, macht schon Sinn.
    Wir treffen uns bei bfriends.xobor.de

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    Da sehe ich keinen Automatismus. Und eine Woche Abstand, bevor die Kinder die Großeltern treffen, macht schon Sinn.
    Den Automatismus des Zulassens fürchte ich auch nicht so sehr.
    Den Rest sehe ich etwas anders. Die Großeltern sehen die Kinder bei uns in der Familie das ganze Jahr und dann auch eng - fast unabhängig sogar von der Distanz.
    Im Gegensatz zu letztem Jahr werden alle Kinder und inzwischen auch alle ungeimpften Berufstätigen engmaschig getestet (ja, keine Garantie, schon klar) und es sind in vielen Familien alle Erwachsenen 2-3 x geimpft. Da sehe ich schon eine andere Ausgangslage als letztes Jahr, wo ich auch ein Stück weit erleichtert über die früher beginnenden Ferien war.

    Dieses Jahr sehe ich den Grund nicht wirklich. An den Schulen gibt es gute Hygienekonzepte und bei hohem Infektionsaufkommen klare Regeln. Weiterhin „rennt“ das Virus meistens nicht durch die Klassen und wenn doch, dann greift die Quarantäne ab (in BW) 5 Fällen/Klasse bzw. 20% einer Gruppe.
    Wieso jetzt die Kinder vorzeitig daheim sitzen sollen, während die Erwachsenen weiterhin arbeiten, erschließt sich mir nicht so ganz. Bei uns würde das bedeuten, dass die Kinder entweder 3 halbe Tage mehr oder weniger allein rumgammeln (Mann im HO, ich weg mit unzähligen Kontakten), oder eben bei Oma und Opa sind.

  6. Inaktiver User

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Da hätte ich leider auch kein Vertrauen mehr in die Politik, dass es bei diesen 3 Tagen länger Ferien bleibt. Letztes Jahr gingen die Weihnachtsferien für meinen damaligen Siebtklässler bis Pfingsten.

    Und eine Woche Abstand geht notfalls auch mit Fernlernen, warum sollen es gleich wieder Ferien sein?

    Allerdings wird die Klasse meienr Tochter grade sanft auf die Arbeit mit Moodle vorbereitet, sie bekommen immer wieder Aufgaben darüber zu bearbeiten, auch solche, bei denen sie noch weitere Funktionen kennenlernen als die, mit denen sie schon in der 2. Klasse gearbeitet hatten.

  7. Inaktiver User

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Ach so, Kindkranktage - ich habe keinen einzigen genommen, weder dieses noch letztes Jahr.

    Hier wirft endlich mal jemand einen Blick über den Tellerrand: Ifo-Institut: Schulschliessungen betrafen Kinder in Deutschland starker als in anderen Landern - DER SPIEGEL

  8. User Info Menu

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Nichts was irgendwie verwunderlich ist

  9. User Info Menu

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Pool positiv. Wir sind für morgen zum Depooling aufgeboten.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  10. User Info Menu

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Und es gibt wieder neue Massnahmen. Ich bin sooooo müde.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

Antworten
Seite 1104 von 1121 ErsteErste ... 104604100410541094110211031104110511061114 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •