Antworten
Seite 1035 von 1069 ErsteErste ... 355359359851025103310341035103610371045 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.341 bis 10.350 von 10688
  1. User Info Menu

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Kipper schrieb doch, dass da noch alte Bedingungen galten.
    Ich kenne das auch von bisherigen Elternabend, dass man die Maske am Platz abnehmen durfte. Jetzt aktuell gilt aber ausnahmslos Maskenpflicht.
    Ach so.
    Ich habe wohl das "alte Bedingungen" nicht so richtig verstanden

  2. User Info Menu

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Elternabend bei uns findet weiterhin völlig coronakonform online statt, gestern kam die Einladung.

  3. User Info Menu


  4. User Info Menu

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Studie: Kinder scheiden weniger Aerosolpartikel aus – Berlin.de



    Grundschulkinder geben einer kleinen Studie zufolge beim Atmen, Sprechen und Singen in Innenräumen deutlich weniger kleine Schwebeteilchen in die Luft ab als Erwachsene. In der Corona-Pandemie würden Gefährdungsbeurteilungen bisher allerdings auf den Werten von Erwachsenen beruhen, heißt es in einer gemeinsamen Untersuchung der Berliner Charité und der Technischen Universität Berlin.


  5. User Info Menu

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  6. User Info Menu


  7. User Info Menu

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Wundert mich nicht wirklich,aber ich muss mal die komplette Studie suchen,im zu sehen,wieviele Kinder beteiligt waren. EDIT: Lese gerade 4500. Das ist wenig.
    Nichte 2 (8) wartet.
    Nichte 3 (3,5) würde auch gerne geimpft werden,das kann aber noch dauern.

    Zulassung und Empfehlung der StiKo werden wohl wieder etwas auseinanderliegen.
    Aber Frühjahr 2022 halte ich für realistisch.

    Momentan ist in den Mittelstufen wohl in jeder Klasse immer mal mindestens ein Schüler,eher mehr, für einen Tag zuhause wegen Impfreaktionen. Die Schule von Nichte 1 empfiehlt schon,den Impftag (oder Folgetag,je nachdem wann die Impfung ist) vorsorglich zu entschuldigen.
    Nichte 1 war in der Familie die erste mit Impfreaktionen, hat es aber sehr gelassen hingenommen. Information wirkt Wunder...
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

  8. User Info Menu

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Wenn es eine EMaA Zulassung gibt, kann man auch ohne StiKo Empfehlung impfen, wenn man das unbedingt möchte

  9. User Info Menu

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Eben. Und bei den älteren Kindern waren die Zahlen ebenso dünn, deshalb waren ja manche Eltern (wie ich) auch erstmal sehr zögerlich und haben darauf gewartet, bis es genug Zahlen gibt, dass die STIKO die Datenbasis für groß genug hält, um eine Empfehlung auszusprechen.

    Wer unbedingt will, und einen Kinderarzt findet, der es tut (Impfzentren gibt's dann ja nicht mehr), kann ja auch schon ohne Empfehlung impfen und beschleunigt damit evtl. die Empfehlung der STIKO, weil er zur größeren Datenbasis beiträgt. (Wobei ich glaube, die Daten kamen bei den älteren Kindern dann doch eher aus den USA.)

  10. User Info Menu

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Mein Sohn hatte übrigens nach beiden Piksen nur ein bisschen Impfarm (aber vermutlich hätte er trotzdem Geschirr abtrocknen können, ich glaube nach wie vor nicht, dass es so schlimm war).
    Hab mich gewogen. Bin zu klein.
    (Postkartenspruch)

Antworten
Seite 1035 von 1069 ErsteErste ... 355359359851025103310341035103610371045 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •