Thema geschlossen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
  1. User Info Menu

    Stirnrunzeln Gewicht halten in Zeiten von Corona

    Hallo ins Rund,

    wie schafft ihr es, euer Gewicht zu halten? Ich schaff es definitiv nicht! Bin jetzt seit 4 Wochen im Homeoffice (Risikogruppe wegen Chemotherapie) und noch mindestens eine weitere Woche. Meine Eckdaten: 56 Jahre, 163cm klein, Wohlfühlgewicht +/- 50 kg (Mein Höchstkampfgewicht der letzten 35 Jahre war 54 kg).

    Jetzt merk ich, meine Jeans werden zu weit und schlackern - selbst die allerälteste (23 Jahre alt).

    Heute hab ich mich nach Wochen mal wieder auf die Waage getraut und war schockiert! 44,7 kg. Das ist definitiv Untergewicht! Wie kann ich dem gegensteuern?

    Ich frühstücke normal (2 Vollkorntoast mit was drauf - Ei oder Schinken oder Käse).

    Nachmittags hab ich keinen Appetit mehr und belasse es dabei. Vielleicht noch 1-2 Kekse.

    Am Wochenende gönne ich mir was vom Bringdienst (Pizza ist bestellt für 18 Uhr).

    Wie krieg ich das hin, wenigstens wieder auf 48 kg zu kommen?
    Geändert von Chaosqueen (24.04.2020 um 17:43 Uhr)
    Chaosqueen

    Leben heißt, mehr Träume zu haben, als die Realität zerstören kann.

  2. User Info Menu

    AW: Gewicht halten in Zeiten von Corona

    Nicht aus Langeweile essen?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  3. User Info Menu

    AW: Gewicht halten in Zeiten von Corona

    .
    Geändert von Petra-Silie (24.04.2020 um 18:02 Uhr) Grund: Nach der Änderung des Ausgangspostings ist das alles OT.

  4. User Info Menu

    AW: Gewicht halten in Zeiten von Corona

    Gelöscht...Am Thema vorbei
    Geändert von Telpa (24.04.2020 um 19:46 Uhr)

  5. User Info Menu

    AW: Gewicht halten in Zeiten von Corona

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Nicht aus Langeweile essen?
    Sie hat doch gesagt, dass sie wieder ZUnehmen will?

    Aus Langeweile hochkalorisches Zeug futtern wäre da doch eigentlich die schnellste Lösung, um wieder auf ihr Wunschgewicht zu kommen?

    @Chaosqueen, ich würde vielleicht versuchen, mir Kochzeiten für gute Mahlzeiten einzuplanen und zwischendurch so etwas wie Nüsse oder Käsehäppchen als Snacks einzubauen. Wenn du selten Hunger hast ist das natürlich schwierig, aber vielleicht kann man den Körper daran gewöhnen?

    Was trinkst du so? Fruchtsäfte und Ähnliches haben ja auch nicht wenige Kalorien.

    Grundsätzlich: Rechne deinen Kalorienumsatz aus und iss mehr als das. Vielleicht kannst du dir ein paar Tage lang notieren, was du so gegessen hast, häufig ist es nämlich entweder mehr oder weniger als man denkt.

  6. User Info Menu

    AW: Gewicht halten in Zeiten von Corona

    Chaos,
    isst du nichts zu Mittag?
    Auch kein Eis mit Obst oä?

  7. User Info Menu

    AW: Gewicht halten in Zeiten von Corona

    Mist, ich habe den Eingangsbeitrag sehr wohl gelesen. Aber in meinem Hirn ist auch nicht angekommen, dass sie abgenommen hat. Danke nochmal für den Hinweis! Bin wohl reif fürs Wochenende

  8. User Info Menu

    AW: Gewicht halten in Zeiten von Corona

    Zitat Zitat von LilyHydrangea Beitrag anzeigen
    Sie hat doch gesagt, dass sie wieder ZUnehmen will?

    Das hat sie erst später ergänzt. Vorher standen da nur die ersten drei Sätze.

  9. User Info Menu

    AW: Gewicht halten in Zeiten von Corona

    @chaosqueen, da würde ich mal in der Apotheke nach hochkalorischer Nahrung fragen.
    Und noch dringender, das beim Arzt abklären lassen, da kann was ganz anderes dahinterstecken.
    Ich nehme seit Ostern unfreiwillig Tag für Tag ab, aber mit bösen Attacken und richtig heftig, also bin ich zum Arzt und der hat festgestellt, bei mir funzt die Bauchspeicheldrüse nur noch minimal. Muss ja nicht grade so gravierend sein, aber abklären musst du das!
    Wenn du in den Spiegel schaust, siehst du den Menschen, der für dein Leben verantwortlich ist.

    Ich habe noch nie gehört, dass es jemandem gelungen ist, vor sich selbst davonzulaufen.


  10. User Info Menu

    AW: Gewicht halten in Zeiten von Corona

    Nein, mittags esse ich im Home Office normalerweise nichts. abends normalerweise auch nichts mehr außer am Wochenende! Hab mir gerade ne Pizza kommen lassen und hoffe, morgen wieder auf 45 kg zu sein.
    Chaosqueen

    Leben heißt, mehr Träume zu haben, als die Realität zerstören kann.

Thema geschlossen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •