Thema geschlossen
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 121
  1. User Info Menu

    AW: Was habt ihr in Corona-Zeiten über Euch gelernt?

    Zitat Zitat von Poison. Beitrag anzeigen
    Dass ich wirklich introvertiert bin - ich pflege jetzt nicht mehr Sozialkontakte als vorher. Keine Überraschung, nur Bestätigung.

    Dass ich wirklich faul bin - weder glänzt derzeit meine Wohnung wie ein Hochglanzprospekt noch...
    Kann ich unterschreiben.

    Außerdem habe ich jetzt durch Erfahrung gelernt, dass ein paar Allgemeinplätze tatsächlich stimmen:
    Es gibt Menschen, die ich wirklich anrufe möchte. Und andere.
    Staubwischen ist nichts Schlimmes.
    Bewegung macht Spaß.
    Ruhe und Zeit fördern die Kreativität.

  2. User Info Menu

    AW: Was habt ihr in Corona-Zeiten über Euch gelernt?

    Zitat Zitat von chincat Beitrag anzeigen
    Um zum Thema zu kommen: auch wenn man glaubt, die Welt steht still und alles ist irgendwie beschi**en: der Hund verleiht uns eine Tagesstruktur. Dem ist Corona schietegal. Der will futtern, spielen, Aufmerksamkeit, und seine Gassigänge. Dem ist es wurscht, ob du am liebsten versumpfen würdest.
    Klar.
    Das wussten die, die einen Hund HABEN, schon vor Corona... bei denen, wo sich der "Herzenswunsch nach einem Hund" ausgerechnet jetzt entwickelt, zweifle ich tatsächlich die Aufrechterhaltung unter Realbedingungen an, sorry.
    "Mama, ich hab Langeweile, krieg ich einen Hund...???!"

  3. User Info Menu

    AW: Was habt ihr in Corona-Zeiten über Euch gelernt?

    Naja, man muss diesen Hundewunsch ja nicht über einen Kamm scheren bzw. ein Horrorszenarion draus stricken.

    Ich denke darüber auch schon länger nach und derzeit wäre es echt schön, wenn das schon ginge - tut es aber nicht. Bevor ich in Rente komme oder im Lotto gewinne: leider nicht möglich für mich bzw. das wäre einem Hund nicht zuzumuten, also mache ich das auch nicht.

    Man kann es aber trotzdem für sich wünschen, derzeit intensiver, so wie andere jetzt lieber einen Partner hätten oder einen Balkon oder einen besser gefüllten Weinkeller...
    Think before you print.

  4. User Info Menu

    AW: Was habt ihr in Corona-Zeiten über Euch gelernt?

    Ich habe gelernt, dass ich resilienter geworden bin. Und das beruhigt mich sehr.
    Ich vermisse meine Freundinnen.
    Ich freue mich, dass mein Chef jetzt gerade lernt, dass man im Homeoffice nicht nur prokrastiniert. Hoffentlich wirkt das auf die Zukunft (ich spare mir dadurch täglich 1,5 Stunden Fahrerei, das ist großartig). Bisher war er immer sehr skeptisch, weil ich 2 Tage Homeoffice machte... er hat mir diesen Spezialvertrag zum 1.1. genommen und ich musste also pendeln. Jetzt seit einem Monat nur Homeoffice. Bin gespannt.

    Allerdings habe ich keine finanziellen Einbußen. Und ich wohne nicht allein und in einem Haus. Wäre ich allein in einem Wohnklo ohne Balkon und mein Job wäre gefährdet, ginge es mir garantiert anders.

  5. User Info Menu

    AW: Was habt ihr in Corona-Zeiten über Euch gelernt?

    ich geniesse dass ich entschleunigt wurde... Homeoffice, wesentlich weniger stressig, keine Termine nach der Arbeit, Luxuszeit für mich!

    Was ich über mich gelernt habe, nichts neues eigentlich, aber ich fühle mich endlich mal wieder gelassen

    (natürlich nicht Sorgenbefreit, habe Menschen die ich sehr liebe und Risikogruppe sind)
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  6. User Info Menu

    AW: Was habt ihr in Corona-Zeiten über Euch gelernt?

    Zitat Zitat von ja-aber Beitrag anzeigen
    Allerdings habe ich keine finanziellen Einbußen. Und ich wohne nicht allein und in einem Haus. Wäre ich allein in einem Wohnklo ohne Balkon und mein Job wäre gefährdet, ginge es mir garantiert anders.
    Das unterschreibe ich gerne, denn ich lebe auch so und mit einem Partner mit dem es unkompliziert ist zu Hause zu sein...
    Wir haben sogar mehr Quality time
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  7. User Info Menu

    AW: Was habt ihr in Corona-Zeiten über Euch gelernt?

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Man sollte aber vielleicht ehrlich überlegen, ob ein Hund tatsächlich in das eigene normale Leben passt und warum der "Herzenswunsch" denn bislang noch nicht realisiert wurde, wenn er denn so groß ist....
    Dafür sorgt ja -wie sonst auch-der Tierschutz und versucht so gut es geht, die zusammenpassenden Kombinationen zu finden

    Warum jetzt?

    weil die KInder größer sind, man viel Zeit zur Eingewöhnung hat, immer einen wollte und das nun zum Anlass nimmt

    Es ist ein bisschen wie vor Weihnachten....und grade da passt die Vermittlung besonders gut auf
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  8. User Info Menu

    AW: Was habt ihr in Corona-Zeiten über Euch gelernt?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Zum einen. Und zum anderen werden wohl gerade im Moment Tiere abgegeben, warum auch immer. Ich habe den Bericht nicht fertig schauen können. Zu traurig.
    Das kann ich in unserer Region glücklichweise nicht bestätigen
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  9. User Info Menu

    AW: Was habt ihr in Corona-Zeiten über Euch gelernt?

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Das kann ich in unserer Region glücklichweise nicht bestätigen
    Gott sei Dank. Solche Menschen würde ich liebend gerne persönlich hart bestrafen.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

  10. User Info Menu

    AW: Was habt ihr in Corona-Zeiten über Euch gelernt?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Gott sei Dank. Solche Menschen würde ich liebend gerne persönlich hart bestrafen.
    Kleinfeld, das von mir Geschriebene bezieht sich auch wirklich nur auf die aktuelle Zeit

    Sonst! sieht das anders aus
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

Thema geschlossen
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •