Thema geschlossen
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62
  1. User Info Menu

    Corona und Besuch!

    Benötige euren Rat!

    Mein LG hat einen erwachsenen Sohn, der aufgrund seiner Trennung von seiner LG aktuell ins elterliche Haus, wo wir zur Zeit zu dritt leben, auf Zeit zurückgekehrt ist. Seit ca. 2-3 Monaten hat er eine Neue Freundin, aber wohnungsmässig ist die Situation aktuell nicht geklärt. Das heisst, der Sohn hat in einem anderen Ort ein eigenes Haus, dessen Frau mit 2 erwachsenen Kindern, nicht seine Kinder, darin leben, bleiben jetzt ersteinmal alleine in dem Haus.

    Also heisst es ein Plätzchen zu finden, um jeden Tag mit der neuen Liebe zusammenzusein. Absolut verständlich! Aktuell gestaltet sich das schwierig! Auch das kann ich verstehen!
    Da bd stets draussen im Freien rumwandern, haben wir natürlich etwas Mitleid.
    Wir haben auch gesagt, keine fremden Personen zur Zeit, du als Sohn kein Thema!

    Wir kennen die junge Frau von einmal sehen und Übernachten hier vor 1 Monat.

    Es sollte eigentlich bei einer Ausnahme bleiben.

    In Zeiten Corona sind wir uns bd einig, und halten uns auch an die Infos. Abstand halten......

    Jetzt kippen wir gerade, und bin fast schon bereit zu sagen, dann kommt zum Kaffee oder Essen auf Abstand.

    Ich denke aber, dabei bleibt es nicht, und es wird dann auf Übernachtungen hinauslaufen, ich weiss es nicht.

    Was sagt ihr dazu? Ich benötige einfach ein paar Ratschläge.

  2. User Info Menu

    AW: Corona und Besuch!

    Ich weiß jetzt nicht, wo genau der Unterschied ist, ob er sich mit ihr trifft und danach zu Euch kommt oder ob sie beide zu Euch kommen.

  3. User Info Menu

    AW: Corona und Besuch!

    Wie Frau Keks sagt. Wenn sie das Virus hat, hat er es auch.

  4. User Info Menu

    AW: Corona und Besuch!

    Zitat Zitat von FrauKeks Beitrag anzeigen
    Ich weiß jetzt nicht, wo genau der Unterschied ist, ob er sich mit ihr trifft und danach zu Euch kommt oder ob sie beide zu Euch kommen.
    Sehe ich ähnlich. Die beiden treffen sich anscheinend eh jeden Tag (?) und er wohnt bei euch, dann wäre es jetzt eh schon zu spät, falls einer den Virus übertragen hätte.

  5. User Info Menu

    AW: Corona und Besuch!

    Wir sehen ihn überwiegend am WE, weil er abends spät kommt!
    Ich gehöre zur Risikogruppe, und da bin einfach noch vorsichtiger. Und halt eben auch noch etwas mehr Abstand zu ihm.

    Aber ihr habt natürlich recht, wenn, dann wäre es jetzt schon zu spät!!!

    Dann hoffe ich mal nur das Beste!

    Danke Euch!!!

  6. User Info Menu

    AW: Corona und Besuch!

    Wichtig ist es vielleicht abzuklären, wieviel Kontakt die neue Freundin deines Sohnes sonst noch so hat.

    Wenn sie zB. Homeoffice macht und sonst wenig sozialen Kontakt zu anderen Menschen hat und sich dabei auch noch an die Regeln hält, ist das etwas anderes, als wenn sie das nicht tut. Hier wäre die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung natürlich ungleichgrößer.

    Wie ist die Wohnsituation gelöst? Sind das zwei extra Wohnungen, Stockwerke, wohnt dein Sohn im Kinderzimmer?
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


    Willst du Gott zum Lachen bringen, erzähle ihm von deinen Plänen.

  7. User Info Menu

    AW: Corona und Besuch!

    In dem Fall wäre es sinnvoller, wenn der Sohn Abstand hält.

  8. User Info Menu

    AW: Corona und Besuch!

    Zitat Zitat von fragmich Beitrag anzeigen
    Wir sehen ihn überwiegend am WE, weil er abends spät kommt!
    Ich gehöre zur Risikogruppe, und da bin einfach noch vorsichtiger. Und halt eben auch noch etwas mehr Abstand zu ihm.

    Aber ihr habt natürlich recht, wenn, dann wäre es jetzt schon zu spät!!!

    Dann hoffe ich mal nur das Beste!

    Danke Euch!!!
    Das wäre dem Virus ja egal, ob nun Wochenende oder irgendein anderer Tag ist.

    Aber ihr könntet tatsächlich mal versuchen, zu klären, wie viele Kontakte die Freundin und ihre Kinder sonst noch so haben.
    Wenn die alle seit Wochen das Haus nicht verlassen, dürfte das Risiko einer Ansteckung durch deinen Sohn sehr gering sein.
    Aber auch, wenn dem nicht so ist - selbst dann könnte es ja schon zu spät sein, wenn die Freundin mit irgendwem Kontakt hatte, der sie angesteckt hat und dann deinen Sohn getroffen hat und so weiter...

    Könnte dein Sohn vielleicht erst mal zu seiner Freundin ziehen?

  9. User Info Menu

    AW: Corona und Besuch!

    Ist sein Haus SEIN eigenes Haus und wo wohnt seine neue Partnerin?
    Ich finde es eigenartig sich bei Dritten einzuquartieren, wenn es eigene Optionen gibt.

  10. User Info Menu

    AW: Corona und Besuch!

    Ich glaube, das mit dem Haus und den Kindern ist die Ex.

Thema geschlossen
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •