Antworten
Seite 808 von 835 ErsteErste ... 308708758798806807808809810818 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.071 bis 8.080 von 8343
  1. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Einige Tage Überlegung nach dem Tod meiner Mutter haben mich nun doch dazu bewogen hier noch was zu berichten.

    Anfang April wurde meine Mutter mit Verdacht auf Lungenentzündung und Corona mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert, am Abend des gleichen Tages wurde Corona bestätigt, ich wurde als Kontaktperson 1 sofort in häusliche Quarantäne beordert.

    Nach ca. einer Woche in der Quarantäne stellten sich auch bei mir Coronasymptome ein, am dritten Tag wurde ich wegen Coronaaverdacht ebenfalls mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht und dort zunächst auf der Isolierstation untergebracht. Man diagnostizierte eine beidseitige Lungenentzündung und gab entsprechende Antibiotika.

    Am dritten Tage im KH wurde ich nach drei negativen Coronatests auf die Normalstation verlegt, gesundheitlich ging es mir in meinem ganzen Leben noch nie so schlecht wie in diesen Tagen, ich hatte keine Kraft, keine Energie, keine Stärke mehr in mir, ich fühlte mich nur noch unendlich schwach und ohne jeglichen Antrieb.

    Nach zwei Wochen KH-Aufenthalt wurde ich entlassen und begab mich dann auch zu meinem Hausarzt, weil mir überhaupt nicht klar war, wo ich mich denn angesteckt haben könnte, obwohl ich ja in Quarantäne war.

    Kurz und gut, die Bilder meiner Lunge entsprachen einer Corona-Lunge und deshalb habe ich um Untersuchung auf Antikörper gebeten.

    Letztendlich stellte sich nun heraus, dass ich bis oben hin mit Antikörpern überschwemmt bin, ich also trotz mehrerer negativer Test doch mit Corona infiziert war.
    Augenblicklich arbeite ich im Rahmen der Wiedereingliderung sechs Stunden und muss mich danach erholen, schlafe regelmäßig am Nachmittag meine zwei bis drei Stunden, weil der Körper es offenbar noch braucht. Ich spüre immer noch wenig Antrieb in mir und bin erschrocken, wie langsam sich die Besserung gestaltet.

    Warum die durchgeführten Tests trotz vorhandener Infektion alle negativ ausfielen, kann mir niemand beantworten.
    Mein Hausarzt erwähnte nur, dass es etwa 4.000 Mutationen gäbe und noch viel zu wenig Wissen vorhanden sei.

    Ich kann jedem nur empfehlen, das alles nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, mir ging es gesundheitlich noch nie so schlecht wie in diesen zwei Wochen und dabei habe ich schon etliche Operationen hinter mich gebracht, aber so etwas habe ich noch nie erleb tund möchte es auch nie mehr erleben müssen.

    Ich kann Quer, Hin und Her, Rauf- und Runter-Denker nicht ernst nehmen, die verkennen den Ernst der Lage gewaltig.

    Ich bin sicherlich nicht der einzigste Fall, der trotz negativer Test infiziert ist, ich kann wirklich nur zu Abstand und Maskenbenutzung raten, solange die Impfaktionen noch nicht abgeschlossen sind.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Mein Beileid zum Tod deiner Mutter, jaws. Und für dich gute Besserung und Zuversicht. Dass die Zeit anstrengend war und ist, kann ich verstehen.
    "Leadership today is about unlearning management and relearning being human" - Javier Pladevall, CEO Volkswagen Audi Retail, Spain

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  3. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    @jaws,
    .
    Wenn du in den Spiegel schaust, siehst du den Menschen, der für dein Leben verantwortlich ist.

    Ich habe noch nie gehört, dass es jemandem gelungen ist, vor sich selbst davonzulaufen.

    20 Jahre Bricom - krieg ich jetzt ein Eis?

  4. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Zitat Zitat von frangipani Beitrag anzeigen
    Mein Beileid zum Tod deiner Mutter, jaws. Und für dich gute Besserung und Zuversicht. Dass die Zeit anstrengend war und ist, kann ich verstehen.
    Ich schließe mich an.
    People are so crackers.
    John Lennon

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Ach, Jaws, mein Beileid und dir, gute Besserung!
    Unterstütze gegen Krebs - werde StammzellenspenderIn - DKMS
    Moderatorin "Schule, Uni, Studium & Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" Coronavirus & Userin

  6. VIP

    User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Auch von mir herzliches Beileid, @ jaws.

    Und was du über deinen Krankheitsverlauf berichtest, kann ich voll bestätigen. Ich war ein gutes Jahr vor dir dran.
    Gute Besserung! Es wird besser! Langsam zwar, aber es wird.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  7. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    für @ jaws

  8. Inaktiver User

    AW: Ich darf sein.


  9. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Auch von mir herzliches Beileid und Gute Besserung, jaws!

  10. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Auch von mir mein Beileid, jaws
    Was du zum Krankheitsverlauf schreibst kann ich auch bestätigen. Ich habe ja viele Patienten derart gesehen und auch genügend sterben sehen. Es ist eben etwas anderes, ob man selbst betroffen ist und/oder einen deutlichen Einblick hat, wie ich zBsp auch durch meine Arbeit in der Klinik.
    Dir weiter alles Gute und lasse dir Zeit- die braucht es zur Genesung

Antworten
Seite 808 von 835 ErsteErste ... 308708758798806807808809810818 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •