Antworten
Seite 700 von 734 ErsteErste ... 200600650690698699700701702710 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.991 bis 7.000 von 7336
  1. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Darf ich meiner Mutter leichte Schläge auf den Hinterkopf verpassen, zwecks Erhöhung des Denkvermögens?
    Gerade mit ihr telefoniert... sie ist 85, noch ziemlich fit (auch wenn sie im vergangenen Jahr arg abgebaut hat), hat das Schreiben vor sich, wie sie sich zur Impfung anmelden kann... und will nicht. Sie traut der Fahrt nicht (ich hab ihr angeboten, sie zu fahren), sie traut der Wartezeit vor Ort nicht, mit ihrer Ärztin will sie auch nicht reden...

    AAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHH!!!!
    *lost in the woods*

  2. 18.01.2021, 15:53

    Grund
    OT + Respektlosigkeit

  3. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Die Frage werde ich stellen, wenn hier die FFP 2 Pflicht kommt. Ich bin mir sicher, es wird sie mir niemand beantworten können.

    Und ich darf mich wundern, das jetzt, wo Baumärkte geschlossen sein müssen, immer mehr Ware in den Supermärkten auftaucht, die typisch Baumarkt/ Gartenmarkt ist.
    Wundern darüber, das die Supermärkte diese verkaufen dürfen, Baumärkte aber nicht.
    Das ist um die Zeit bei Aldi, Lidl und Co schon länger so. Glaubs mir.
    Wenn du in den Spiegel schaust, siehst du den Menschen, der für dein Leben verantwortlich ist.

    Ich habe noch nie gehört, dass es jemandem gelungen ist, vor sich selbst davonzulaufen.

    20 Jahre Bricom - krieg ich jetzt ein Eis?

  4. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Ich schwanke hin und her zwischen Mutlosigkeit und weitermachen, Tag für Tag...

    Freue mich, dass Eltern und Familie gesund ist, aber mir fehlt mein Alltag, meine Arbeit.
    Die guten Zukunftsaussichten fehlen vor allem.

    Diese neuen Beschlüsse die morgen kommen, machen mir keine Angst mehr, was soll noch schlimmer werden?
    Jeden Tag zu hause sitzen und versuchen die Zeit irgendwie sinnvoll rum zu kriegen, bleibt.
    Spazierengehen hier im Umkreis bleibt.
    Supermärkte müssen auch offen bleiben, was andres gibts nicht.
    Und ob die Politiker gut oder schlecht frisiert sind und von wen ist mir auch so was von egal.

    Rowellan, ich drück die Daumen, dass deine Mutter noch zur Vernunft kommt.

    Eine schöne Sache hab ich erfahren: meine Freundin bekommt diese Woche ihre 2. Impfung
    --Manchmal gewinnst du und manchmal lernst du.--

  5. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Ich darf froh sein, dass
    - ich im HO sein darf
    - ich arbeiten kann
    - mir andere Menschen mehr und mehr egal werden.

    Zum letzten Punkt: es gibt Kontakte, die halten. Man hat sich nicht mehr viel zu erzählen (was auch?), aber es ist eben so zurzeit. Ab und zu gibts mal ein Telefonat oder eine WA, und das reicht auch.
    Die anderen Kontakte, die nicht gehalten haben: IDGAF.
    Da habe ich im ersten Lockdown genug gelitten.
    Ich schwanke schon seit Langem zwischen möglichst gut informiert sein und am liebsten gar nichts mehr wissen wollen.

  6. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Zitat Zitat von Rotfuchs Beitrag anzeigen
    ...
    Ich will mein kleines, aber lebendiges Leben zurück.

    Ich will einfach nur wieder mit ein paar mir lieben Menschen von Angesicht zu Angesicht um einen Tisch herum sitzen und mich unterhalten.


    Ich darf heute lethargisch sein und mich für nichts so richtig interessieren. In meinen Kopf passt nur noch die Frage rein: Was wird morgen beschlossen? Wird es für mich nachvollziehbar sein?
    Diese ständigen neuen Diskussionen strengen mich an, auch, wenn ich das nicht zulassen möchte. Klarheit und Perspektive, das wünsche ich mir. Ich brauche es einfach, zu wissen, was die nächsten Wochen so bringen. Damit meine ich vor allem das Berufliche. Wie genau der berufliche Alltag läuft, hängt bei uns zu einem sehr großen Teil von den Lockdown-Regelungen und den politischen Entscheidungen ab. Ich hasse es, wenn ich nicht langfristig planen kann.
    Und ja, ich weiß, das sind auch wieder Luxus-Probleme... Aber zum Glück darf man die hier äußern.
    Die schönsten Wege sind aus Holz.
    Annett Louisan

  7. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    ich darf Angst haben, ob ich nochmals operiert werden muss und sich diese schrecklichen Wochen der Hilflosigkeit und Abhängigkeit vom Pflegedienst wiederholen....

  8. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Ich darf besorgt und angespannt sein. Nun ist unsere Tochter seit etwas über 2 Wochen im Ausland, wo sie eine interessante Anstellung gefunden hat. Heute Nacht bekam sie von einem ihrer Mitbewohner in der WG die Nachricht, dass er positiv getestet wurde. Und die letzte noch lebende Schwester meiner Mutter liegt mit Corona im Krankenhaus, auch Ausland, und wir haben von ihr seit ein paar Tagen nichts gehört.

    Ich hätte so gern was gegen dieses Kopfkino.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  9. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    @zuza
    Wenn du in den Spiegel schaust, siehst du den Menschen, der für dein Leben verantwortlich ist.

    Ich habe noch nie gehört, dass es jemandem gelungen ist, vor sich selbst davonzulaufen.

    20 Jahre Bricom - krieg ich jetzt ein Eis?

  10. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Danke, Hillary. Was für eine bescheuerte Zeit.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  11. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Aber wirklich! Ich habe eine Nebenhöhlen-Entzündung und liege mit Fieber auf dem Sofa, muss jetzt aber in die Kälte um das Haus eines Kunden nur von aussen auszumessen.

    In früheren Jahren hatte ich Zeichnerinnen dafür und jetzt muss ich es alleine tun, nur um das Geschäft am Laufen zu halten! Wie soll ich mich auskurieren? Aber, bevor einem alle Kunden wegfallen macht man eben so unvernünftige Dinge. Warm anziehen und raus.

Antworten
Seite 700 von 734 ErsteErste ... 200600650690698699700701702710 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •