Antworten
Seite 5 von 517 ErsteErste ... 345671555105505 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 5169
  1. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Ich bin sauer auf Gott und die Welt.
    Ich wollte mit meinem Freund dieses Jahr zusammen ziehen und die Familienplanung angehen. Ich bin 40, d.h. Corona sorgt dafür, dass es vielleicht nicht mehr klappt. Ach ja, Freund lebt noch im benachbarten Ausland und wir sehen uns nicht.

    Ich habe Angst um meine Mutter, mit der ich derzeit zusammen lebe. Ich weiß nicht, wie ich meinen Job ausüben soll und dabei Covid-19 nicht mitbringen soll. Ich bin stinksauer, frustriert und wütend, dass von keiner Stelle mal ein vernünftiger Vorschlag kommt, wie Menschen mit Risikogruppen IM Haushalt klarkommen sollen.

    Mein AG lässt mich total hängen. Ich bin dort seit 8 Jahren und hab mir den Arsch teilweise für den Job aufgerissen. Jetzt hab ich das Gefühl, mich zwischen der wirtschaftlichen Existenz und der Gesundheit und dem Leben meiner Mutter oder auch mir entscheiden zu müssen.

    Und ich will da nicht mehr hin. In den Saftladen, dem mein Schicksal scheissegal ist.

    Wenigstens habe ich wieder Kontakt zu einigen Leuten, mit denen lange Funkstille war.

  2. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Ich darf sein.

    das bemühe ich mich gerade "umzusetzen"- inmitten all der Gedanken, die Ihr hier so beschreibt...und mir auch nicht fremd sind...

    irgendwie bin ich immer noch dabei, mich irgendwie zu sortieren angesichts der Umstände und dass ich eigentlich den Job wechseln will/könnte - aber mich jetzt nicht traue wegen ….realistischer Bedenken...

    Schöne Idee, mit diesem Strang hier, @Spatz22

    Zitat Zitat von gwendolin79 Beitrag anzeigen

    Wenigstens habe ich wieder Kontakt zu einigen Leuten, mit denen lange Funkstille war.
    Das ist doch zumindest ein kleiner Lichtblick- geht mir ähnlich!

    @katelbach, schön, Dich auch hier zu lesen!

  3. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    ich fühle mit allen mit, die gerade echte probleme haben.. sei es gesundheitlich, jobmässig, eltern nicht sehen zu können etc.
    dagegen hab ich nur „wohlstandsfrust“ und ein schlechtes gewissen 😏
    ❤️💙

  4. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Zitat Zitat von meeresduft Beitrag anzeigen
    dagegen hab ich ……... ein schlechtes gewissen ��
    musst Du nicht haben!

    Freu Dich Deines Lebens, genieße es- es ist ein Auf und ein Ab.....

    Bei mir eher Schleudergang....

  5. Inaktiver User

    AW: Ich darf sein.

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    aufzuräumen und zu putzen.

    Scheinbar putzen alle jetzt wie die Wilden.
    Ich nicht.
    Ich sollte seit 1 Woche mal die Wanne schrubben und habe 0 Bock.
    ich bin eh schon immer so faul und Corona hat mir den letzten Rest Putzmoral geraubt.

    Und alle - auch hier im Forum - erzählen, was sie endlich mal geschrubbt, sortiert und gemistet haben.
    Was bei mir ganz ungute Gefühle auslöst.

    Und außerdem überkommt mich dauernd das Bedürfnis nach einem Schnaps - z. B. wenn ich Nachrichten schaue, aber auch gestern beim Papst.
    Auch so.

  6. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Auch so.
    grins- wie gut, dass ich keinen Fernseher habe- aber Radio und Likör

  7. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Ich darf sein...

    .....neidisch

    ....gefrustet

    ....gelangweilt
    Ich schwanke schon seit Langem zwischen möglichst gut informiert sein und am liebsten gar nichts mehr wissen wollen.

  8. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Schöner Strang, 😊
    Irgendwie bin ich ziemlich genervt und gehe leicht an die Decke. Wahrscheinlich wegen der diffusen Gemengelage....
    Konkret nervt mich, dass man ständig Vorschläge hört und liest, was man denn jetzt mit der vielen freien Zeit anfangen könnte. Welche freie Zeit, WTF?????
    Ich gehe normal zur Arbeit, kein Home Office, weil unterste Kaste und kinderlos und hab null freie
    Zeit.
    Und ich mache mir Sorgen um meine Eltern, der eine im Heim, der andere zu Hause, beide können bzw, sollen nicht besucht werden. Ist alles vernünftig, aber emotional schwierig. Der Heimbewohner ist sehr schwerhörig, so dass Telefonate unmöglich sind.
    Ich weiß aber auch, dass andere viel schlimmere Probleme haben, insofern fast ein Luxusproblem.

  9. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Zitat Zitat von Raya Beitrag anzeigen
    Schöner Strang, ��

    ------------------


    Irgendwie bin ich ziemlich genervt und gehe leiwas man denn jetzt mit der vielen freien Zeit anfangen könnte. Welche freie Zeit, WTF?????
    Ich gehe normal zur Arbeit, kein Home Office, weil unterste Kaste und kinderlos und hab null freie
    Zeit.
    Und ich mache mir Sorgen um meine Eltern,

    same here- handreich

  10. Inaktiver User

    AW: Ich darf sein.

    @katelbach: ich drück mich schon seit deiner ersten Andeutung um einen Beitrag dazu herum, weil ich dachte, du bist um Ruhe froh. Musst mir nicht antworten, aber ich wollt dir nur sagen, dass ich an dich denke - du, mit ein Grund, weswegen ich noch ein Jahr mit meiner Katze hatte wegen deines Engagements und der vielen Infos damals. Danke dafür! Bitte Pass auf dich auf, erhol dich gut!

    @Lily: ich hatte ein straffes Sportprogramm, das ich seit Januar durchgezogen habe. Inklusive Bergwandern und Studio. Ich war sooo stolz. Interessiert mich momentan nicht die Bohne. Ja dann schlaggern die Arme halt wieder rum, wem sollte ich denn zuwinken? Wen interessiert meine Bikinifigur, wenn dann mal alle froh sind, wieder draußen zu sein?
    Anders bei Leuten, die aus gesundheitlichen Gründen Sport machen müssen und jetzt nicht mehr an ihre Geräte können.

Antworten
Seite 5 von 517 ErsteErste ... 345671555105505 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •