Antworten
Seite 462 von 527 ErsteErste ... 362412452460461462463464472512 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.611 bis 4.620 von 5270
  1. Inaktiver User

    AW: Ich darf sein.

    Ich darf Danke sagen für eure lieben Worte und euch alles Gute wünschen. Heute hat mir irgendwie den Rest gegeben.

    Ich muss etwas zurückschrauben und mich um das RL kümmern.

  2. VIP

    User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Ich darf mich gerade freuen wie ein kleines Kind zu Weihnachten, dass ich am 18. August wieder zur Wassergymnastik gehen darf, die mir und meinen Gelenken so gut tut.
    Seit März saß ich "auf dem Trockenen" und heute kam endlich die Nachricht, dass es wieder losgehen darf.

    Natürlich mit Sicherheitsauflagen (mit Maske bis zur Einzelumkleide, Abstand halten, möglichst zuhause duschen), aber darin sehe ich kein Problem für mich.
    Wir sind in unserer Gruppe mit 6 - 8 Frauen allein im Becken... Abstand zu halten ist da kein Problem.

    (All das findet zudem außerhalb der normalen Öffnungszeit statt, der Schwimmverein hat seine eigenen Zeiten.)

    Geduscht habe ich danach schon immer daheim... es sind für mich nur wenige Minuten vom Hallenbad bis zuhause und ich mochte die engen Sammelduschen schon vor Corona nicht.

    Bitte drückt die Daumen, dass die steigenden Corona-Zahlen nicht eine erneute Schließung der Bäder erfordern.
    Bleiben Sie gesund und bleiben Sie bei Trost. (Lisa Feller)



  3. Inaktiver User

    AW: Ich darf sein.

    Rotfuchs, das klingt doch schön.

    Ich denke mal, die Bäder haben sich so eng aufgestellt, wie ich das im Freibad erlebe, dass das auch weiterhin passen sollte.

    Kurse durften in BW meine ich sogar schon früher starten (Schwimmkurse), was ja auch Sinn macht. Personenzahl und Rückverfolgung ist gegeben, geht ja kaum besser.

  4. VIP

    User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Kurse durften in BW meine ich sogar schon früher starten (Schwimmkurse), was ja auch Sinn macht. Personenzahl und Rückverfolgung ist gegeben, geht ja kaum besser.
    Ja... vielleicht hätten wir auch schon ein paar Wochen eher starten dürfen, aber da kamen uns in NRW die Sommerferien dazwischen (in denen der Kurs sonst auch pausiert). Die enden aber Mitte nächster Woche.

    Egal... in zwei Wochen werden meine Corona-Frust-Kilos zu Wasser gelassen und hoffentlich zügig abgestrampelt.

    Für Sport@home fehlte mir leider zu oft die Disziplin, obwohl meine Krankenkasse in Verbindung mit dem Stadtsportbund wunderbare Online-Kurse für alle Altersgruppen und Problemzonen anbietet.
    Anfangs war ich noch öfter dabei... aber je länger die ganze Chose dauerte, um so träger wurde ich.
    Bleiben Sie gesund und bleiben Sie bei Trost. (Lisa Feller)



  5. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Zitat Zitat von Rotfuchs Beitrag anzeigen
    Anfangs war ich noch öfter dabei... aber je länger die ganze Chose dauerte, um so träger wurde ich.
    Setze dir einen Termin, trage ihn in deinen Kalender ein.
    Und dann mach mit, wenn der Termin ran ist und denke nicht drüber nach, ob du jetzt wirklich mitmachen solltest
    (mein Tipp zur Überwindung )
    Und du wirst dich danach ungeheuer wohl fühlen, wenn du den Termin wahrgenommen hast. Versprochen!

  6. VIP

    User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Zitat Zitat von Malaita Beitrag anzeigen
    Und du wirst dich danach ungeheuer wohl fühlen, wenn du den Termin wahrgenommen hast. Versprochen!
    Ich weiß. Das hat ja auch oft genug prima geklappt. Ich war kaputt, aber es ging mir gut.

    Aber irgendwann mit der Zeit wurde es schwierig... ich konnte mich nicht mehr aufraffen... Ausreden für mich selbst fand ich genug: Heute tut der Rücken weh, gestern schon die Hüfte, morgen vielleicht was anderes
    Natürlich ist das total bescheuert. Ich weiß das.

    Verführerisch ist auch, dass ich nicht zwingend "live" mitturnen muss, sondern die Videos auch danach abrufbar sind. Das bringt mich dazu: Ach.. dann mache ich es eben morgen... oder übermorgen...

    Ohne Selbstdisziplin läuft da gar nichts.
    Ich weiß das... und oft klappt es auch... aber manchmal schludere ich.
    Und ärgere mich hinterher um so mehr über mich selbst.

    Aber dafür kann ich nun wirklich nicht Corona oder sonstige höhere Umstände verantwortlich machen. Ich selbst muss meine gelegentliche Faulheit überwinden. Ich... und nur ich bin dafür verantwortlich.
    Bleiben Sie gesund und bleiben Sie bei Trost. (Lisa Feller)



  7. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Naja, Sport ist ja mehr als nur Leibesertüchtigung. Die Mitsportelnden fehlen, wenn man auf sich allein gestellt ist.
    Daher freue ich mich für dich mit, dass bald Aquafitness wieder los geht.
    (bei uns wurden die angekündigten Kurse leider wieder von der Homepage entfernt, weil man derzeit noch nicht weiß, wie es im September weitergehen wird. Leider.)

  8. VIP

    User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Rotfuchs, das verstehe ich gut. Der Schweinehund ...

    Ich bin froh, dass meine Yoga-Lehrerin mehrmals in der Woche eine Zoom-Yogastunde gibt. Das ist für mich ganz anders als eine anonyme Online-Stunde, die ich bald "vergessen" würde aufzurufen.

    Seit es halbpersönlich über Zoom geht, praktiziere ich mehr als vorher. Denn ich muss nirgends hin, kann mich kurz vorher umziehen und bin nicht so gehetzt.

    Und was ich supertoll finde: "Mein" Badesee ist abends (nur abends natürlich, sonst ist schon vormittags die Zufahrt gesperrt, weil die vielen Parkplätze alle schon um 10 belegt sind) genauso leer wie vor Corona, überhaupt kein Problem, abends schnell eine halbe Stunde schwimmen ohne irgendwelche Reglementierung ist immer drin (im Gegensatz zu tagsüber, danke ich).
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  9. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Zitat Zitat von Rotfuchs Beitrag anzeigen
    Ich darf mich gerade freuen wie ein kleines Kind zu Weihnachten, dass ich am 18. August wieder zur Wassergymnastik gehen darf, die mir und meinen Gelenken so gut tut.
    Seit März saß ich "auf dem Trockenen" und heute kam endlich die Nachricht, dass es wieder losgehen darf.

    Bei mir geht es Mitte September wieder los. Auch Stopp seit März und ich freue mich auch jetzt schon sehr darauf!

    Und an "meinem Badesee" ist es auch ganz ok und kein Problem Abstand zu halten, wobei schon mehr los ist als letzten Sommer. Ich denke, viele meiden die Freibäder.

    Ich war zu Beginn der Coronazeit auch sportlich aktiver (walken, Gymnastik) als momentan...

  10. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Ich freue mich auch, dass die gemeinsamen sportlichen Aktivitäten (bei mir schon seit ein paar Wochen) wieder angelaufen sind, und dass dieses Jahr sogar in den Sommerferien Angebote geschaffen wurden, die es sonst nie gab. Außerdem freue ich mich darüber, dass ich bei einer anderen Sportgruppe zumindest vorübergehend eine (weitere) Trainingsmöglichkeit gefunden habe (Routine statt Disziplin bringt mich viel weiter) und da auf nette Leute gestoßen bin. Heute freue ich mich, dass ich schon eine kurze Runde Yoga machen konnte und heute Abend zum Picknicken mit dem Rad losziehen werde.

Antworten
Seite 462 von 527 ErsteErste ... 362412452460461462463464472512 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •