Antworten
Seite 423 von 423 ErsteErste ... 323373413421422423
Ergebnis 4.221 bis 4.226 von 4226
  1. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Zitat Zitat von frangipani Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir dieses Bild von dem Pub in der City gestern abend angucke, befürchte ich genau das.
    Die haben echt den Schuss nicht gehört...
    EsistnureinePhaseesistnureinePhaseesistnur...

  2. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Zitat Zitat von Victoria3000 Beitrag anzeigen
    Die haben echt den Schuss nicht gehört...
    Ich kann das aber total verstehen. Würde ich dabei stehen, wenn es das wäre, was ich so vermissse.

  3. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Ich bin erleichtert, dass auch noch andere irgendwie nix weg geschafft haben in der Zeit.
    Okay, wir hatten ganz normal Arbeit, da weder Kurzarbeit noch sonstiges und nebenher so ein wenig Schule zu managen, aber eine zeitlang waren ja die Aktivitäten doch stark eingeschränkt. Raus ja, sonstiges nein. Zu mehr konnte ich mich aber auch nicht aufraffen.
    Mittlerweile weiß ich die wenigen Plätze im Freibad allerdings sehr zu schätzen, haben wir als Familie mal mehr Platz wie in einer Sardinenbüchse und es ist auch mal Platz zum Schwimmen im Becken!
    Allerdings darf ich pessimistisch sein und stelle die Prognose, dass nach Corona noch weniger Hallen- und Freibäder da sein werden, wie es jetzt schon sind!


    Ich esse Schokolade nur an Tagen die auf G enden - und mittwochs.

  4. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Zitat Zitat von Hair Beitrag anzeigen
    So langsam nimmt mich das alles sehr mit. Meine komplette Freizeitgestaltung ist im A....

    Es ist auch nicht abzusehen wann und ob das überhaupt noch mal besser wird.

    Die letzten beiden Jahre waren schon schlimm, weil es meiner Mutter so schlecht ging und sie dann schlussendlich letztes Jahr starb.

    Als ich mich davon so langsam erholt hatte kam Corona. Und wenn ich dann immer höre und lese, dass bei jedem abgesagten Volksfest und Markt die Leute Beifall klatschen und sagen, ja, das muss jetzt so sein, ist doch gut, nächstes Jahr dann noch schöner, dann denke ich mir, wer sagt denn, dass wir (oder ich) nächstes Jahr noch leben.
    Oder dass sich dann irgendetwas bessert.
    Mir geht es ganz genauso.

    Da sind zum einen meine Eltern, beide schon über 70. Wir wollten im Herbst nochmal als Familie nach Mallorca reisen. Haben wir gar nicht erst gebucht. Jetzt fährt jeder getrennt. Aber wer sagt, dass meine Eltern auch nächstes Jahr noch so fit sind? Und dann auch mein Mann. Er hat einen Gendefekt, der seinen Sehnerv zerstört. Er kann jeden Tag einen Schub bekommen und ist dann blind. Er wollte doch noch einiges im wahrsten Sinne des Wortes "sehen von der Welt". Alles vorbei, da er mit dem Defekt Risikopatient ist. Anfangs war es nur der Amsterdam-Urlaub im März, der storniert werden musste. Dann alle Volksfeste, auf die wir so gerne gehen, das Wacken Open Air auf dem wir jedes Jahr Freunde treffen, die wir eben nur 1 x im Jahr sehen. Nun also auch der Urlaub im September und wahrscheinlich auch das Konzert meiner Lieblingsband im Dezember. Überhaupt, wir gehen so gerne auf Konzerte - gerne auch kleine lokale Coverbands - oder eben Volksfeste, einfach irgendwohin, wo Leben ist. Alles weg... meine Welt ist so zusammengeschrumpft, ich freue mich kaum mehr auf die Wochenenden, weil ja nichts ansteht..... und wenn man sich mal mit Freunden trifft, dann nur auf Abstand, als wäre man sich fremd.

    Ich darf: aktuell kurz vorm Verzweifeln sein
    Es ist nicht leicht, ich zu sein, aber irgendwer muss den Job ja machen!

  5. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Da ich so wütend auf Bolsonaro bin, mehr darf ich nicht schreiben, sonst werde ich wohl wegen unflätiger Worte gesperrt, habe ich gespendet.

    Damit diese armen Menschen wenigstens von Aussen Hilfe bekommen.
    Einmal ein Schweinchen, immer ein Schweinchen

  6. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Zitat Zitat von LilyHydrangea Beitrag anzeigen
    Ich darf gerade irgendwie sehr zufrieden sein.
    Heute geht es mir tatsächlich wieder sehr gut.
    Es gibt immer noch gewisse Einschränkungen, aber das sind eher Dinge, die ich gerade persönlich so handhabe. So hindert mich "der Staat" beispielsweise gerade nicht daran, ins Fitnessstudio zu Sportkursen zu gehen, was ich gerne machen würde. Nur mir selbst ist das zu heikel.. Aber da ist ja so gesehen niemand dran "Schuld".
    Ich versuche mir immer in Erinnerung zu rufen, dass ich selbst handle, entscheide, mache, und das hilft mir tatsächlich sehr gut, mit der aktuellen Situation umzugehen.
    Es freut mich, dass es Dir heute besser geht.
    Für mich ist es auch leichter, freiwillig oder meinem gesunden Menschenverstand gehorchend auf etwas zu verzichten, als wenn dieser Verzicht von Staats wegen angeordnet und die Nichteinhaltung eventuell auch noch mit hohen Geldbeträgen bestraft wird.
    Liebe Grüsse
    Macaronesia

Antworten
Seite 423 von 423 ErsteErste ... 323373413421422423

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •