Antworten
Seite 412 von 412 ErsteErste ... 312362402410411412
Ergebnis 4.111 bis 4.118 von 4118
  1. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Hier auch nochmal Herzlichen Dank Allen

    Für mich stellt sich allmählich dadurch auch eine Jobfrage. In meinem tatsächlichem "Hochleistungsjob" , der einerseits an Stunden/Tag intensiv ist, andererseits aber auch definitiv körperlich...sehe ich mich in naher Zukunft aktuell nicht mehr. Ich habe über einen Monat darin wieder gearbeitet- das ging definitv zu sehr unter diesen persönlichen Umständen an die Substanz ( da merke ich schlicht durchgehend die geringere Belastbarkeit) , konnte jetzt einige Zeit zum Glück meinen Arbeitsplatz vorübergehend "auslagern" und etwas anderes Tun...aber es bleibt jetzt für mich eine Frage der Perspektive.
    In der allerdings mehrere Faktoren zusammenkommen. Ich will da nicht klagen, es gibt andere und auch sicher gute Möglichkeiten...aber naja, schon ein Einschnitt, dann.

  2. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Besteht die Möglichkeit einer Reha, Xarin?
    Wir haben eine Reha Klinik hier vor Ort (hauptsächlich Patienten mit Beschwerden im "Atembereich", also nach Lungenerkrankungen aller Art, Nordsee halt:). Hier kuren derzeit etliche ehemalige Covid 19 Patienten.

    Das wäre ja eine Gelegenheit zur Auszeit, auch aus dem Alltag und "Neuplanung".

  3. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Zusatz :

    Der übliche "Spazierweg" führt an unserem Haus entlang, ab und an sitzt dann schon mal jemand auf unserer Terrasse oder auf Bank vor dem Haus.
    Man guckt ja ohnehin nach, wenn jemand Fremdes auf dem Grundstück hockt, ausserdem kommt es schon mal vor, dass es jemanden nicht gut geht, weil er sich einfach "übernommen" hat. Die Leute sind dann sehr dankbar für ein Wasser, einen Tee oder das Angebot, sie wieder in die Klinik zu fahren bzw ein Taxi zu holen. Daher bekomme ich schon mit, welche Erkrankungen die Patienten so haben, man unterhält sich ja.

    Ungehalten werden wir nur, wenn jemand gebieterisch "Bedienung" schreit, weil man unseren Garten für ein Hofcafe hält. Kommt auch oft vor :)

  4. VIP

    User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Danke euch allen für die guten Wünsche!

    @Xarin

    Ich kann dich gut verstehen. Es ist alles sehr anstrengend geworden. Auch im Kopf (schlimmer als körperlich finde ich).
    Hoffentlich findest du eine gute Lösung
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  5. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Ich wünsche euch beiden alles alles Gute!

    Meine Kollegin hat mir das auch so erzählt, besonders die Müdigkeit und die Schmerzen an allen Stellen im Körper. Sie ist sehr verunsichert, da ihr besonders die Atmung immer noch sehr schwer fällt.
    Einmal ein Schweinchen, immer ein Schweinchen

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    @katelbach und @Xarin, alles Gute euch beiden. Ich hoffe, eure Energie und der Mumm zu was Neuem kommt bald wieder.
    “We cannot confront these issues alone, none of us can. But the answer to them lies in a simple concept that is not bound by domestic borders, that isn’t based on ethnicity, power base or even forms of governance. The answer lies in our humanity." Jacinda Ardern, 29.3.19

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  7. User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Ja, danke. Wird schon werden.
    Nein, Reha-pflichtig ist das nicht, ich mache auch für mich denke ich ganz gute Konzepte an allem, was mir einfällt und sinnig erscheint.
    Es ist schon explizit auch auf meinen Job bezogen, deshalb schrieb ich "Hochleistung", der ist halt etwas anstrengender und das lässt sich auch nicht abändern. Und das passt einfach derzeit nicht, musste ich mir eingestehen.
    Mir wird schon etwas einfallen, ich arbeite dran .

    Ich finde ja, man kann wirklich über die Situation in D ( und anderen Ländern) aktuell glücklich sein und laufe entsprechend auch nicht verschreckt durch die Gegend. Wenn ich mir jedoch derzeit das globale Geschehen ansehe, dann ist mir doch etwas blümerant. Zumal einfach (noch) kein Ende absehbar ist. Eine Bekannte von mir, die jedoch auch beruflich von der ganzen Misere zudem betroffen ist, erzählte neulich sie würde sich allmählich von den Nachrichten abkoppeln, ihr ist das alles zu viel.
    Das kann ich nicht bzw brauche das auch nicht, ich bekomme das schon verabeitet ohne in Tiefen zu fallen, aber es ist schon unglaublich, wenn ich mir ansehe wie sich das ganze Leben in der Welt seit Jahresbeginn verändert hat mit diesem so dominanten Problem.
    Und so wirklich entziehen kann man sich dem ja nicht. Eine merkwürdige Zeit ist das.

  8. VIP

    User Info Menu

    AW: Ich darf sein.

    Danke, frangipani

    Zitat Zitat von Xarin Beitrag anzeigen
    Und das passt einfach derzeit nicht, musste ich mir eingestehen.
    Ein ganz wichtiger Satz!
    Mir ist die Sinnhaftigkeit meiner Arbeit abhanden gekommen. Vor 4 Monaten fand ich noch ganz toll, was ich machte, war stolz auf meine Texte und Konzepte, blablabla. Jetzt finde ich es sinnlos.

    Außerdem bin ich heute wieder extrem unkreativ und todmüde.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

Antworten
Seite 412 von 412 ErsteErste ... 312362402410411412

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •