Thema geschlossen
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 109
  1. User Info Menu

    AW: Der Anti-Panik-Strang

    ich war gestern unterwegs und bin zu einem aussichtspunkt gefahren
    und war ganz alleine dort
    ich habe mich unter den baum in den schatten gesetzt und die stille und die ruhe sowie den wunderbaren ausblick genossen
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...

  2. User Info Menu

    AW: Der Anti-Panik-Strang

    Ich mache am Abend jetzt immer Sport mit YouTube. Das macht Spaß. Für die Körpermitte, den Rücken, die Schultern und sogar die Füße. Dabei bemerkte ich, dass mir Fussmuskeln fehlen. Ich bekomme kein Handtuch aufgehoben mit den Zehen. Da muss ich also dran bleiben. Meine Wirbelsäule wird nun seit Tagen mobilisiert und gedehnt.

    Ich mache zwar generell regelmäßig Sport, aber im Moment ist es viel bewusster und das gefällt mir sehr gut.
    Wir kommen zum Mond, aber nicht mehr an die Tür des Nachbarn.

  3. User Info Menu

    AW: Der Anti-Panik-Strang

    Wir haben gestern einen Container für Sperrmüll bestellt und aufgestellt bekommen. Sohn entrümpelt die Garage und richtet dort ein privates Gym ein. Geräte sind fast alle schon da. Kein so Kraftturm, einzelne Sachen für Übungen. Im Grunde für kleines Geld. Einzige Sorge hat mein Freund, er ist beruflich vorbelastet und hat die Garagenverordnung ins Spiel gebracht...
    Unser Sport geht also ins Homeoffice und wir freuen uns auf die Einheiten.

    Ich werde meinen Schrank auf Sommersaison umstellen und gleich erstmal alles aufs Bett schmeissen, damit ich es auch mache. Sonst besteht die Gefahr dafür, dass ich mich nach meinem kurzen Arbeitstag ( nur bis ca 9.30 noch) gleich wieder zu Freund ins Bett lege und tatort.tube gucke.
    Da find alle Folgen abrufbar. Die älteren unter uns wissen noch wie fesselnd ein Tatort sein konnte :-)
    Gute und evtl weniger gute Bücher sind auch genug da.
    Also hier wird die Zeit wohl eher knapp.

    Schöner Strang,
    Danke und bleibt gesund
    wenn Du in den Seilen hängst,
    schaukel einfach eine Weile

  4. User Info Menu

    AW: Der Anti-Panik-Strang

    Sehr schön

    Ich kann noch was in Richtung Kinderbetreuung beisteuern - wir haben einen Topfgarten auf dem Balkon angelegt, das hatte ich sowieso vor (Sämereien und Pötte etc waren schon da). Das war sehr schön, das Angießen war für Mini das Beste und total niedlich.

  5. Inaktiver User

    AW: Der Anti-Panik-Strang

    Zitat Zitat von Syriana Beitrag anzeigen
    Ja, so in etwa geht es mir auch... ich habe keine Panik. Ich gehöre zu keiner "Risikogruppe"... also eigentlich kein Grund zum Klagen.

    Ich klage auch nicht, hocke seit heute auch im Home Office und merke: ich habe keine Lust, mir nun alles, was ich jetzt ja mal tun kann... schön zu reden. Ich will nix aufräumen, ausmisten, schon gar nicht furchtbar kreativ werden oder gar im Garten was machen - und auch das ich die Zeit ja nun praktischerweise in mich gehend und meditativ verbringen könnte... behagt mir nicht, weil ich darauf jetzt gerade keine Lust habe.

    Heute zwei schöne Reisen storniert, stundenlang in Hotlines um die Kosten dafür gefeilscht, draußen spazieren gegangen und da auch nicht auf Kommando die Erfüllung gefunden... muffig schauende Leute gingen eher verbissen vor sich hin - ich will Dinge dann tun oder lassen, wann ich es möchte und nicht, wann mir die Zeit dafür aufgedrückt wird. ...
    So geht's mir mehr oder weniger auch..... abgesehen von den zwei Wohnzimmern die @chincat erwähnte :-). Wir haben zwar ehemalige Kinder- nun Gästezimmer aber da gibt's kein Multimedia-Center :-)

    Ich mag mir diesen Sch.... auch nicht schönreden/denken.
    Geändert von ganda55 (18.03.2020 um 12:46 Uhr) Grund: Langes Vollzitat gekürzt.

  6. User Info Menu

    AW: Der Anti-Panik-Strang

    @ Badnerin.....Multimediacenter......du übertreibst maßlos.
    Mein Mann und ich sind „erst“ 15 Jahre verheiratet. Im zarten Alter von 45 bin ich in sein, heute unser Haus gezogen. Auf einmal: Platz satt und alles doppelt. Und in „meinem“ Multimediacenter steht jetzt eine Stereoanlage, die vor 15 Jahren schon alt war. Aber das ist fürchterlich wumpe, weil die ganz laut ganz tolle Mucke macht. Alles Einzelkomponenten, nix krächzende Minianlage. So, weißte jetzt Bescheid. Achja, und bedienen muss ich die Gerätschaften auch selbst. Nix Alexa, sondern die olle Fernbedienung.

    Aber danke für den Lacher......

  7. User Info Menu

    AW: Der Anti-Panik-Strang

    Mein Mann arbeitet weitgehend im Home Office, das findet der Kater super und ist gerade mega-entspannt. Und ich habe mich gestern gefreut, als ich heim kam und der Mann an den Kochtöpfen stand. Er bot denselben "Service" auch für die nächsten Tage an...

    Heute morgen habe ich bei einem Radiobeitrag gehört, wie jemand von der "blauen Stunde" schwärmte. Da unsere Reise im Mai sowieso storniert ist, werde ich den Urlaub verkürzen und mir stattdessen in den nächsten Wochen dann, wenn es arbeitstechnisch passt, mal einen Tag frei nehmen. Jetzt habe ich den Plan, einmal sehr früh aufzustehen und eine Wanderung in die "blaue Stunde" hinein zu unternehmen.

  8. User Info Menu

    AW: Der Anti-Panik-Strang

    Endlich mal ein Buch ausgelesen, dass ich sonst nur in der U-Bahn am Wickel habe und das ich sonst wohl noch einige Wochen gelesen hätte. Tolles Buch. Außerdem plane ich gerade einen Umzug und freu mich riesig auf die neue Wohnung in der neuen (alten) Stadt. Das findet zwar gerade eher gedanklich statt, aber besser als nichts. Ich denke, ich hab jetzt genug Zeit, um mal auszumisten und wirklich nur umzuziehen, was ich brauche. Das ist schon vorteilhaft.

  9. User Info Menu

    AW: Der Anti-Panik-Strang

    Mein Mann, meine Söhne und ich spielen abends Gesellschaftsspiele. Ich weiß gar nicht, wann wir das zuletzt gemacht haben. Und alle genießen es ...

  10. User Info Menu

    AW: Der Anti-Panik-Strang

    Mein Herzensmann und ich ziehen Ende des Monats um. Dadurch habe ich die letzten Tage / Wochen schon viel sortiert und ausgemistet. Jetzt kann ich mich die letzten Tage ganz in Ruhe auf das packen konzentrieren. Und ab nächste Woche haben wir dann Urlaub und können schon mal in Ruhe anfangen alles vorzubereiten. Und wenn der Umzug dann durch ist, haben wir noch 2 Wochen Zeit, alles schön herzurichten. Vermutlich wird die Wohnung so viel schneller fertig und wir haben es dann gemütlich Und wenn noch Zeit ist, können wir uns dann auch gleich noch dem Terrassenprojekt widmen

Thema geschlossen
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •