+ Antworten
Seite 177 von 224 ErsteErste ... 77127167175176177178179187 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.761 bis 1.770 von 2231

  1. Registriert seit
    23.07.2019
    Beiträge
    1.795

    AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Zitat Zitat von _vindpinad_ Beitrag anzeigen
    Hej, wenn ihr so weitermacht ist der Strang gleich zu.
    wieso denn jetzt schon wieder?????

    Mich belastet die ungeklärte Situation diesbezüglich massiv.

    Oder wo darf man darüber was schreiben, on Topic?

    Und ich kann hinter Masken nicht atmen, habe schon oft welche verwendet , in handwerklichen Zusammenhängen.
    Manchen scheint tatsächlich nicht aufzufallen, dass sie in den Spieß, den sie fortwährend umdrehen, schlussendlich selbst rennen.


    "Ich handle mit zwei Dingen: "Waffen und Medizin. Waffen, damit irgendwelche Aufständischen niedergeschossen werden können. Medizin, damit diejenigen nachher wieder zusammengeflickt werden können" "(eben mitgenommen aus der TV Serie "Burn Notice")


  2. Registriert seit
    17.03.2020
    Beiträge
    731

    AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Zitat Zitat von Molito Beitrag anzeigen
    wieso denn jetzt schon wieder?????

    Mich belastet die ungeklärte Situation diesbezüglich massiv.

    Oder wo darf man darüber was schreiben, on Topic?

    Und ich kann hinter Masken nicht atmen, habe schon oft welche verwendet , in handwerklichen Zusammenhängen.
    Ich hab es so verstanden dass Beiträge über die psychische Belastung - also so wie bei Dir - diesbezüglich ok sind aber jetzt nicht darüber wie easy das doch alles ist. Und ehrlich ja, ich kriege schon beim Lesen auch Beklemmungen.
    Ich gehe ja davon aus, dass diese Pflicht nicht kommt, finde darum etwas schade, wenn solche Behauptungen geade in diesem Strang wiederholt werden...
    Aber egal, ich zieh mich erstmal zurück.

  3. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    5.904

    AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Ich hatte neulich in der Klinik eine Maske bekommen. Das war eine sehr einfache OP-Maske und meine allererste Erfahrung mit so einem Teil.

    Will damit sagen: Wenn Maskenpflicht kommen sollte wird wohl nicht jeder zu den wirksamsten Modellen verdonnert.

    Locker gebunden fand ich kann man damit atmen und sprechen. Meine war nun nicht soooo locker gebunden.
    Der Klinikaufenthalt dauerte etwas länger als ein Einkauf.

    Diese Masken sollten zumutbar sein.
    Ich habe auch allergisches Asthma und Reizhusten. Lediglich den Hustenbonbon bekam ich schlecht in den Mund mit der Maske.


  4. Registriert seit
    23.07.2019
    Beiträge
    1.795

    AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Zitat Zitat von Ivonne2017 Beitrag anzeigen

    Ich hatte neulich in der Klinik eine Maske bekommen. Das war eine sehr einfache OP-Maske und meine allererste Erfahrung mit so einem Teil...…..
    Diese Masken sollten zumutbar sein......
    hmmm, also bei mir kommen da halt auch noch psychische Hintergründe dazu, die ich hier mit Sicherheit nicht ausbreiten werde, aber ich komme mit sowas nicht klar, noch nie, Tuch rumbinden und hochziehen geht grade mal ne Zeitlang, also so bis Höhe Nase.



    Aber seis drum, dann bleib ich halt daheim, wird schon gehen....muss ja......
    Manchen scheint tatsächlich nicht aufzufallen, dass sie in den Spieß, den sie fortwährend umdrehen, schlussendlich selbst rennen.


    "Ich handle mit zwei Dingen: "Waffen und Medizin. Waffen, damit irgendwelche Aufständischen niedergeschossen werden können. Medizin, damit diejenigen nachher wieder zusammengeflickt werden können" "(eben mitgenommen aus der TV Serie "Burn Notice")

  5. Avatar von Arabeske_H
    Registriert seit
    05.02.2005
    Beiträge
    3.070

    AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Zitat Zitat von Sonnenlotte Beitrag anzeigen
    ...
    Ich meinte es mehr so auf die breite Masse bezogen, oder auf diejenigen, die jetzt einfach meckern und sich drüber empören bzw. in der Freiheit eingeschränkt fühlen, ohne wirklich Angstzustände, Isolationsprobleme, Depressionen oder gesundheitliche Befindlichkeiten haben. ...
    Dann ist das hier vielleicht einfach der falsche strang für dich.
    Wenn die Hand eines Mannes
    die Hand einer Frau streift,
    berühren sich beide bis in alle Ewigkeit.
    Khalil Gibran

    ***********************************
    Das beste Vorspiel ist die Einhaltung eines strikten Zeitplans.
    Sheldon Cooper

  6. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    24.431

    AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Zitat Zitat von Molito Beitrag anzeigen
    Aber seis drum, dann bleib ich halt daheim......
    Das stelle ich mir psychisch noch viel belastender vor.


  7. Registriert seit
    23.07.2019
    Beiträge
    1.795

    AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Zitat Zitat von Arabeske_H Beitrag anzeigen
    Dann ist das hier vielleicht einfach der falsche strang für dich.
    Danke
    Manchen scheint tatsächlich nicht aufzufallen, dass sie in den Spieß, den sie fortwährend umdrehen, schlussendlich selbst rennen.


    "Ich handle mit zwei Dingen: "Waffen und Medizin. Waffen, damit irgendwelche Aufständischen niedergeschossen werden können. Medizin, damit diejenigen nachher wieder zusammengeflickt werden können" "(eben mitgenommen aus der TV Serie "Burn Notice")


  8. Registriert seit
    23.07.2019
    Beiträge
    1.795

    AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Das stelle ich mir psychisch noch viel belastender vor.
    dann geh mal raus, lauf rum und huste und niese und schau wie die Leute reagieren. Hab ich ja heute morgen mal kurz probiert.

    Glaub mir, da bleib ich lieber zu hause.
    Manchen scheint tatsächlich nicht aufzufallen, dass sie in den Spieß, den sie fortwährend umdrehen, schlussendlich selbst rennen.


    "Ich handle mit zwei Dingen: "Waffen und Medizin. Waffen, damit irgendwelche Aufständischen niedergeschossen werden können. Medizin, damit diejenigen nachher wieder zusammengeflickt werden können" "(eben mitgenommen aus der TV Serie "Burn Notice")

  9. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    5.904

    AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Zitat Zitat von Molito Beitrag anzeigen
    hmmm, also bei mir kommen da halt auch noch psychische Hintergründe dazu, die ich hier mit Sicherheit nicht ausbreiten werde, aber ich komme mit sowas nicht klar, noch nie, Tuch rumbinden und hochziehen geht grade mal ne Zeitlang, also so bis Höhe Nase.



    Aber seis drum, dann bleib ich halt daheim, wird schon gehen....muss ja......
    Ein Tuch ist bestimmt erlaubt.
    Gegen meinen oberpeinlichen Husten hilft mir Eibisch, z.B. in Phytohustil.
    Gegen die Niesattacken eine halbe Lorano.

    Daheim wird meine Stimmung nur noch elender.

    Sei's drum, dann gucken die Leute halt doof.

  10. Avatar von Rowellan
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    14.838

    AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Zitat Zitat von Sonnenlotte Beitrag anzeigen
    Ok, ich kann das in Einzelfällen wirklich verstehen. Wenn man Asthmatikerin ist wie Du zum Beispiel und ohnehin Mühe mit der Atmung hat.
    Allergikerin, aber im Effekt nicht anders. Wobei - um beim Strangthema zu bleiben - ich auch da wieder psychischen Druck sehe. Sieht man ja schon hier in der Bri: Die Experten streiten immer noch um Sinn oder Unsinn allgemeinen Maskentragens und schon gibt es den ein oder anderen, der einen anschaut, wie einen Massenmörder, wenn man sagt "nein, ich nicht". Ich versuchs mir lieber nicht vorzustellen... und dann bleibt man irgendwann wegen des sozialen Drucks zuhause und traut sich gar nicht mehr raus, was dann wieder die psychische Belastung verstärkt...

    Ach, ich mag gar nicht drüber nachdenken
    *lost in the woods*

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •