Thema geschlossen
Seite 1 von 198 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1976
  1. User Info Menu

    Reisen- unterwegs in diesen Zeiten

    Guten Morgen,

    ich habe zu diesem Thema bislang nichts in der BriCom gefunden und stelle deshalb meine Frage als neues Thema ein:

    Ich habe eine Reise gebucht, die in 6 Wochen startet. Es ist eine individuell zusammengestellte Pauschalreise (Flug, Auto, Unterkünfte). Es geht in 2 Länder… Abflug ist einem anderen Land als die Ankunft. Bislang gibt es für beide Länder keine Einreiseverbote für Deutsche/Europäer, aber die Verbote werden ja täglich mehr.

    Wenn ich jetzt storniere, bleibe ich auf den Kosten für Flug komplett sitzen, für die Unterkünfte zahle ich 95%, für das Auto immerhin noch 50%.

    Wer hat bereits Erfahrungen seitens Reiseveranstalter bzgl. folgender Konstellationen:
    Flug entfällt, Anreise ist somit unmöglich
    Einreise- oder Ausreise ist fraglich/unmöglich

    Ich habe mich in die Rechtslage bereits eingelesen aber ich frage mich tatsächlich, wie wahrscheinlich es ist, Geld zurück zu erhalten, wenn mehr und mehr Reisen abgesagt werden. Irgendwann ist vermutlich kein Geld mehr da, dass zurückerstattet werden kann. Oder wie seht ihr das? Wie sind eure Erfahrungen?

    Ich werde nächste Woche auch auf den Veranstalter zugehen, aber fände es gut, ein wenig gewappnet zu sein

    VG, C
    Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, dann ist es auch noch nicht das Ende

    Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
    Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt - die Ärzte

    Das leben ist zu kurz für schlechtes Essen (gesehen vor einem Berliner Restaurant)

  2. User Info Menu

    AW: Reisen in Zeiten von Corona - eure Erfahrungen

    Warum wartest Du nicht noch ein wenig ab ? Ich habe zwei Reisen im April und Mai geplant.
    Bei beiden warte ich ab, wie sich die Lage entwickelt. Ohne Reisewarnung des auswärtigen Amtes oder Einreiseverbote wird es schwierig sein Reisen zu stornieren. Wozu auch ?
    Viele Fluglinien bieten mittlerweile die Möglichkeit Flüge kostenlos umzubuchen oder gegen Gutscheine einzutauschen. Bei Hotels bist Du auf Kulanz angewiesen.

    Ich zittere auch um meine Reisen....

  3. User Info Menu

    AW: Reisen in Zeiten von Corona - eure Erfahrungen

    Wir konnten eine Reise auf einen wesentlich späteren Zeitpunkt kostenlos umbuchen.
    "Die Geschichte der Freiheit ist eine Geschichte der Begrenzung der Regierungsgewalt."
    Woodrow Wilson, ehemaliger US-Präsident (1856-1924)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  4. Inaktiver User

    AW: Reisen in Zeiten von Corona - eure Erfahrungen

    Hm, was ist eine individuell zusammengestellte Pauschalreise? Ist der eine Reiseveranstalter Dein Vertragspartner für alle Bausteine, oder hat er z. B. den Flug nur vermittelt?

  5. User Info Menu

    AW: Reisen in Zeiten von Corona - eure Erfahrungen

    Wenn man eine Reise individuell zusammengestellt hat, ist es keine Pauschalreise.
    Pauschalreise bedeutet, dass man mehrere Bausteine, also zum Beispiel Flug und Hotel beim selben Veranstalter gebucht hat.

  6. User Info Menu

    AW: Reisen in Zeiten von Corona - eure Erfahrungen

    Laut WISO hat man im Fall von Reisewarnungen nur bei Buchung einer Pauschalreise Anspruch auf Erstattung oder Umbuchung. Ansonsten ist man auf Kulanz angewiesen, bzw. es gelten die Stornobedingungen des einzelnen Anbieters.

    Man muss ja leider auch damit rechnen, dass immer mehr Länder für Deutsche Quarantäne anordnen, wenn sie einreisen. Da kann man gleich zu Hause bleiben.

  7. User Info Menu

    AW: Reisen in Zeiten von Corona - eure Erfahrungen

    Wo kann man jetzt hin als Deutscher ?
    Dänemark und Tschechien haben schon Einreisekontrollen mit Fieberthermometer, wer Fieber hat kommt nicht rein
    Viele Länder stecken einen in Quarantäne
    Der Virus mag ja angeblich keine Hitze
    Aber ein Deutscher ist in Ägypten gestorben

    Wäre Mittel- oder Südamerika , Karibik oder Südafrika ne Möglichkeit der Sache jetzt noch rechtzeitig zu entkommen ?

  8. User Info Menu

    AW: Reisen in Zeiten von Corona - eure Erfahrungen

    Gerade im Radio gehört:
    Bei Einreiseverboten kriegt man sein Geld zurück, unabhängig von den Stornobedingungen.

  9. User Info Menu

    AW: Reisen in Zeiten von Corona - eure Erfahrungen

    Wir müssen jetzt auch schauen, wie sich die Situation entwickelt, haben eine selbst zusammengestellte Reise (Flug, Mietwagen, zwei Ferienwohnungen) Anfang Mai nach Schottland geplant. Das Eine ist, wie sich bis dahin Ein- und Ausreisebedingungen verändern. Das Andere ist aber auch, dass mir selbst gerade nicht ganz wohl ist beim Gedanken zu reisen: Was, wenn sich die Situation während der Reise (2 Wochen) ändert und wir in GB und/oder anschließend in Deutschland wegen Quarantäne festhängen und nicht nach Hause können? Ich weiß gar nicht, ob wir die Reise so genießen könnten wie geplant.

    Allerdings sind es auch noch fast zwei Monate bis zu der Abreise. Ein wenig werden wir die Entwicklungen noch abwarten und dann entscheiden.

  10. Inaktiver User

    AW: Reisen in Zeiten von Corona - eure Erfahrungen

    Zitat Zitat von Vogalonga Beitrag anzeigen
    Was, wenn sich die Situation während der Reise (2 Wochen) ändert und wir in GB und/oder anschließend in Deutschland wegen Quarantäne festhängen und nicht nach Hause können? Ich weiß gar nicht, ob wir die Reise so genießen könnten wie geplant.
    Ja, ich denke, das ist der wesentliche Punkt. Man will ja auch nicht panisch alle zwei Stunden die Nachrichten am Handy checken und beten, dass man wie geplant zurück kann.

Thema geschlossen
Seite 1 von 198 1231151101 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •