Thema geschlossen
Seite 1489 von 1489 ErsteErste ... 489989138914391479148714881489
Ergebnis 14.881 bis 14.885 von 14885
  1. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    16.912

    AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Zitat Zitat von KittySnicket Beitrag anzeigen
    ..
    Aber wer fragt schon mich
    Toll geschrieben und unheimlich interessant. Vielen Dank
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel


  2. Registriert seit
    24.11.2006
    Beiträge
    1.597

    AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    @ Liberta
    Entschuldige, das warst nicht Du, sondern Prilblume. Ich habe es geändert.

    @KittySnicket
    Danke für Deinen ausführlichen Bericht!

    Zitat Zitat von KittySnicket Beitrag anzeigen
    :
    Vergraulen nicht, aber ich muss sagen, so eine Art kann einem das ernsthafte Diskutieren kurzzeitig verleiden.
    Dissens gerne, aber was sich hier tw. abgespielt hat, war schon nahe an Dreckwerfen (und hoffen, dass genug kleben bleibt).
    Sinn- und würdelos.
    Ja, das kann ich sehr gut nachvollziehen.
    Um den Bogen zum Strangthema zu schlagen: hoffentlich ist so eine Argumentation der gemeinten User Corona-aufregungsbedingt ; ).


  3. Registriert seit
    17.07.2019
    Beiträge
    853

    AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Zitat Zitat von print Beitrag anzeigen
    Es gibt immer Fakten im Sinne "was ist".
    Man muss schon komplett verweigern um solche Fakten nicht wahrhaben zu wollen.

    Vielleicht auch wieder einmal ein Problem der Begrifflichkeit.

    Ich mag es nicht leiden wenn Leute Fakten fordern und selbst keine haben.

    Meinungen sind Meinungen und keine Fakten.
    *seufz*

    Ich gebs auf.

  4. Avatar von einzigARTig
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    7.610

    AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Zitat Zitat von Einzelne Beitrag anzeigen
    Kukkulu, Prilblume, Print, ganda55 Eure Beiträge unterschreibe ich voll und ganz!
    ----

    Man könnte die Lust verlieren, hier im Forum mitzulesen, gar mitzuschreiben, wenn es nicht Beiträge und Antworten wie Eure hier gäbe, mit denen Ihr mit bewunderswerter Klarheit und Besonnenheit auf Halbwahrheiten, Verdrehungen und undifferenzierten Verunglimpfungen von Wissenschaftlern und wissenschaftlichen Studien und Zahlen immer wieder klar und nachprüfbar antwortet!!!
    Ich schließe mich komplett an!

    Ich hatte aufgehört, hier zu lesen und zu schreiben, weil es mich unglaublich genervt hat, dass hier immer wieder Halbwahrheiten etc gepostet wurden und werden.

    Es ist so mühsam, immer alles mit Fakten zu widerlegen. Aber das ist ja auch der Sinn dieser Posts. Penetrant sein, damit diese "Wahrheiten" sich in die Köpfe graben und die Meinung beeinflussen.

    Das ist sehr frustrierend.

    Ich werde mich auch schon wieder verabschieden. Es tut mir nicht gut, hier mitzulesen.

  5. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    25.476

    AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Liebe Mitschreibende,

    der Strang hat sein Beitragsvolumen quasi erreicht und wird an dieser Stelle geschlossen.

    Der Nachfolgestrang kommt zeitnah. Bis dahin danke für alle konstruktiven und am Thema interessierten Beiträge.

    Bis dahin darf zu den dort besprochenen Themen kein neuer Strang aufgemacht werden.

    ganda
    im Namen der Moderation dieses Unterforums
    Der Adler fängt keine Mücken.

    Schauen wir nach vorn, solange wir noch sehen können. [< München Mord]

    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating
    Geändert von ganda55 (22.05.2020 um 22:12 Uhr) Grund: Ergänzung

Thema geschlossen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •