Vielleicht geht es jemandem wie mir - ich würde gern wieder Briefe schreiben. Also, keine mails, und ich möchte auch nicht "chatten", sondern mit geschriebenen (gerne auch gedruckten!) Worten kommunizieren. Ganz altmodisch, mit Briefpapier und Briefmarke :-).

Ich wohne in Süddeutschland, im nördlichen Schwarzwald, verheiratet, drei erwachsene Kinder,und würde sehr gern jemanden aus einer ganz anderen Umgebung kennen lernen (andere Erfahrungen, Mentalitäten und Perspektiven finde ich interessant), gerne jemanden aus den neuen Bundesländern. Mich fasziniert zum Beispiel Brandenburg oder Mecklenburg-Vorpommern, ohne jemals dort gewesen zu sein.

Gern auch Kontakte aus dem Ausland (Schottland, Irland, England) - falls es tatsächlich hier jemanden gibt dessen Muttersprache Englisch ist, ich kann auch in Englisch schreiben.

Meine Interessen sind vielseitig - Musik, Lesen, Geschichte, Theater, Filme, Kino, Wandern, etc. etc.

Also falls ihr auch eine Brieffreundin sucht - ran ans Papier! Name und Adresse per PN (geht ja nich' anders) aber ansonsten würde ich mich echt gern auf analoge Kommunikation beschränken.