Antworten
Seite 1299 von 1299 ErsteErste ... 299799119912491289129712981299
Ergebnis 12.981 bis 12.983 von 12983
  1. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Auf ins Wochenende!
    Hoffentlich ist es bei allen entspannt und friedlich.Zur Zeit spiesst es sich ja in vielen Familien,die Impferei und somit Corona feiert fröhliche Urstände und spaltet so manche Familie.
    Wir haben unsere Daten schriftlich übermittelt,so wie es erwünscht ist und harren nun der Dinge,die hochzeitlich nächste Woche auf uns zukommen.Die Klamotten sind vorbereitet,die Freunde treiben über whatsapp weiter seltsame Spielchen voran und ich hoffe auf leidlich gutes Wetter für die Hochzeit.Denn zur Zeit ist es bei uns empfindlich kalt,wir haben wieder mal Nachttemperaturen im einstelligen Bereich.
    Und die Temperaturen im Waldviertel sind nicht höher als bei uns,es wird also noch spannend.

    Honey,so schön es ist mit kleinen Enkeln,ich freu mich gerade über meine Nichtenkelzeit nach dreizehn Jahren.Es tut gut wieder mal etwas
    tun zu können,ohne die Uhr immer im Blick zu behalten und rechtzeitig bereit zu sein wenn die Buben kommen.Gerade jetzt empfinde ich es als sehr angenehm weil die Gartenarbeit sehr intensiv ist:die Zwetschken sind reif,die Äpfel sind reif-alles muß geerntet und verstaut werden.
    Für meinen Mann und mich ist es nicht so wichtig pünktlich zu essen,das ist mit Kindern anders.Und die Beaufsichtigung der Hausaufgaben ist nun auch nicht gerade mein Hobby.
    Statt dessen lerne ich fleissig für meine Theoriemusikprüfung und übe kräftig,zudem sind demnächst einige Auftritte:am kommenden Sonntag singt der Chor in Lilienfeld in der Basilika und eine Woche später sind wir mit der Musikkapelle in Traisen.Die Auflagen sind überall gleich: wer
    geimpft ist,hat es einfacher.Es sind aber natürlich alle Vorschriften aktiv: grosse Abstände und nur mit der 3G-Regel.
    Mein "Ufo" (Unvollständiges Werkteil) ist fertig geworden,es fehlte nur mehr ein Ärmel an der Weste.Die lag aber schon ein Jahr im Korb und
    wartete auf die Fertigstellung.Die Strickerei machte mir auf einmal wieder grosse Freude und entsprechend schnell war das fehlende Teil
    gestrickt.Die nächste Strickerei ist schon geplant:es geht an die Socken.So viele Paare hab ich schon gestrickt und immer wieder muß ich
    bei der Ferse in die Anleitung schauen.
    Heute hab ich wieder Balsamicocrema gekocht und zum ersten Mal Fruchtleder hergestellt.Fruchtleder schaut ähnlich aus wie Quittenkäse,die Masse wird aber gerollt wie kleine Waffelröllchen.Man zerkleinert sehr reife Früchte im Mixer zu feinem Fruchtmus,streicht die Masse auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech und trocknet das Fruchtleder bei 80 Grad Heissluft stundenlang im Backrohr.Mein Leder war nach mehr als fünf Stunden fertig.Schmeckt sehr fruchtig und ist eine gute Alternative für Süssigkeiten (jedenfalls für mich).

  2. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Gestern waren wir in der Nähe von Kiel einkaufen. Wir wohnen gegenüber von einem Chinarestaurant und sind seit vielen jahre mit den Inhabern befreundet.
    Der Chef wollte nach Kiel Besteck einkaufen und hat uns gebeten als Dolmetscher mit zu kommen, War sehr lustig, er sah eine Handtasche die er seiner Frau mitbringen wollte. Im Geschäft eine Verkäuferin asiatischer Herkunft. Na, eine Viertelstunde übersetzte ich das immer noch schwer zu verstehende Dänisch unseres Freundes bis die Verkäuferin plötzlich anfing chnesisch zu sprechen, Das erleichteret das Ganze doch sehr.
    Natürlich habe ich wieder einen Supermarkt geplündert und die Speisekammer ist gut gefüllt. Und aus dem Boardershop kamen einige Sachen mit die in der zu erwartenden kalten Zeit innerlich wärmen.
    Mit Coronapass und Masken ausgestattet stüzten wir uns ins Vergnügen. Ich war aber schon sehr froh als wir von der Fähre herunterkamen und den Maulkorb wieder vergessen konnten.
    Heidpofferl, das Fruchtleder hört sich spannen an ist aber doch ziemlich viel Arbeit!
    Hier hat es ziemlich abgekühlt nach einem sehr warmen September. Jetzt beginnt auch unser Romanklub. die Dientagsfrauen wieder und ich freue mich darauf wieder mal überLiteratur diskutieren zu können. Auf meine alte Tage bin ich ein richtiger Krimifan geworden undes ist doch schön ab und zu wieder gute Literatur zu lesen.
    Lassst es euch gutgehen und passt gut auf euch auf!

  3. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Inni,ich bin auch ein Krimifan,meistens lese ich allerdings jetzt die sogenannten "Heimatkrimis",also die,die in unserem Land handeln.Eva Rossmann z.B.,da hab ich zur Geschichte noch reichlich Rezepte im Buch.Sie hat ja nebenbei in einem Haubenlokal in der Küche gearbeitet und deswegen sind die Rezepte gut kochbar.Sie verwendet keine nichtalltäglichen Zutaten und auch die Zubereitung ist nicht schwierig.
    Ihre Geschichten sind allerdings das Gegenteil,da muß ich immer sehr genau lesen und mitdenken.
    Das Fruchtleder ist fast aufge(fr)gessen,ich hab die Familie probieren lassen,dann meine Schwester,dann meine Instrumentenfreundinnen und schwupps,war kaum mehr was da.Ja,es ist etwas arbeitsintensiv,aber durch die Zutaten sehr einfach;zudem brauch ich für Weihnachten immer
    essbare Geschenke.Mal ist das Orangensenf (das Rezept stammt übrigens aus der Brigitte),mal ist es Fruchtsirup (Dirndlsaft) oder eben Balsamico und Fruchtleder.Das Fruchtleder wird noch in dunkle Schokolade getunkt und dann verschenkt.Das sind so Minigeschenke für den Chorleiter,für meine Saxofonlehrerin etc.Also für Leute,die ich schon lange kenne und wo ich weiss,die mögen frugale Geschenke.

    Was hast du denn an deutschen Köstlichkeiten in Kiel gekauft?
    Ich hab heute im Garten das Laub der Pfingstrosen abgeschnitten und den Grossteil der Äpfel vom Apfelbaum geerntet.Aus den nicht so schönen Äpfeln mach ich morgen Apfelmus und einen Apfelstrudel.Gott sei Dank hab ich einen kühlen Raum für meine Vorräte und kann die Nahrungsmittel länger dort aufbewahren.Die schöneren Äpfel werden sorgfältig in einer Kiste gelagert,jeder Apfel schön mit Abstand.

    Johannes hat vermeldet dass er sechs Körbchen für die Blumenmädels braucht,also mach ich morgen sechs Körbchen.Vorher hab ich mich noch nach dem Farbschema ihrer Kleidung erkundigt.Nicht,dass sich die Farben schlagen;die Braut trägt gelb,der Bräutigam grau.Die Körbchen entstehen aus Obstkörbchen,die mit Jute überzogen wird.Der Henkel wird mit einer Sisalschnur ummantelt und an die "schöne" Seite vom Griff kommen kleine Seidensonnenblumen.Ihr seht,ich bin mit Arbeit für das Hochzeitsfest versorgt,aber diese Art von Arbeit liebe ich und deswegen mach ich sowas auch gerne.

Antworten
Seite 1299 von 1299 ErsteErste ... 299799119912491289129712981299

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •