Antworten
Seite 1298 von 1298 ErsteErste ... 298798119812481288129612971298
Ergebnis 12.971 bis 12.979 von 12979
  1. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    War das eine schöne sonnige und warme Sommerwoche,so würde ich mir den ganzen August wünschen.Leider ist es vorbei mit dem Wetterglück,es kommt Nässe und Kälte.Bei vorher gesagten 14 Grad kann man schon von Kälte sprechen,denke ich.Über den Regen werde ich nicht klagen,es ist ja gut wenn es sachte regnet und keine Sturzfluten sich ergiessen.Der Kälte entsprechend habe ich die Bettdecken gewechselt und bin in den Herbstmodus gegangen: die ganz dünnen Decken wurden gelüftet und ins Winterlager auf den Dachboden verfrachtet und die dünnen Federbetten heraus gesucht.Wir schlafen bei offenem Fenster,da braucht man entsprechende Bedeckungen,vor allem auch entsprechend gross.Denn sonst wache ich mitten in der Nacht mit Eiszehen auf.

    Am Donnerstag war ich im geliebten Sopron und bekam einen richtigen Schock: sehr sehr viele der kleinen Geschäfte in der Innenstadt sind geschlossen und werden auch nicht mehr geöffnet.Auch mein geliebter Beautysalon schliesst zum 1.Oktober,die Kosmetikerin hatte in der Woche ihren letzten Arbeitstag.Es wird kein Nachfolgegeschäft dort geben und so muß ich mich nach zehn Jahren wieder an neue Gesichter gewöhnen.Dabei mag ich es,wenn ich die Menschen über längere Zeit kenne.
    In Sopron wird sehr intensiv gebaut,Baustellen überall und damit ist der sichtbare Unterschied zur Aktivität mit den toten Ecken und Gassen schon sehr auffällig.Es sind wenige Menschen unterwegs,die meisten Cafes haben nur einige Stunden geöffnet.

    Unsere Badestunden in der Römertherme in Baden sind inzwischen wieder Routine geworden,ich freu mich über die Bewegung und die Wärme des Wassers.Und natürlich darüber,dass der Whirlpool sozusagen mir alleine gehört,denn auch dort sind nicht sehr viele Menschen.Wobei ich denke,dass es dem etwas anstrengendem Ritual wegen Corona geschuldet ist:man muß für jede Person beim Eintritt einen Bogen ausfüllen und erst danach wird die Impfkarte kontrolliert.Wobei es wirklich die Handhabe ist,denn man muß ja sein ganzes Zeugs wegstellen,sich die Bögen holen und dann ausfüllen.

  2. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Ganz schön kalt ist es geworden:wir hatten heute am Morgen 9 Grad! Es ist wohl an der Zeit die ganz luftigen Sachen wegzuräumen,also hab ich meine Sandaletten verpackt und den Schuhschrank durchsortiert.Vier "Schuhleichen" landeten im Mistkübel,die waren so zerlatscht und somit reif für den Mist.
    Die Heizung läuft seit zwei Tagen und die Dusche wird gegen die Badewanne eingetauscht.Pullover und Hose sind wieder die Normalkleidung,keine luftigen Kleider mehr.Also mir geht das zu schnell,ich bin nicht nur geistig nicht im Herbst angelangt,sondern auch körperlich noch im Sommer.Was sich unangenehm bemerkbar macht an Zehen und Fingern.
    Gestern war Chorprobe und natürlich war der Saal nicht geheizt.Wir haben in Jacken gesungen und trotzdem:nach zwei Stunden fühlte man sich wie ein Eiszapfen.Wobei "Chor" sich bei der tatsächlichen Singenden sehr hochtrabend anhört.Wir waren drei Altistinnen,drei Sopräne,zwei Bässe und ein Tenor.Plus Chorleiter..zählt aber nicht,der singt ja nicht...

  3. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Ja, der Temperatursturz war recht abrupt. Auch mir tun gemäßigtere Temperaturen gut, aber es sollte halt etwas langsamer gehen, damit frau sich daran leichter gewöhnen kann.

    Ich hatte trotz Wetterkapriolen ein schönes Wochenende bei meiner Tochter in Bad Reichenhall. Das jahrelang gepflegte Ritual konnte heuer leider nicht wieder fortgesetzt werden - heuer wäre es das 8. Mädels-Wochenende gewesen: Mutter - Tochter - Enkeltochter. Doch leider hatte letztere heuer "keinen Bock sich PCR testen zu lassen und außerdem ist noch viel für die neue Schule vorzubereiten...". Da sie erst den ersten Stich vor kurzer Zeit hatte, wäre für die Einreise in Deutschland ein Test verpflichtend gewesen. Schade, alles hat einmal ein Ende.

    Jedenfalls war es ein geruhsames Wochenende und am Samstag war uns sogar der Regengott gewogen und hat ab Mittag Pause gemacht. Eine schöne Wanderung auf einem Teilbereich des Salinenwegs konnten wir daher machen. Auch für einen Besuch in der Hubertus-Therme war Zeit. Sehr angenehm war hier festzustellen, dass es einen absolut getrennten Familienbereich mit allerlei Attraktionen gibt und einen separaten Teil nur zum Wellnessen. Auch konnte nur eine eingeschränkte Besucherzahl hinein. Nicht unangenehm. Und was die C-Regeln betrifft, so wurden wir überall genau überprüft. Da können sich speziell manche Lokale bei uns ein Beispiel nehmen!
    Glück ist, was einem erspart bleibt. - Viktor E. Frankl

  4. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Stimmt,Morgain!
    Hier ist es vor allem auf den Berghütten sehr lasch,da wird kaum kontrolliert.
    Meine Bigbandprobe am heutigen Abend war zwar lustig,aber sehr anstrengend.Jazz ist halt doch etwas anderes und noch sehr ungewohnt zu spielen.Am Vormittag waren die Buben und ich im "Weissen Zoo" in Kernhof,auch so ein alljährliches Ritual.Wir haben jedes Jahr dort einen Tag verbracht,nur im letzten Jahr war das nicht möglich.
    Die Betreiber haben das letzte Jahr fleissig genützt,neue Tiere sind in neuen Behausungen eingezogen.Sehr seltene Tiere,die ich teilweise noch nie gesehen habe: Riesenmarder,Stachelschweine,Ameisenbären-aber auch seltene Ziegen und Schafrassen.Wir hatten Wetterglück:erst als wir fast durch die ganzen Tiergarten durch waren,hat es zu regnen begonnen.Auf der Heimfahrt wurde aus dem Regen dann ein richtiger Wolkenbruch.
    Samuel hat die Klassenliste bekommen;seine Klasse besteht aus einem Drittel Buben und zwei Drittel Mädchen.Insgesamt fangen vier erste Klassen an,alle zwischen 18 und 20 Schüler.
    Morgen steht Massage auf meinem Programm,Turnen beginnt nächste Woche.Genauso wie meine Einzelstunden in der Musikschule.Es ist also wieder für etwas Bewegung in meinem Leben gesorgt und ich hoffe sehr,dass die steigenden Zahlen sich nicht wieder sehr negativ auf meine
    Hobbys auswirkt.

  5. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Der Herbst ist da und hat uns Sonnenschein und milde Temperaturen mitgebracht.Endlich kann man wieder im Garten sitzen und seinen Nachmittagskaffee dort geniessen.Und weil es so schön warm war,hab ich mich meiner "Schrankleichen" angenommen und sie wieder anziehbar gemacht:mit Stofffarbe und Gummihandschuhen ging das prima.Nach der Handfärbung landeten die Kleidungsstücke in der Waschmaschine.
    Direkt in der Maschine färbe ich nicht mehr,da habe ich schlechte Erfahrungen gemacht:die Stofffarbe hat mir den Gummi an der Einfüll-
    öffnung sichbar und dauerhaft verfärbt.Da ich dunkles Blau gefärbt hatte,schaut die Dichtung entspechend aus.

    Das Wochenende werde ich im sehr langsamen Modus begehen,die Sonne soll uns ja begleiten.Also raus in den Garten und auf die Garten-
    liege;dort werde ich die Zeitschriften der letzten Woche lesen und hin und wieder in meine Musiktheorieunterlagen schauen.

  6. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Der Augustwar ziemlich kühl aber eigentlich ein ganz normaler danischer Sommer. Gestern strahlender Sonnenschein und über 20 grad. Gestern war Citynight in der Stadt, alle Geschäfte hatten bis 22 Uhr offen und gabe gute Prozente. Am Marktplatz spielte eine Band und die Gasthäuser stellten am gazen Platz Tische auf, an einigen Strassenecken spielten Jazzbands. es waren sehr viele Menschen in der Stadt und genossen den Abend ohne jegliche Coronabeschränkungen. Wir besuchte unsere Tochter in ihrer Butik und bekamen Kaffe und Sekt serviert.
    Der Sohn ist diese Wochenende in Schweden , ein Freund hat da einen "Ødegaard" ein altes Haus im wald wo es immer was zu tun gbt und Wildschweine zum jagen gibt es genug. Ich habe ihm allerdings verboten mit so einem schwein nach Hause zu kommen.
    Das schöne Wetter soll noch einige Zeit halten, habe ich nichts dagegen.

  7. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Einen schönen Sonntag, meine Lieben!

    Der Spätsommer zeigt sich nun wirklich von der freundlichen Seite, es ist warm, aber nicht heiß, sonnig, aber nicht so, dass man in den Schatten flüchten müsste. So könnte es nun eine Weile noch bleiben!

    inni, so ein Straßenfest ist immer etwas Schönes, und bei den angenehmen Temperaturen kann man das Sitzen im Freien auch wunderbar genießen. Vielleicht hast du dir auch ein "Schnäppchen" in den Geschäften gefunden?

    Morgain trainiert ihren Körper bei Wandern und Pilates und geht nachher Wellnessen in der Therme. Dass die junge Generation nicht mehr so oft "Bock" darauf hat, sich zu beteiligen, ist traurig, aber der Lauf der Dinge.

    heidpofferl übt sich im Jazz - Spielen. das stelle ich mir schon als Außenstehende sehr schwierig vor. Aber wie ich dich kenne, schaffst du das auch noch! Und deine Garderobe sieht nun so frischgefärbt auch sicher wieder sehr hübsch aus!

    Ich bin weiterhin fleißig beim Erstellen meiner Gartenmäuerls. Das würde mir ja eigentlich viel Spaß machen, wenn nicht die Erde zur Füllung der Steine erst mühsam an anderer Stelle abgegraben werden müsste, was aufgrund der vielen Wurzeln der Bodendeckerpflanzen, die vorher dort wuchsen eine sch...wierige Arbeit ist. Aber ich stelle mir einfach vor, wie schön dieses häßliche Eck später aussehen wird - habe da schon spezielle Vorstellungen es mit spezieller Rhododendrenerde und einer besonders schönen Rhododendronpflanze zu verschönen.

    Morgen ist ja wieder Schulbeginn - und ich genieße nun die offizielle Pension. Für September habe ich nun auch schon meinen "Dienstplan" als Babysitter-Oma bekommen. Es hält sich in überschaubaren Grenzen, da meine Tochter nur eine halbe Lehrverpflichtung hat, und auch der Schwiegersohn als Polizist immer wieder freie Tage unter der Woche hat. Aber ich freue mich über die Zeit mit meiner Enkelin. Letzte Woche haben wir schon etwas geübt, da meine Tochter schon in die Schule musste um Vorbereitungen zu treffen. Da war ich dann schon Vormittag mit meiner Enkelin spazieren und auf dem Spielplatz - sehr nett, auch für mich! Und letztens beim Zielpunkt habe ich ganz süße Handpuppen gesehen und konnte der Versuchung nicht widerstehen einige davon zu kaufen. Da gibt es nun für die Kleine ab und zu ein "Oma"-Kasperltheater!

    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und eine ebenso schöne und angenehme Woche! Liebe Grüße von Honey sen.

  8. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Oh ja honey,morgen können wir in Abwandlung von Alice im Wunderlandes Spruch vom "Nichtgeburtstag" unseren "Nichtarbeitsbeginntag" begehen.An diesem Tag sind die Pädagogen nicht zu beneiden und ich denke da an weinende Kinder und anstrengende Stunden und Tage.

    Warm war es heute und so sollte es die ganze Woche weiter gehen;die Nächte sind allerdings schon sehr kühl.Tagsüber hab ich jetzt ein paar Tage lang im Garten gewerkelt und all das erledigt,was durch die Nässe der vergangenen Tage nicht erledigt werden konnte.
    Honey,machst du die Mauer mit Füllsteinen,also mit Steinen die mit Erde gefüllt werden?
    Ich hab so eine Mauer neben meiner Waschküche (die schon ewig keine Waschküche ist,aber ich nenn sie einfach so) und in der in den Steinen befindlichen Erde wachsen grüne Pflanzen.Dahinter oder eher oben,wächst ein Wacholder,ein Feuerdorn und eine Eibe.Allerdings sehr langsam,denn dieser Teil des Gartens ist meistens im Schatten.

    Inni,ihr habt ja gar keine "Vorschriften" in Sachen Corona mehr,hab ich gelesen.Hier wird es wohl noch länger so weiter gehen wie bisher.Es sind ja auch noch viel zu wenige Menschen geimpft,in meinem Bezirk etwa nur 56 Prozent.Und so tragen wir unsere Masken weiterhin brav dort,wo wir sie tragen müssen.
    Freitag spielt unser Orchester wieder im Freien,wir hoffen auf gutes Wetter denn wir spielen am Nachmittag von 16.30 bis 18 Uhr.Die Chorproben fangen auch wieder regulär an,also sind die Abende wieder gut eingeteilt.Was gut ist,denn ich brauche dringend ein paar Leute um mich rum nach der langen Zeit zuhause.

  9. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Eine Woche ist vorbei,die Schüler sind jetzt wohl schon im Normalmodus.Jedenfalls die in unserer Gegend.Morgen geht es ja für die nächsten drei Bundesländer los (oder sind es mehr?).
    Wir hatten diese Woche sehr musikalische Stunden:Chorprobe mit dem Chor,Dämmerschoppen mit der Kapelle und wunderschöne Musik bei der Professfeier im Kloster Göttweig.Wo zwei meiner ehemaligen Chorleiter die Feier auch singend gestaltet haben.Ich hatte das Glück,nach der langen Zeit ohne Konzerte,während der Feier wunderbare Musik zu hören und hab mich daran sehr erfreut.
    Heute war Dirndlsonntag,ich bin ja seit meiner Brustamputation ohne solche Kleidungsstücke,mag Dirndl aber sehr gerne.Also die "richtigen",die aus gutem Stoff sind und nicht aus Polyester gearbeitet wurden.Vielleicht nähe ich mir selber eines,das NÖ-Heimatwerk hat eine neue Schnittmappe heraus gebracht und ich denke,diese Mappe werde ich kaufen.
    Die kommenden Tage werden meine Zimmerpflanzen entgültig ins Haus umziehen,es ist soweit und ich denke,es wird demnächst ungesund für diese Pflanzen werden.Unser Weintraubenstock ist abgeerntet,wir hatten tatsächlich mehr als 5kg Trauben drauf.Im vorigen Jahr hatten wir fünf Stück...

Antworten
Seite 1298 von 1298 ErsteErste ... 298798119812481288129612971298

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •