Antworten
Seite 1293 von 1296 ErsteErste ... 29379311931243128312911292129312941295 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.921 bis 12.930 von 12958
  1. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Einen schönen Abend und Feiertagsvorabend, meine Lieben!

    Langsam nähern sich die Temperaturen den Normalwerten und die Regenpausen werden länger. So richtig sommerlich ist es aber trotzdem noch nicht, obwohl ich heute beim Spaziergang am See entlang 2 Unerschrockene im Wasser schwimmen sah.

    Den ersten Kaffeehausbesuch habe ich sehr genossen, natürlich nach negativem Test, was auch streng überprüft wurde, obwohl wir im Freien und nicht im Inneren des Cafes Platz genommen haben. Aber das muss wohl so sein. Ich freue mich darauf, wenn ich 2 Wochen nach der 2. Teilimpfung dann nur noch den bis dahin hoffentlich eingeführten Grünen Pass vorweisen muss.

    Inni - seit mehr als einer Woche trinke ich jeden Tag den von dir empfohlenen Ingwerdrink! Der Geschmack ist - na ja ....
    Man kann nach dieser kurzen Zeit wohl auch noch keine Wirkung erwarten, aber - es geht meiner Hüfte und meinem Knie nun wirklich besser, und die Spaziergänge mit Hund sind nun nicht mehr so schmerzhaft. Ob das nun an dem Getränk liegt, an Einbildung oder etwas anderem - keine Ahnung! Mir geht es jedenfalls gut.

    Die bestellten Böschungssteine wurden übrigens noch nicht geliefert. Heute habe ich einmal telefonisch urgiert, scheinbar haben sie meine Bestellung "verschlampt". Mir wurde aber nun versichert, dass die Lieferung noch diese Woche statt finden soll.
    So richtig abgegangen sind mir die Steine noch nicht, es hat sowieso meistens geregnet, und irgendwie habe ich etwas Bammel vor der Arbeit, weil ich so etwas noch nie gemacht habe. Aber da muss ich jetzt durch!

    Aber morgen genieße ich noch mal den Feiertag (nach wie vor rauchfrei!). Ich wünsche auch euch einen angenehmen Fronleichnamstag und dann ein schönes langes Wochenende! Liebe Grüße von Honey sen.

  2. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Ein sonniges Wochenende nähert sich dem Ende,ganz sonnig war es nicht,aber der Regen hat der Natur sehr gut getan.
    Die letzte Woche hab ich vorgearbeitet und nun kann ich morgen beruhigt in das Abenteuer Operation starten.Einerseits bin ich froh dass es endlich soweit ist,andererseits mag ich gar nicht daran denken.Inzwischen denke ich an Hörbücher,aber das nützt ja in der Situation auch nichts,da stört das Zeugs nur und mit offenem Mund hören ist auch nicht entspannend.

    Heute war Johannes mit seiner Kathi da und hat sich die ersten Einladungen geholt und mir natürlich auch gleich einen neuen Auftrag dagelassen.Die Anstecksträusschen für die Hochzeitsgäste werde ich auch gestalten,das werden hundert Stück.Dazu lass ich mir aber wesentlich mehr Zeit und die hab ich auch bis Mitte September.Sonnenblumen sollen es sein und dazu grünes und braunes Blattwerk;jetzt schau ich mal dass ich das ganze Zeugs zusammenkarre und dann fang ich mal an.
    Mein Saxofon ist geputzt und steht nun die nächste Zeit unbespielt da,die Noten hab ich nicht weggeräumt.Wäre sehr schön wenn ich bald wieder spielen kann.

  3. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Wir hatten auch ein herrliches Wochenende, Sonne pur. Nur hat heute am Hafen, gleich in unserer Nähe eine Autowerkstätte und Ausstellungsraum gebrannt.Eine riesige Rauchsäule und die Flammen schlugen meterhoch in die Höhe.. Zum Glück war es total windstill und wir konnten uns trotzdem draussen aufhalten.
    Gestern wurde unser Sohn geimpft und ich denke die Tochter ist auch bald dran. Ist schon eine Erleichterung wenn man sich um die keine Sorgen mehr machen muss. Ja. der grüne Impfpass macht schon alles leichter.
    Mein Mann hatte sich zum 80. so ein Smartphone gewünscht (Er hatte nur ein altes Handy) Sowohl mein Sohn als auch ich hatten Bedenken ob er sich damit anfreunden kann da Geduld nicht gerade zu seine hervorragenden Eigenschaften gehört. Wir irrten uns sehr und er hat Coronapass, Mobilpay und noch einiges andere und gebraucht es fleissig.Mann soll die alten Herren nicht unterschätzen !
    Honey, es freut mich dass du schon Wirkung von dem Genbräu merkst. Ingfer wirkt ja schmerzstillend aber du wirst es mit der Zeit noch mehr merken. An den Geschmack gewöhnt man sich aber du kannst ruhig mehr Honig oder Zitrone beifügen , wie du es willst.
    Heidpofferl, ich drücke die Daumen dass Morgen alles gut und schmerzfrei abgeht!
    Inni
    Inni

  4. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Einen schönen Abend in die Runde!

    Heidpofferl, nun hast du deine OP hoffentlich schon gut hinter dich gebracht und die Nachwirkungen sind erträglich, wie ich hoffe. Es kann jetzt nur besser werden!

    Inni, ich trinke nach wie vor deinen Ingwer-Knoblauchdrink, man gewöhnt sich dran (Augen zu und runter damit!). Nur eine Frage: wie lange ist so ein Getränk im Kühlschrank eigentlich haltbar? Bis ich einen Liter davon weg habe, das dauert ja eine Zeit...

    Heute sind meine Böschungssteine endlich geliefert worden, aber die Errichtung einer Mauer ist schon eine Herausforderung. Dort, wo die Mauer stehen soll, ist die Erde von dicken Wurzeln durchzogen, von den Steinen gar nicht zu sprechen. So habe ich heute im Baumarkt eine kleine Axt und eine Säge erstanden, werde mal sehen, ob das so funktioniert. Falls ich das schaffe, kann ich zurecht stolz auf mich sein.

    Aber nachdem sich zur Zeit sowohl Knie als auch Hüfte beruhigt haben, gehe ich wohlgemut ans Werk. Fast bin ich geneigt, meine Therapie abzusagen... Inni, ich danke dir!!!

    Eine schöne Woche wünscht euch Honey sen.

  5. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Die Operation ist geschafft und ich bin geschafft,es war sehr anstrengend und auch schmerzhaft.Das hab ich auch so erwartet und deswegen war ich vorher schon sehr nervös.Wenn ich allerdings das gewußt hätte,was mir der Chirurg heute mitteilte,hätte mich wohl der Schlag getroffen.
    Denn die Zyste hatte meinen vorderen Gesichtsnerv ummantelt und der wäre nur mehr kurze Zeit in Ordnung gewesen.Danach hätte ich bleibende Schäden erlitten und das wars dann auch mit meinem geliebten Hobby.
    Zwei Chirurgen haben eine Stunde an mir gewerkelt,die Fäden lagen am Ende dekorativ kreuz und quer über mein Gesicht.Der Gesichtsnerv ist gerettet,er befindet sich am oberen Gaumen,direkt über der Zungenspitze.Diese Zyste drückte sogar schon in meinen Nasenraum,ich kann nun wieder ohne Probleme durch die Nase atmen.In zwei Wochen werden die Reste der Nähte entfernt,das Material ist selbstauflösend,Reste werden jedoch bei dieser Kontrolle entfernt.

    Honey,bei solchen Arbeiten mit den Böschungssteinen greife ich hier auf die Möglichkeiten der Emmauseinrichtung zurück.Dort kann man Handwerker anfordern und ich bin immer sehr erfreut wie gut diese Menschen ihre Arbeit machen.Alles wo ich viel Kraft brauche,mach ich nicht,das ist mir zu gefährlich für meine Knochen.
    Inni,ihr habt als einziges Land den grünen Pass,bei uns kriegen den nur die Leute,die NICHT geimpft sind,also vorererst.Und dein köstliches Beispiel von Ehemann und neuem Handy kenn ich auch:wenn sie was wollen,dann verbeissen sich die Männer direkt in den Gebrauchsanleitungen.Was bei Arbeiten,die sie nicht so gern erledigen,sofort ins Gegenteil gekehrt wird.

  6. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Ihr Lieben, es ist immer erfrischend eure Einträge nachzulesen und dabei auch so manche Ähnlichkeit zum eigenen Leben zu entdecken.

    Heidpofferl - was für eine Erleichterung dass deine OP gut und erfolgreich gemacht werden konnte! Man mag sich gar nicht vorstellen, was wäre wenn... Aber bald wirst du wieder deinen geliebten musikalischen Hobbys nachgehen können und Schmerzen und Sorgen werden in den Hintergrund rücken. Und damit du genug Ablenkung hast, dafür sorgt ja deine Familie immer wieder, wie zu lesen ist. Und wenn jetzt wieder so nach und nach die Lockerungen eintreten, sollte einem gemütlichen Sommer nichts im Wege stehen. Daumen halten!

    Auch wir haben hier die ersten Restaurant- und Lokalbesuche genossen. Den Geburtstag unserer Schwiegertochter haben wir in unserem Stamm-Gasthaus vorgefeiert. Leider mussten wir aufgrund der Temperatur im Innenraum sitzen, was besonders für und bei dem quirligen Kilian etwas mühsam war. Auch ein Besuch im Wurstelprater samt Essen in einem Lokal hat schon stattgefunden und mit lieben Nachbarn haben wir einen gemütlichen Heurigenabend verbracht. All das war schon etwas ungewohnt aber zugleich wunderbar!

    Auch meine geliebte Gymnastik konnte ich wieder mit Trainerin absolvieren - Pilates und Yoga in den letzten beiden Wochen. Die erste Woche endete mit einem heftigen Muskelkater, dann ging es schon etwas besser. Allerdings verführen die derzeitigen Temperaturen eher zum Schwimmen. Was ich heute auch erstmals wieder machen werde.

    Ein Handy-Erlebnis darf ich auch beitragen. Mein Mann hat sich gut zwei Jahre gegen ein Smartphone gewehrt, unterstützt von unserem Sohn. Beide meinten, dass man für die Alarm-Funktion des Handys für die Tabletten-Einnahmen ja wirklich kein "Wisch-Handy" brauchen würde. Der angekündigte Grüne Pass und die benötigte Handy-Signatur für die digitale Gesundheitsakte ELGA haben aber dann dazu geführt, dass ich ihn mit einem s.g. Senioren-Handy zwangsbeglückt habe. Auch mit einem gewissen Bauchweh, wie er sich wohl "anstellen " würde. Was an sich blöd war, ist er doch recht PC-affin. Jedenfalls hat er sich nach kurzer Zeit so sehr mit dem Gerät beschäftigt, dass ich ihn mittlerweile schon bremsen muss. Wenn das so weiter geht, wird ihm dieses Handy bald zu wenig können.

    Und ja, der Grüne Pass in Österreich ... warum wundert mich das jetzt nicht?! Aber vorher groß tönen und dann den Schwanz einziehen müssen. Es ist zum Schämen!

    Ich habe uns jedenfalls die Impfkarten und den Ausdruck aus dem E-Impfpass aufs Handy geladen, ansonsten haben wir zumeist ohnehin den Impfpass mit. Das ist zwar lästig, aber was soll's. Die Masken werden uns ja auch noch eine Weile bleiben und die sind bei steigenden Temperaturen ja auch eher unangenehm.

    Heidpofferl - Thema Brotbacken: Den Vorteig setze ich am Abend an und lasse ihn bei Raumtemperatur (meine Küche ist grundsätzlich warm, durchschnittlich 27/28 Grad) über Nacht gehen und arbeite dann in der Früh weiter. Bei meinen Standardrezepten kommt es dann gegen Mittag zum eigentlichen Backen. Dann gibt's am Abend gleich frisch gebackenes Brot zum Essen.
    Allerdings bleibt derzeit das Backrohr kalt - es hat nach rund 17 Jahren treuer Dienste den Geist aufgegeben. Das neue Backrohr wurde aufgrund der mörderischen Lieferzeiten ein Kompromiss-Kandidat, der wenigstens die gleichen Fähigkeiten wie das Altgerät hat. Und mit dem bin ich ja auch lange Jahre gut gefahren. Also harre ich noch einige Tage aus und hoffe, dass der zugesagte Liefertermin Ende der Woche auch eingehalten werden wird.

    In diesem Sinne einen schönen Tag - Honey, Gratulation und weiterhin Durchhaltevermögen und dir liebes Heidpofferl baldige Besserung!
    Geändert von Morgain (09.06.2021 um 09:05 Uhr)
    Glück ist, was einem erspart bleibt. - Viktor E. Frankl

  7. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Heidpofferl, mir läuft es kalt den Rücken hinunter wenn ich deine OP Bericht lese. das muss ziemlich schmerzhaft gewesen sein. Wie geht es dir jetzt? Kannst du überhaupt was essen?
    Zum Glück wurde dein Gesichtsnerv gerettet.Wenn so ein Nerv mal beschädigt ist ist kaum mehr was zu reparieren und du könntest dein Hobby vergessen. Ich wünsch dir weiterhin gute Besserung und dass du bald schmerzfrei bist!
    Ich muss jetzt manchmal über meinen Mann lachen. er hat mir immer gesagt dass ich ärger als ein Teenager bin wenn ich mit dem Smartphone spielte. Dann ratet mal wer jetzt mit seinem herumspielt!
    Eben habe ich gelesen dasss inzwischen die Hälfet der Dänen geimpft ist und das man über weitere Lockerungen nachdenkt, unter anderem dass wir bald zumindest beim Einkaufen die Masken vergessen können. Das mit dem Impfpass geht wahrscheinlich bei uns so problemlos weil wir alle mit unserer Personnummer digital registriert sind (Personnr. ist Geburtsdatum + 4 weiter Zahlen) So langsam rückt ein normales Leben wieder näher.
    Ist es bei euch auch so heiss? Heute waren wir wieder bei 25 Grad und ich bin schon schön braungebrannt. Geniesst den Sommer! Grüsse Inni

  8. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Hallo Mädels!!! Ich bin zwar erst im 48 igsten aber ich bin auch aus Österreich und auf der Suche nach einer Freundin, weil ja das mit den Männern ist so eine Geschichte, Freunde zu finden ist ja in diesen Zeiten gar nicht sooo leicht wenn man jetzt nicht soooo der Gasthaus sitzer ist wie ich! Und daheim klopfen sie halt nicht an! Darum probiere ich jetzt mal diesen Weg!!! Ich hatte mal eine beste Freundin aber die hat mir geld gestohlen und mich angelogen usw! Somit hatte sich das für mich erledigt! aber ohne Freunde gehts halt mal nicht !

  9. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Servus LaFe,schön mal wieder jemanden begrüssen zu dürfen!
    Inni,wir haben sehr wechselhaftes Wetter,tägliche Regengüsse durchkreuzen das ansich sonnige Wetter.Nächste Woche soll es dann aber endlich sommerlich heiss werden.Mal sehen,ob der angesagte Hitzesommer wirklich kommen wird.

    Inzwischen bin ich mit meinen Medikamenten die ich nach der Operation nehmen mußte,fast fertig.Morgen noch,dann ist dieser Teil Geschichte und dann hoffe ich darauf dass mein Magen sich auch erholt.Dem gefällt die Medikamenteneinnahme nämlich überhaupt nicht,war aber zu erwarten weil es immer so ist.Mein Gesicht ist inzwischen nur mehr gelblich grün statt dunkellila und heute konnte ich doch tatsächlich schon einen Apfel essen,ohne dass mir die Fruchtsäure übel zugesetzt hat.
    Gestern war ich in der Orchesterprobe und hab den anderen Musikern zugehört,das war einfach nur toll und wunderschön.Die nächste Probe findet am Dienstag statt,da werde ich auch wieder zuhören.Dauert aber nicht mehr lange und ich darf wieder spielen,also heisst es geduldig sein.
    Fussball ist inzwischen allgegenwärtig und die Dänen sind ja Geheimfavoriten hab ich gelesen.Die Buben versorgen mich eh immer mit den aktuellen Ergebnissen,ich bin nur sehr am Rande interessiert.Natürlich lässt man sich zum Ende so einer Veranstaltung doch noch mitreissen und schaut genau hin.
    Ab Dienstag sind hier die Schulkinder ihre Masken los,das erhoffe ich auch für uns Erwachsene.Das wird allerdings noch einige Zeit dauern und deswegen heisst es geduldig sein.

  10. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Willkommen LaFe in der Runde. Stell dich einmal ein bisschen vor - wo du lebst, was du machst, was du magst und was nicht... Über uns kannst du dir beim Mit- bzw. Nachlesen am besten ein Bild machen. Wir sind über Ost-Österreich verstreut, eine Mitschreiberin ist sogar im mittleren Norden daheim und Neuzugänge sind herzlich eingeladen mitzuschreiben.

    Heidpofferl - geht's dir schon besser? Noch dazu bei den mittlerweile doch recht heißen Tagen. Und das Zuhören bei den Proben ist ja wohl nur ein kleiner Ersatz. Ich halte dir die Daumen und wünsche dir rasch einen rosigen Teint und einen fröhliches Lachen.

    Inni - die Versicherungsnummer bei uns ist ähnlich "gestrickt" wie eure Personennummer - vier Ziffern und dann das Geburtsdatum in sechs Stellen. Und komplett geimpft sind mein Mann und ich zum Glück ebenfalls schon seit längerem, was ich sehr beruhigend finde. Zumal wir für Juli eine Reise ins geliebte Griechenland geplant haben und damit lediglich die Registrierung benötigen und keine Test mehr brauchen. Zumindest schaut's derzeit so aus. Stichproben bei der Einreise gibt's zwar, aber nach dem Zufallsprinzip (das uns letzten September auch nicht getroffen hat).

    Die Tage hier in Wien sind an die 30 Grad heiß/warm und ich habe heute die letzten Wochen-Verpflichtungen erledigt. Auto ist beim jährlichen TÜV durch, Klimaanlage funktioniert jetzt zum Glück auch wieder. Arzttermine, Fußpflege und Friseur können auch abgehakt werden und für Kilian werde ich in den nächsten Tagen auch nicht verpflichtet. Also geht's ab ins Freibad zum Schwimmen und Faul sein. Die Wohnung wird im Laufe des Vormittags verdunkelt und die Fenster geschlossen, damit es halbwegs erträglich bleibt. Frau Tochter pritschelt in Sardinien und lernt für die Prüfungen im Juli. Der Sommer macht sich mit einem Wort langsam bemerkbar.

    Ach ja, mein neues Backrohr ist problemlos eingebaut und funktioniert, zumindest im derzeitigen minder-Gebrauch. Ans Brotbacken mag ich gar nicht denken und muss mich nur daran erinnern, meine beiden Sauerteige einmal wöchentlich zu pflegen.

    Honey - wie geht's der Neo-Nichtraucherin zur Zeit? Was macht das Gartenprojekt? Das mit dem Grünen Pass wird wohl noch eine Weile dauern. Zu den diesbezüglichen Meldungen kann ich ohnehin nur den Kopf schütteln. Warum wundert mich das eigentlich nicht? Groß tönen und dann... Zum Glück gibt es ja den internationalen Impfpass, das Impfzertifikat kann man sich auch ausdrucken und einstecken, damit man den Impfpass nicht immer mitnehmen muss. Alles andere wäre ja zu einfach! Und außerdem braucht man für diesen s.g. Grünen Pass sowohl ein Smartphone als auch die Handysignatur. Vor allem auf letzteres wird meines Erachtens nicht ausdrücklich hingewiesen.

    So, jetzt mach ich ein bisschen Pause. Ich war heute ohnehin schon fleißig genug. Einen schönen Rest-Tag euch allen!
    Glück ist, was einem erspart bleibt. - Viktor E. Frankl

Antworten
Seite 1293 von 1296 ErsteErste ... 29379311931243128312911292129312941295 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •