Antworten
Seite 1285 von 1285 ErsteErste ... 285785118512351275128312841285
Ergebnis 12.841 bis 12.845 von 12845
  1. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Ja, der Servicetag am Donnerstag hat gut getan! Meine große Sorgenzehe wurde wieder besänftigt und derzeit habe ich Probleme die Person im Spiegel wieder zu erkennen. Allerdings hat sich meine Friseurin vor lauter Freude offenbar nicht an die Vorgabe "nicht zu viel, noch kein Sommer-Schnitt" gehalten. Da ich mein Haupthaar nach dem Herbsturlaub immer etwas länger trage, ist das jetzt total ungewohnt. Und ob der tiefen Temperaturen - auch hier - ist wieder Haube angesagt. Aber so lange die Sonne scheint, ist mir alles recht. Jedenfalls hat die Euphorie gestern gleich zu einer zweistündigen Walkingrunde mit meiner Nachbarin geführt. Zwar hat's am Berg oben doch recht geblasen, aber schön war's!

    Gut zu lesen, dass du deine Galle wieder besänftigen konntest Heidpofferl. Ist schon ein rechter Krampf, wenn die Organe aufmotzen! Möge die schmerzlose Zeit anhalten.

    Aufgemotzt hat heute meine Waage auch - ich hab es ohnehin befürchtet. Zu sehr habe ich mich in diesen Zeiten essens- und trinkmäßig "belohnt". Das rächt sich halt dann über kurz oder lang. Eher über kurz. Also nehmen wir halt wieder die nahende Fastenzeit zum Anlass ...

    War übrigens die Pellet-Lieferung pünktlich, Heidpofferl? Ich musste an dich denken, da am Freitag unsere Haus-Heizanlage wieder "gesponnen" hat. Es wurde unangekündigt irgend etwas daran herumgewerkt und offenbar die ursprünglichen Einstellungen für Heizung und Warmwasser nicht mehr zurück gestellt. Wir haben seit einiger Zeit eine neue Firma für diese Anlage und da scheinen offenbar lauter ... - ich erspar mir jetzt die passenden Ausdrücke - am Werk zu sein. Seit die engagiert sind - sind wohl "billig" - gibt's nix wie Brösel. Und das bei diesen Temperaturen! Hoffentlich wird's heute endlich zufriedenstellend erledigt.

    Eine schöne Woche in die Runde!
    Glück ist, was einem erspart bleibt. - Viktor E. Frankl

  2. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Wenn man öfterst zu Fuss unterwegs ist,dann ist die Fusspflege ein Segen.Man kriegt doch das eine oder andere Zipperlein und kann das selber nicht so gut behandeln.
    Ich hatte heute meine erste Saxofonrealstunde seit Dezember (da hatte ich auch nur eine Stunde,dann war s wieder aus mit den Realitäten) und hab natürlich die Zeit deutlichst überzogen.Und ganz schrecklich gespielt,man hat einfach gemerkt dass wir länger nicht zusammen gespielt haben.Zudem hatte ich noch etwas Angst um meine Galle,denn das Zwerchfell wird bei der Musiziererei arg beschäftigt.
    Morgen gehts wieder zum Test,am Montag war kaum was los und ich hoffe,das ist auch morgen so.Donnerstag hab ich Massagetermin und da brauch ich natürlich auch einen Test.Man gewöhnt sich sehr rasch daran,finde ich und ich bin sehr froh,dass wir nicht weit gehen müssen und an drei Tagen die Möglichkeit dazu haben.
    Die Pellets haben gereicht und hätten noch für zwei Tage gereicht,mindestens.Nun sind die georderten fünf Tonnen im Heizungsbunker und wir können zufrieden den Restwinter hinter uns bringen.Natürlich hat heute der Frühling wettertechnisch eingesetzt,allerdings erst ab der Mittagszeit.In der vergangenen Nacht hat Frau Holle nochmals tüchtig ihre Betten ausgeschüttelt.
    Am Nachmittag hab ich die ersten Osterkarten gebastelt,wahrscheinlich hat mich mein Faschingsdekowegräumwahn dazu animiert.

  3. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Einen schönen Donnerstag, meine Lieben!

    Ihr seid ja sehr fleißig, wie ich so lese. Eure Haare und auch die Füße können sich freuen - so weit bin ich noch nicht gekommen.
    Meinen Friseurbesuch habe ich bis auf weiteres verschoben - aber nächste oder übernächste Woche muss es dann wohl wirklich sein. Bis dahin helfe ich mir halt mit Tönungen aus dem Supermarkt.
    Hoffentlich haben sich auch die Gallenbeschwerden wieder gegeben, heidpofferl! So etwas ist ja ganz besonders unangenehm!

    Ich könnte wohl eine Massage vertragen - fühle mich manchmal wie 80 - alles ist verspannt und / oder schmerzt. Gestern hat sich wohl mein Ischias-Nerv gemeldet, sodass ich kaum noch "hatschen" konnte. Aber so etwas muss man halt aushalten - ein Arztbesuch ist zur Zeit nicht drin. Da mein alter Hausarzt in Pension gegangen ist, bin ich nun bei einer Ärztin, die zwar sehr nett, aber fast nie zu erreichen ist. So bekomme ich auch das Rezept für meine Medikamente erst nach vielen Anrufen in die Apotheke geschickt, bzw. jetzt auf meine e-card gespeichert. Ein persönlicher Termin - ein absoluter Luxus!
    Ich hoffe ja inständig, dass die Praxis meines früheren Hausarztes bald wieder besetzt wird - das ist so kein Zustand mehr. Nicht auszudenken, wenn einmal ein Hausbesuch nötig wäre.

    Also hoffe ich, dass sich der Ischias heute wieder beruhigt, und ich den Spaziergang mit Honey in der Sonne genießen kann. Ich bin schon auf Frühling eingestellt, und habe die vertrockneten Pflanzen in der Schale beim Eingang gegen Mini- Stiefmütterchen ausgetauscht. Die Narzissen und Tulpen treiben auch schon aus - die Wärme kann kommen!

    Ich wünsche euch noch eine angenehme Restwoche und grüße euch herzlich aus dem "Wilden Westen"! Honey sen.

  4. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Hoch die Hände...Wochenende!

    Die Ärztesuche finde ich auch ätzend,honey;wir haben hier ein Ärztezentrum und da sind einige Fachärzte eingemietet:Hautarzt,Internist,
    Neurologe,Orthopäde und zwei praktische Ärzte.Leider wechseln die Fachärzte sehr oft,da Wahlärzte und somit von nicht sovielen Patienten besucht.Unser Hausarzt ist der Sohn meines ehemaligen Hausarztes,also ganz altmodisch klassisch.Der andere praktische Arzt ist auch angenehm,die Praxis ist etwas beengt.Vor allem die Anmeldung ähnelt einer Hotelrezeption und so steht man meistens in einer Schlange.

    Ich geh schon sehr lange massieren,eigentlich seit Anbeginn meiner Berufstätigkeit und finde es wirklich sehr heilsam.Was mir wirklich fehlt ist die Kosmetikbehandlung einmal im Monat und eben die Fusspflege.Für mich sind das immer wieder Auszeiten aus dem Alltag und deswegen tun sie wohl auch so gut.
    Leider färben die in den Drogerien erhältlichen Haarfarben meine borstigen,dicken weissen Haare nicht zuverlässig.Also am Anfang schon,aber nach spätestens zehn Tagen bleicht die Farbe aus und dann finde ich diese Farbe nicht mehr schön.Die gemischte Farbe beim Friseur hält zuverlässig drei Wochen,ausserdem geh ich auch gerne zum Friseur (jedenfalls in normalen Zeiten).

    Die Enkelbuben haben heute ihre Schularbeitstermine bekommen,Samuel war vorgestern ganz durcheinander weil er den "Erlkönig" lesen mußte und ihm der Inhalt der Ballade zusetzte.Ist auch schwere Kost für einen Neunjährigen,denke ich.
    Morgen wird genäht,ich möchte mir Sets oder eine Mitteldecke für den Esstisch nähen.Da der Frühling jetzt sehr intensiv kommen wird,brauch ich passende Tischwäsche.

  5. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Nun will der Lenz uns grüssen...
    Das sind ja wahre Sonnentage mit zweistelligen Plustemperaturen! Zwar ist es in der Nacht frostig und am Morgen alles weiß vom Reif,aber es wird sehr schnell angenehm warm in der Sonne.Das Wetter zwingt mich zum alljährlichen Ausmisten und jedesmal finde ich etwas,was raus muß.
    Vor allem meine umfangreiche Schuhsammlung wird um das eine oder andere Paar verschlankt;allerdings nur solche Schuhe,die ich mehr als ein Jahr nicht getragen habe.Meistens sind jedoch kaputte oder "verlebte" Kleidungsstücke im Aussortiersack und diesen Sack werfe ich in den Mist und nicht in die Humana-Tonne.Diesmal war viel Unterwäsche und Strumpfhosen dran,sonst bin ich noch nicht sehr radikal durch die Sachen gegangen.Immerhin ist noch Winter und ich denke,einige Sachen sollten die paar Wochen noch getragen werden können.

    Montag war ich wieder testen,gestern hatte ich meine Saxofonstunde und konnte mich an einer Ankündigung erfreuen:wenn es wieder möglich ist in Gruppen zu spielen,werden wir zu viert alle zwei Wochen eine Stunde mit NIcole üben können.Sie hat das bei der Musikschule durchgesetzt,jede von uns gibt einige Minuten ihrer Einzelstunde ab und hat somit keine neuen Kosten mit dieser Gruppenstunde.Dauert aber noch,genauso wie Chorsingen und andere kulturelle Dinge.

Antworten
Seite 1285 von 1285 ErsteErste ... 285785118512351275128312841285

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •