Antworten
Seite 1271 von 1272 ErsteErste ... 2717711171122112611269127012711272 LetzteLetzte
Ergebnis 12.701 bis 12.710 von 12719
  1. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Jetzt können wir den "Club der berufsbeendeten Frauen" gründen,ich finde das klasse!
    Eigentlich jeder Abschied lässt Wehmut aufkommen,ich kann mich nicht erinnern,dass ich einmal anders empfunden habe.Kann aber auch sein dass ich irgendwann irgendwas vergessen oder verdrängt habe.Wobei ich eher glaube,dass das nicht so ist.Denn heute hat sich ein altgedientes Mitglied der Stadtkapelle per Whatsapp verabschiedet und auch da kam die Wehmut.Dabei bin ich gar nicht so lange dabei und kenne diesen Mann auch nicht sehr gut.
    Trotz sommerlichem Tag habe ich den Grossteil des Tages im Haus verbracht,ich hatte den Bastelgroove und gab ihm nach ohne auf die Uhr zu schauen.Es ist immer wieder sowas von tiefenentspannend und bringt Seelenruhe und Frieden.
    Morgen kommen die Buben und wahrscheinlich wird das den ganzen Sommer nicht anders werden.Muss mal nachfragen,warum sie Montags nicht zu ihren "anderen" Grosseltern gehen,das war eigentlich immer so.Montag war deren "Bubentag".
    Meine eigentliche Planung werde ich zwar nicht aufrecht erhalten,aber ich denke an viel Bewegung mit den zwei Jungmännern.Was mir wiederum auch sehr gut tun wird.Da sie schon um sieben Uhr da sein werden,können wir die Kühle des Morgens nützen und los gehen.
    Morgain,ich drücke fest die Daumen für die Tochter!

  2. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Meine ersten beiden freien Tage habe ich nun verbracht - danke für die guten Wünsche zum "Ruhestand"!

    Im Moment habe ich ja noch Sommerferien - und die haben so begonnen, wie die Sommerferien in früheren Tagen.
    Erstmal ging es in den Garten, wo das Unkraut schon fröhlich wucherte. Etwas davon habe ich nun entfernt, und die Zufahrtsstraße ist nun seitlich auch vom Wildwuchs befreit.

    Ich habe auch schon einige Pläne, was ich mit meinem Gartenanteil (das ist der Teil, der einer "G´stettn" ähnelt und nicht einfach mal schnell mit dem Rasenmäher in Form gebracht werden kann) anfangen könnte. Dazu bräuchte ich aber einige Hilfsmittel, z.B. zum Aufziehen kleiner Mäuerchen, die dem Ganzen eine gewisse Form gäben. Mein Nachbar, der auch schon längere Zeit in Pension ist, stand in den letzten Jahren fast täglich im Garten, um an seiner Mauer jeweils einige neue Steine aufzulegen. Jetzt hat er es geschafft, und auch schon die ersten Weinreben gesetzt. Die sollten dank Südlage ja gut gedeihen.

    Also, Weingarten möchte ich keinen anlegen. Aber mein alter Traum ist die Umgestaltung eines Gartenteiles in einen Rosengarten. Ich liebe Rosen - also, außer deren Stacheln, die natürlich bei der Pflege ein wenig stören.
    Aber das hat ja keine Eile - gemäß dem Grundsatz, den ihr mir ins Gedächtnis gerufen hat - Alles kann - nichts muss! Schon gar nicht von heute auf morgen!

    Ich wünsche euch einen schönen Dienstag und eine angenehme Restwoche!
    Liebe Grüße aus dem "Wilden Westen" NÖ´s schickt euch Honey sen.

  3. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Honey,der Garten ist ein sehr arbeitsintensives Feld,heuer wächst bei uns aber auch alles besonders wild und versorgt mich mit reichlich Arbeit.
    Was aber nicht schlimm ist,denn man kann ja Pause machen.Wir haben einen (!) Weinstock,der steht an der Gartenmauer und erhält somit reichlich Wärme.Er wird heuer wieder Früchte tragen;solche Pflanzen sind genauso wie Feigen,für unsere Gegend eigentlich ungeeignet.
    Einen uralten Rosenstrauch hab ich im Garten,meine Mutter hat ihn vor Jahren gepflanzt.Die Blüten sind wunderschön,duften allerdings nicht.

    Die Buben kommen diese Woche doch nur sporadisch,Erwin ist im Krankenstand und somit hab ich mehr freie Zeit für mich und meine Ideen.
    Heute habe ich Nudelteig bereitet und handgefertigte Tortellini versucht,viel Arbeit und sehr befriedigendes Ergebnis.
    Unsere Proben sind spärlich besucht,wir sind ein sehr minimalistisches Trüppchen geworden.Spass haben wir trotzdem und viel Freude am Spiel.

  4. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Phhhhh, war das gestern eine Hitze! Ich bin sehr froh, dass es die nächsten paar Tage etwas kühler sein soll. obwohl ich beim morgendlichen Einkauf nicht wirklich etwas davon gemerkt habe. Oder habe ich die Hitze schon selbst gespeichert?

    Aufgefallen ist mir wieder einmal das komplett gegensätzliche Verhalten der Leute. Ein Teil trägt NMS und achtet auch auf gewisse Desinfektion der Einkaufswagerln, der andere Teil agiert, als wäre absolut nichts gewesen. Und das quer durch alle Altersgruppen! Irgendwie habe ich schon das Gefühl im falschen Film zu sein, obwohl ich mich grundsätzlich als positiven Menschen bezeichnen würde und absolut nicht ängstlich bin. Ich hoffe jedenfalls sehr, dass wir nicht wieder einen gravierenden Anstieg der Neuinfektionen zu verzeichnen haben werden und frage mich schon, wie die Regierung dann darauf reagieren würde.

    In diesem Sinne ein schönes Wochenende!
    Erfahrung ist wie eine Laterne - im Rücken.
    Sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir hinter uns haben.
    (Konfuzius)

  5. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Morgain,ich ziehe meine Schlüsse aus dem Verhalten in der Umgebung und verzichte auf manche Termine,die ich sonst wahr genommen hätte.
    So war ich nicht bei der Abschiedsveranstaltung unserer Chorleiterin,ich fand es zu gefährlich.Iva kam direkt aus Zagreb,zudem ist der Abstand nicht gewährleistet bei so einer Verabschiedung;man winkt ja nicht fröhlich von Mensch zu Mensch.Deswegen werde ich ihr noch einen Brief schicken und mich so verabschieden.
    Die Zahlen in Oberösterreich sind besorgniserregend und ich seh s ja in der Familie: Kathi ist heute mit ihren Kindern und ihrem Stiefvater nach Griechenland geflogen.Wahrscheinlich denken die jüngeren Leute nicht daran,dass sie doch auch sehr leicht krank werden können.

    Ich hatte einen ganz tollen Sonntag,teilweise im Garten und auch im Haus:konnte lange üben und hab ein wenig genäht.Stoffe durchgeschaut und mir einen ganz alten Stoff heraus gesucht.Mit einem "klimtartigen" Muster und scheinbar wieder total modern.Lange wusste ich nicht,was ich damit anfangen sollte.Nun mach ich mir einen langen Rock daraus,das Material ist samtartig,sehr weich und wird mich beim Nähen gewiss schwitzen lassen.Er ist nämlich dehnbar und das mag meine Nähmaschine nicht.

    Der eine Hitzetag hat mir gereicht,da konnte man nicht mal im Garten sitzen.Gerade das mag ich in diesem Jahr sehr gerne:es ist nicht so heiss und man kann so den Sommer viel mehr geniessen.Ich brauch keine Temperaturen weit über 30 Grad,mir gefällts grad klimatechnisch richtig gut.

  6. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Es hat wieder abgekühlt und bei meiner morgendlichen Runde - leider hat mich dann auch der Regen erwischt - habe ich stark an Heidpofferl und ihr Saxophon denken müssen. Da ich heute ohne meine liebe Nachbarin unterwegs war habe ich mich wieder mit Musik berieseln lassen. Zur Hebung der Motivation war es Billy Joel und da von einem Album aus 1972 (!) gibt es einige Nummern mit ganz tollen Sax-Passagen.

    Letzte Woche hat das Rote Kreuz wieder zur Blutspende gebeten und dank meiner begehrten Blutgruppe und weil ich regelmäßig spenden gehe, bin ich auch jetzt noch begehrt. Dafür habe ich auch dann noch eine kostenlose Zecken-Auffrischungsimpfung bekommen. Allerdings ist mir auch hier aufgefallen, dass seit der C-Krise der Plastikmüll wieder stark ansteigt. Alle Bemühungen zur Reduktion sind derzeit offenbar obsolet.

    Einen schönen, geruhsamen Sonntag euch allen!
    Erfahrung ist wie eine Laterne - im Rücken.
    Sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir hinter uns haben.
    (Konfuzius)

  7. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Salve!
    Die Woche ist vorbei gerast,ich war bei der Physio und hab glücklich vernommen dass ich noch keinen Haltungsschaden habe,ergo sollten mir die Übungen und die Therapie dabei helfen mich wieder besser bewegen zu können und mehr Muskeln im Rücken zu trainieren.

    Johannes ist gestern abgefahren nachdem er von Sonntag an mit seinen zwei Hunden bei uns gewohnt hat.Kathi und die zwei Kinder waren mit Kathis Stiefvater in Griechenland und berichteten täglich,leider nicht wirklich Erquickliches.Zwar sind die Strände fast menschenleer,aber die Gebühren für alles,was man leihen kann ( Boote,Fahrzeuge etc.) sind fast höher als die Leihgebühr und werden mit Hygienemaßnahmen betitelt.So kostet so eine Hygienemaßnahme für ein kleines Boot 50 Euro.War abzusehen und ist auch verständlich,Kathi fand die Idee mit dem Urlaub schon am ersten Tag in Griechenland nicht mehr prickelnd und ich hab dem nichts zuzufügen.
    Mal sehen,ob wir morgen nicht wieder Maskenpflicht haben,wundern tu ich mich nicht drüber.
    Am Freitag hatte ich am späten Abend im Musikerheim zu tun,die Hälfte des Hauses gehört dem Fussballverein und da kamen die Fussballer gerade an um ein Spiel zu spielen.Umarmungen all over,Gespucke ins Eck,einfach eckelhaft! Kein Abstand,keine Vorsicht..gar nichts.

    Wir hatten hier gestern kuschelige neun Grade (immerhin Plusgrade) und ein Geschütte,der Regenschirm war durchnässt.Hoffentlich hält das Wetter jetzt ein wenig aus,ich hab Wäsche auf der Leine im Garten.Morgen soll es wärmer werden,sommerlich direkt.Mal sehen,ob man dann die langen Ärmel wieder hochschoppen kann.

  8. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Leute, wie die Zeit vergeht - schon wieder ist mehr als die Hälfte des Juli herum. Normalerweise wäre schon bald wieder Ferien - Halbzeit, allerdings heuer nicht für mich.
    Da heuer keine Reise gebucht ist (ich glaube, ich könnte auch die fast leeren Strände in Griechenland nicht genießen), betätige ich mich im und rund ums Haus. Der Garten ist nun einigermaßen vom Unkraut befreit, und ich freue mich, dass alles nun wieder ordentlich aussieht.
    In den letzten Tagen hat es aber so geschüttet, dass es im Haus besser war. Auch die Spaziergänge mit Klein-Honey wurden auf das Nötigste reduziert.
    Dafür ging es gestern wieder einmal zum Hundetraining, und das Lob der Trainerin tat gut. Sie meinte, Honey hätte in den letzten 3 Monaten einen großen Fortschritt gemacht, natürlich meinte sie damit v.a. das "Frauli". Vielleicht musste sie mir aber auch etwas Honig ums Maul schmieren, sie sagte, es wäre total schlimm für sie gewesen, weil sie 3 Monate praktisch kein Einkommen hatte. Auch nach der Lockerung trauten sich viele Leute (wie ich auch) nicht so wirklich am Training teilzunehmen. Eigentlich nicht berechtigt, weil ja alles im Freien mit großem Abstand statt findet, außer man gibt einander mal die Leine in die Hand.
    Aber wenn die Infektionszahlen weiter steigen, kommt wohl bald wieder die allgemeine Maskenpflicht. Das würde mich nicht stören, ich finde, die Menschen sind schon viel zu unvorsichtig geworden. So wie letztens in der Kirche, wo ich mich extra an den Rand einer freien Sitzbank setzte. Kaum begann die Messe, war ich aber von allen Seiten ohne jeden Abstand bedrängt. Dabei stehen überall große Schilder, die darauf hinweisen, mindestens 1 Meter Abstand zu halten.
    Ich wünsche euch eine schöne neue Woche - das Wetter soll ja besser werden! Und ich werde diese Woche mal meinen "Schulschrank" ausmisten - freu mich schon auf den gewonnenen Stauraum! Liebe Grüße von Honey sen.

  9. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Wärmer ist es geworden,allerdings gibt es jeden Tag eine mehr oder weniger grosse Ladung Regen.Heute habe ich sicherheitshalber wieder den Gelsenstecker aktiviert,in den letzten Tagen merke ich einen sehr intensiven Insektenflug;draussen haben die Vögel ihre Freude an den Biestern,im Haus mag ich sie nicht.
    Die Buben waren wieder da,wir haben einen Spaziergang durch den Wald gemacht und da ich dabei gemerkt habe,dass sie die Bäume und natürlich auch die Blätter der Bäume nicht kennen,legen wir nun ein Heft an.Darin werden die gepressten Blätter der Bäume eingeklebt und ich hoffe,sie gehen dann ein wenig offener durch die Gegend.Mir bringen solche Bubentage reichlich Bewegung und das ist auch gut so.

    Honey,aus dem von dir genannten Grund besuche ich zur Zeit keine Messe,die Leute sind hier extrem uneinsichtig.Meine Freundin ist die Gattin des Mesners,sie berichtet von ständigem Zank.Die Kirchenbesucher wollen nicht einsehen,dass sie Abstand halten müssen und die Maske tragen.
    Ganz ausgegoren finde ich die neue Regelung,die ab Freitag gelten wird,nicht: nur im Supermarkt ist unlogisch,warum nicht auch in den anderen Geschäften?Trafik;Tankstelle,etc.?Unsere Masken sind gewaschen,gebügelt und befinden sich in greifbarer Nähe bzw. in der Handtasche.

  10. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Wärmer ist es geworden,allerdings gibt es jeden Tag eine mehr oder weniger grosse Ladung Regen.Heute habe ich sicherheitshalber wieder den Gelsenstecker aktiviert,in den letzten Tagen merke ich einen sehr intensiven Insektenflug;draussen haben die Vögel ihre Freude an den Biestern,im Haus mag ich sie nicht.
    Die Buben waren wieder da,wir haben einen Spaziergang durch den Wald gemacht und da ich dabei gemerkt habe,dass sie die Bäume und natürlich auch die Blätter der Bäume nicht kennen,legen wir nun ein Heft an.Darin werden die gepressten Blätter der Bäume eingeklebt und ich hoffe,sie gehen dann ein wenig offener durch die Gegend.Mir bringen solche Bubentage reichlich Bewegung und das ist auch gut so.

    Honey,aus dem von dir genannten Grund besuche ich zur Zeit keine Messe,die Leute sind hier extrem uneinsichtig.Meine Freundin ist die Gattin des Mesners,sie berichtet von ständigem Zank.Die Kirchenbesucher wollen nicht einsehen,dass sie Abstand halten müssen und die Maske tragen.
    Ganz ausgegoren finde ich die neue Regelung,die ab Freitag gelten wird,nicht: nur im Supermarkt ist unlogisch,warum nicht auch in den anderen Geschäften?Trafik;Tankstelle,etc.?Unsere Masken sind gewaschen,gebügelt und befinden sich in greifbarer Nähe bzw. in der Handtasche.
    Geändert von heidpofferl (22.07.2020 um 21:40 Uhr) Grund: Zweimal...

Antworten
Seite 1271 von 1272 ErsteErste ... 2717711171122112611269127012711272 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •