+ Antworten
Seite 1210 von 1263 ErsteErste ... 2107101110116012001208120912101211121212201260 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.091 bis 12.100 von 12624

  1. Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    5.438

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Also Sonne hatten wir heute für einige,wenige Minuten,danach wars wieder düster und kalt.Auch mit Sonne war es nicht warm und der ewige Wind war auch heute deutlich zu spüren.
    Morgain,ich kann Dir wirklich alles nachfühlen,was Du über die Gefühle schreibst,die Dich beschleichen.Ja,man entfernt sich von den Kindern,aber ich sehe gar keine Möglichkeit es anders zu machen.Denn auch wenn man sich verdreht wie ein Seil,am Ende hilft es doch gar nichts.Im Gegenteil,es wird alles noch komplizierter und geht noch mehr an die Seele.
    Man hat ja auch eine total andere Sichtweise und bringt damit die Kinder in noch grössere Unsicherheiten; aber zuschauen will ich auch nicht wie alles den Bach runter geht.Da ist es besser,sich zurück zu ziehen und sozusagen die Sicht auf die Dinge zu beenden.Sonst wird es zur Selbstgeisselung und man kommt aus dem Kummer gar nicht mehr raus.
    Morgen kommen die Buben wieder zu Mittag,diesmal gibt es keine Hausaufgaben,es ist ja Ferienzeit.Eine kleine Bastelarbeit habe ich vorbereitet,hoffentlich ist die Stimmung zwischen den Brüdern etwas weniger aufgeladen.Ab Donnerstag sind sie bei ihrem Papa,da wird der nächste Dienstag auch kein Spaziergang werden.
    Ich hab morgen Doppelprobe,darauf freu ich mich schon und am Mittwoch ist diesmal Massage ohne Turnen.Denn die Gymnastik fällt in den Ferien aus.Vielleicht sollte ich dann morgen noch eine grössere Runde drehen,es würde mir sicher nicht schaden.


  2. Registriert seit
    21.01.2016
    Beiträge
    614

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Hallo in die Runde!
    Heidpofferl - wie war deine Probe? Wofür probt ihr denn genau? Was hast du mit den Buben denn gebastelt? Du bist wirklich sehr kreativ, andere parken ihre Kinder / Enkel ja meist nur vor dem Fernseher!

    Morgain - lass dir keine grauen Haare wachsen! Manches braucht nur viel Geduld, was nicht gerade leicht ist, aber irgendwann gibt es eine Lösung.
    Ich habe diese Geduld leider auch nicht, und das hat mich viele Tränen in den letzten Jahren gekostet. Irgendwann habe ich aber eingesehen, dass Weinen und Hadern nichts bringt, und ich mein Leben weiter leben muss, sodass es für mich selbst gut ist. Und - inzwischen hat sich die Beziehung zu meinem Ex gebessert, und die Beziehung zu meiner "großen Liebe" ist für mich heute nicht mehr sehr relevant. Warum man sich selbst das Leben immer so schwer macht???

    Ja, ich weiß - das kann man immer erst viel später sagen. Ich kann dir nachfühlen, dass dich die Situation gerade sehr traurig macht. Aber es braucht eben manches Zeit um gut zu werden.

    Ich war heute wieder bei meinem alten Vater, und ich muss mich auch damit abfinden, dass seine Immobilität und auch seine Demenz nun immer schlechter wird. Zu Ostern "darf" ich ihn leider nicht besuchen, weil mein "lieber" Bruder wieder zu Hause sein wird und mich in seinem Hause nicht duldet. Wenn es nicht so traurig wäre, würde er (mein Bruder) mir leid tun. Was hat ihn nur zu einem solchen hartherzigen Menschen werden lassen?

    Heute hatte ich Besuch von einer lieben Kollegin und Freundin. Eigentlich wollten wir ja für die Schule arbeiten, hauptsächlich haben wir aber Kaffee getrunken und geplaudert. Eigentlich hat sie Angst vor Hunden, aber sie hat gemeint, dass meine Hündin eine gaaaanz Liebe sei, und man sie eigentlich gar nicht bemerke. Das hat mir natürlich gut getan, weil ich ja immer wieder glaube, dass ich sie nicht ordentlich erzogen hätte. Also doch nicht so schlimm, wie ich dachte!

    Leider hat es schon wieder angefangen zu regnen, und in höheren Lagen schneit es sogar.
    Aber irgendwann muss er doch kommen - der Frühling!!!???

    Liebe Grüße von Honey sen. !


  3. Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    5.438

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    So,wieder zurück von Probe und Plauscherl;natürlich putzmunter und fern eines Schlafes.
    Honey,wir proben für zwei Konzerte am 13. und 14.April mit dem Orchester,die Stücke sind ziemlich schwierig und deshalb müssen wir viel mit dem "normalen" Orchester mitprobieren.Denn wir spielen einige Stücke gemeinsam und einige Stücke alleine:Genauso hält es das "normale" Orchester.
    Es nebelt draussen wie im November,man sieht kaum die Strasse.Wie gut,dass ich gerade mal 1,5km zu fahren habe.Das ist bei dieser miesen Sicht wirklich von Vorteil.
    Die Buben waren heute friedlich,sie haben sogar ein Bettpäuschen eingelegt und im Bett ein Buch angeschaut.Noah-Elias ist erkältet und deswegen wohl auch so bettfertig.Wir haben dann die Osternestchen im Garten gebaut,Moos hatte ich am Vormittag vorbereitet.Das wächst bei mir im Garten auf den alten Gartenmauern und ich brauchte es nur abzuschälen.
    Die Buben haben ihre fast fertigen Eier dekoriert,danach ein Fensterbild ausgeschnitten und geklebt.Da es einige Sonnenaugenblicke gab,konnten wir auch noch in den Garten gehen.
    Meine Hunde sind auch nicht die bravsten wenn jemand kommt,ich würde mir wünschen,sie würden nicht hochspringen.Wünschen kann ich es mir ja,aber sie tun es trotzdem.Alles nicht so einfach,im Fernsehen sieht es immer sehr leicht aus.Genauso wie manches Rezept; da hatte ich einmal ein Keksrezept,daran erinnere ich mich mit Grausen.Das ging total in die Hose und hinterlies dazu noch eine Küche,die aussah wie wenn ein Hurrikan durchgezogen wäre.

  4. Avatar von Morgain
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    1.529

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Honey - Deine Worte zu den grauen Haaren haben mir gleich ein Grinsen entlockt! Ganz liiiieb! Danke! Werde mich bemühen, dass es zumindest nicht noch mehr werden - falls das überhaupt möglich ist.
    Genieße Deine Ferien, auch wenn der Frühling offenbar noch auf sich warten lässt.

    Ich mummel mich bei diesen Temperaturen immer fest ein und drehe trotzdem meine Runden - Herr M verweigert natürlich. Aber soviel sitzen liegt mir so gar nicht und statt des ewig gleich öden Fernsehprogramms lese ich lieber oder tummel mich im WWW. "Projekte" hätte ich zwar ohnehin einige auf Lager, bin aber nicht immer motiviert. Es hetzt mich ja nichts und niemand. Und auch mein Heimlern-Plan für Griechisch ist - natürlich - etwas ins Hintertreffen gekommen. Da sollte ich mich schon am Riemen reißen. Wenigstens die Buchstaben kenn ich noch so halbwegs - wie ich im FB immer noch überprüfen kann. Mit dem Übersetzen haperts aber halt - aber dank Google Translator... (Leider wird man damit aber auch noch fauler.)

    Gestern tat mir eine Stunde Pilates und anschließend eine Stunde Rückengymnastik wieder einmal recht gut. Dann war ich aber stark ruhebedürftig und habe mich für ein gutes Stündchen ausgestreckt. Ruhe war leider keine, weil im gegenüberliegenden Haus das Dach ausgebaut wird und derzeit die Zimmerer heftig am Sägen und Hämmern sind. Und der nahende Vollmond (und wahrscheinlich noch anderes mehr) haben mir heute Nacht leider auch keinen erholsamen Schlaf gegönnt. Jedenfalls geht's jetzt einmal in die Stadt - Kaffeenachschub muß besorgt werden, da das Osterpackerl für Sylvia meinen Vorrat stark dezimiert hat. Schwiegertochter und Herr Sohn bekommen heuer ins Osternesterl auch Kaffeestangen - das Zeug ist ohnehin nicht gerade günstig. Wenigstens nützt Sabines Mama die Kapseln zum Basteln u.a. macht sie daraus sehr hübsche Rosenkugeln. So muss das Gewissen nicht ganz so knabbern. Ich frage mich allerdings schon, was mit den zum Recyceln gesammelten Kapseln wirklich passiert.

    Einen schönen Tag wünsche ich Euch!
    Erfahrung ist wie eine Laterne - im Rücken.
    Sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir hinter uns haben.
    (Konfuzius)


  5. Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    5.438

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Es ist doch nicht so schlimm heute mit dem Wetter,ich hab schon eine kurze Gartenrunde hinter mir.Ausserdem habe ich drei Keksdosen befüllt,das war schon eine vormittägliche Arbeit.Meine Schwester kriegt Besuch und ich will ihr ein wenig unter die Arme greifen.Vier Personen für eine Woche,das ist anstrengend und braucht viel Zeit und Mühe.
    Die gestrige Generalprobe in der Kirche hat uns gefühlt in den Winter zurück gebracht: es hatte fünf Grad (immerhin über null Grad) und wir probten fast zwei Stunden lang.Hoffentlich macht der Mesner morgen die Türen ganz weit auf,es soll ja sehr warm werden durch den Föhn.
    Meine neue Nähmaschine ist geliefert worden,ich werde mich am Abend der Gebrauchsanweisung widmen.Stoff habe ich genug da,ich kann also die Feiertage an der Maschine verbringen,falls ich es will.
    Kaffeenachschub hole ich morgen,wir haben keine Kapselmaschine,sondern eine mit Filter und das wird auch weiter so bleiben.Ich verbastle die Kapseln auch,kriege sie von einer lieben Freundin.Meistens mache ich Schmuck für den Garten,habe aber auch schon Armbänder gearbeitet.YouTube ist da eine gute Schule,da gibt es viele Vorschläge.

    Gestern waren im Einkaufszentrum erstaunlich wenige Menschen unterwegs,es war sehr leer.Da ich etwas mehr Zeit hatte,habe ich mich nach neuen Shirts umgesehen und wurde fündig.Heuer gibt es ja endlich wieder Farben und meine alten Shirts mußten dringenst ausgetauscht werden.Sogar ein flaschengrünes Shirt habe ich gefunden,dazu noch ein oranges und ein pinkes.Und alles aus Naturfaser und gut verarbeitet.Ich hatte allerdings die letzten in meiner Grösse ergattert und die Verkäuferin meinte auch,es würden viel zu wenige angeliefert.
    Für mich gibt es heute noch eine Portion Probe und dann gehts zur Nähmaschine.


  6. Registriert seit
    30.03.2018
    Beiträge
    1

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Doch doch. Mittlerweile in NRW (Verlobungsring lässt grüßen!), aber ursprünglich aus Frankenmarkt, OÖ.


  7. Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    5.438

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Na dann,Jens-ein herzliches "Grüss Dich" !

  8. Avatar von Morgain
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    1.529

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Hallo Jens123, willkommen in der Runde! Es ist immer schön eine neue Mitschreiberin hier begrüßen zu können. Stell Dich doch ein wenig vor. Was wir hier so im Strang treiben, kannst Du den laufenden Beiträgen entnehmen. Manche von uns schreiben da ja schon seit Jahren.

    Heidpofferl - hoffentlich ist die Kirche bei der Auferstehung nicht mehr ganz so kalt, das wünsch ich Dir. Es singt sich halt nicht so einfach, wenn man das Zähneklappern unterdrücken muss.

    Da ich kein Freund der typischen Ostertorten mit Karotten bin - mag überhaupt kein "Gemüse" im Kuchen - habe ich eine ganz einfache Apfeltorte gleich in der Früh gebacken. Die kühlt jetzt ab und duftet verführerisch vor sich hin. Jetzt versuch ich noch Herrn M zu einer kleinen Runde zu bewegen, solange die Sonne noch scheint. Und dann spekuliere ich mit Bärlauchpesto-Stangerln - vielleicht back ich die noch morgen. Sylvia hat sich überraschend für Montag Abend angesagt und will bis Mittwoch bleiben.

    Ich wünsche Euch allen hier ein schönes Osterfest - mit vielen bunten Ostereiern in trockenen Wiesen!
    Erfahrung ist wie eine Laterne - im Rücken.
    Sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir hinter uns haben.
    (Konfuzius)


  9. Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    5.438

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Ich mag auch kein Gemüse im Kuchen,aber auch kein Fleisch im Teig.Deswegen mag ich keine Fleischknödel oder Schinken in Brotteig.Bei mir ist alles "getrennt" und dann ess ich das nacheinander.
    Die Eier sind gefärbt,das Riesenkipferl abgeholt und der Schinken ruht im Kühlschrank.Beim Kren hab ich geschummelt,da nehm ich den im Glas.Mein Weihkorb ist mit der Kreuzstichweihdecke gepolstert und am Abend,bevor ich zur Auferstehung gehe,wird alles eingefüllt und mitgenommen.Dieser Brauch ist mir sehr wichtig,da trifft sich christliches Brauchtum mit weltlicher Gewohnheit.Auch mit der Erinnerung an meine Mutter,die uns als Kinder immer nötigte,das "Gweichte" (Geweihte) zu essen. Und das war sooooo trocken-frischer Kren,trockenes Weissbrot,gekochter Schinken und hartes Ei.Wobei da die Eier gegessen wurden,die die Hühner am Karfreitag gelegt hatten.
    Das habe ich ein wenig "modernisiert" und nun kann man diese Lebensmittel auch gut essen ohne einen Erstickungsanfall zu provozieren.Die Eier sind bei mir übrigens ganz klassisch rot gefärbt.
    Simone kommt morgen um neun Uhr und bleibt bis Montag,wir fahren zu Mittag zum Brunch bei meiner Schwester.

    Gestern wars trotz Winterkleidung sehr kühl bei unserer Singerei,da bekam man so peu a peu das richtige Karfreitagsfeeling.Heute wird es hoffentlich etwas angenehmer,vielleicht packt mich auch die Nervosität wenn ich das "Lumen Christi " hinaus jubeln werde.Und hoffentlich packt mich nicht die Rührung,ich finde es immer so wunderbar,wenn die Orgel anfängt,wenn die vielen Ministranten die Klingeln scheppern lassen,wenn die Glocken läuten und man das Gefühl kriegt: es ist Ostern!
    Also,haltet mir die Daumen dass ich wirklich kraftvoll singen kann und die Osterfreude auch weitergeben kann.
    Euch allen wünsche ich eine gesegnete Osternacht und ein paar sehr entspannte Tage,vollgefüllt mit Freude; ein persönliches Osternest sozusagen.

    G E S E G N E T E O S T E R N !


  10. Registriert seit
    21.01.2016
    Beiträge
    614

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Hallo Jens und willkommen in der Runde!

    Auch bei mir ist nun alles bereit fürs Fest! Die Eier sind gefärbt in Rot und Blau, die Osternesterl fertig zum Befüllen, und die Lebensmittel fürs Osteressen gekauft. Diesmal kümmere ich mich um das Festessen, meine Tochter darf diesmal ausrasten und genießen. Allerdings gibt es kein 5-gängiges Menü wie bei ihr, nur Suppe, Hauptspeise und Nachspeise.
    Meine älteste Tochter ist bereits angereist samt ihrem Hund, morgen kommt auch noch ihr Ehemann.
    Damit sind wir (inklusive meinem Ex) 8 Leute.

    Ich wünsche euch ein gesegnetes und frohes Osterfest in euren Familien! Eure Honey sen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •