Antworten
Seite 1170 von 1272 ErsteErste ... 17067010701120116011681169117011711172118012201270 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.691 bis 11.700 von 12719
  1. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Unser Wochenende wurde mit einer beeindruckenden Vorstellung des Cirque de Soleil am Freitag Abend gestartet! Phantastisch, üppig, lustig - die Qualität der Show war äußerst hochwertig. Mir gefällt ja, dass die artistischen Darbietungen immer in einer Geschichte eingebaut werden. Diesmal war's eine Kombination aus Shakespears "Sturm" und der "Zauberflöte" - allerdings mit einer recht rockigen Musik, die aber ganz toll dazu gepaßt hat. Besonders auffallend war, dass die Truppe diesmal sehr Frauen-lastig besetzt war. Aber wie ich hörte, soll das beim Cirque insgesamt der Fall sein.
    Das Grand Chapiteau war - wie bei allen Vorstellungen der Truppe - rappelvoll, trotz der hohen Eintrittspreise.
    Herrn M haben wir ja vor vier Jahren die Karten zum Siebziger geschenkt und da es damals so gut gefallen hat, haben wir einander diesmal die Karten zum letzten Weihnachtsfest "geschenkt" und gleichzeitig auch unseren Sohn und unsere zukünftige Schwiegertochter mit beschenkt.

    Nach einer sehr fordernden Yoga-Stunde am Freitag Vormittag begleitet mich seit Samstag ein veritabler Muskelkater speziell in den Oberarmen. Unsere Trainerin hat diesmal einige neue Übungen ins Programm eingebaut, die es in sich hatten. Sogar trainierte Mitstreiter haben da fest geschnauft - was es mir etwas leichter gemacht hat.

    So eine tolle große Wanderung wie Mauren haben wir diesmal nicht zusammen gebracht. Der Wind hier war trotz Sonnenscheins doch recht frisch und unangenehm, so daß es bei relativ kleinen Runden geblieben ist.

    Ich hoffe jetzt jedenfalls, dass ich wenigstens diese Woche meinen Geschirrspüler wieder bekomme. Angeblich bekomme ich ein Austauschgerät, da eine Reparatur beim Altgerät nicht mehr möglich ist. Und das nach vier Jahren! Da war es wirklich ein Glück, dass wir beim Kauf eine Garantieerweiterung auf 5 Jahre abgeschlossen hatten.

    Einen schönen Wochenstart Euch allen!
    Erfahrung ist wie eine Laterne - im Rücken.
    Sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir hinter uns haben.
    (Konfuzius)

  2. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Servus und einen schönen Wochenstart.

    Ja Heidpofferl, es war ein schönes Wochenende.

    Heute habe ich alle Fenster in den unteren Etagen geputzt bin nun ein wenig ausser Atem, da Treppe rauf Treppe runter, dann auf die Sitzbaenke dasselbe😉

    Das Gemuese für den Winter werden wir einkochen, und auch im Keller einlagern, da Herr Illy einen Raum dafür geschaffen hat.

    Ab Mittwoch bin ich für 4 Tage Strohwitwe, da er von der Firma eine Einladung nach Finnland und Lappland hat. Er fliegt mit dem Chef dorthin. Er hat lange überlegt, ob er das machen soll? Ich sagte Na klar machst du das, wann bekommst du so eine Reise und Chance nochmal? Es sind Winterwanderungen und ein Hundeschlitten Rennen vorgesehen. Toll find ich dieses.
    Et kütt wie et kütt.
    („Es kommt, wie es kommt.“)

  3. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Mahlzeit!
    Die Sonne scheint und es ist gar nicht kalt, wir werden nach der Hausaufgabenerledigung von Noah-Elias in den Garten gehen. Samuel wird im Hochbeet Kresse aussäen, ich hab ein Säckchen Samen in meinem Keller gefunden. Der Samen stammt vom vorigen Jahr und ist ungeöffnet, wir werden sehen ob er grünen wird.
    Morgain, das ist wirklich Glück im Unglück mit der Garantielängerung, ich finde es allerdings sehr arg dass der Geschirrspüler nach so wenigen Jahren den Geist aufgibt. Was für die Wirtschaft auch nicht förderlich ist, denn wenn man das mehrmals erlebt nimmt man doch immer das günstigste Gerät. Und so wird die Spirale bedient, also ich finde das wirklich sehr arg.
    Illy, ich würde auch keinen Moment zögern und es von der Zeit passend ist und diese Reise antreten. Denn: wann kommt man schon wieder dort hin?

  4. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Mauren - vielleicht hat Dein Liebster Glück und sieht noch ein bisschen Nordlicht! Ich wünsche es ihm - es muß ein unglaubliches Erlebnis sein. Und die beschriebenen Aktivitäten muß man doch, wenn schon einmal möglich, mitmachen.
    Seit unserem "dunklen" Nordlicht-Urlaub im Jänner sieht man im Fernsehen ununterbrochen Nordlicht - es ist zum Aus-der-Haut-fahren!

    Heidpofferl - ja, jetzt haben wir es auch "amtlich". Das Gerät ist nicht mehr zu reparieren, weil es auch den benötigten Ersatzteil nicht mehr gibt. Wenigstens wird uns durch die Garantieverlängerung 50% des ursprünglichen Kaufpreises gutgeschrieben und reduziert somit den Neukauf. Wegen der Kosten für Lieferung und Montage muß ich noch verhandeln.
    Und dann lese ich in einem Test der Stiftung Warentest aus dem Vorjahr, dass bei Geschirrspülern von einer mittleren Nutzungsdauer von gut 12 Jahren ausgegangen wird. Und Miele wirbt mit 20 Jahren! Aber ein Gerät dieser Marke ist, wie ich von meiner Cousine weiß, auch kein Garant für Langlebigkeit.
    Der besagte Test aus dem Vorjahr hat zudem ergeben, dass ein Gerät einer anderen Marke fast gleich gute Ergebnisse bringt (bloß 2 Punkte weniger) als das mehr als doppelt so teure Gerät der erwähnten Marke. Also, warum dann mehr als EUR 1000,- für einen neuen Geschirrspüler ausgeben?

    Das wäre dann Gerät Nr. 3 in unserem "Lauf" - jetzt sollte dann aber Ruhe sein! Ach ja, eine neue Autobatterie werden wir wohl auch noch brauchen. Durch langes Stehen über den Winter macht das Auto keinen Mucks mehr.
    Erfahrung ist wie eine Laterne - im Rücken.
    Sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir hinter uns haben.
    (Konfuzius)

  5. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Bevor wir zur Geburtstagsfeier meines Freundes aufbrechen will ich noch ein paar Zeilen da lassen.
    Der Gugelhupf ist gelungen und auch schon abgekühlt genug um ihn mitnehmen zu können.Uns steht eine Fahrt nach Wien bevor und das ist um diese Zeit meistens nicht sehr lustig. Heute bin ich eine richtige Kilometerfresserin, war ich doch am Vormittag in Sopron beim Zahnarzt. Die Fäden sind entfernt und nun ist bis Mitte Juli Zahnarztpause, darüber bin ich nicht unglücklich. Obwohl es heute gar keine Schmerzen gab, aber Zahnarzttermine sind nie beliebt bei mir.
    Heute war übrigens im Land Feiertag, ich muß mal googlen was für welcher. Die Geschäfte hatten alle geschlossen, nur Ärzte und Konditoreien waren offen. Das hat uns die nette Dame an der Zahnarztrezeption schon vorige Woche mitgeteilt und ich sah selten so wenige Autos auf der Strasse.
    Der Wetterbericht für heute war eindeutig nicht auf unsere Gegend gemünzt, wir hatten Sonnenschein und milde Temperaturen.Morgen sind die Buben wieder da und es soll noch wärmer werden, gut so: wir werden eine kleine Bergtour wagen. Wobei Bergtour wirklich übertrieben ist, wir gehen ein wenig bergauf.
    Weil ich heute beim Heimfahren auch kurz einkaufen war und für die Buben geschaut hab (die haben keine Klamotten mehr bei mir und die Eltern vergessen sie ständig,also brauchten wir ein paar Sachen), fand ich doch ein langes und ein kurzes Sommerkleid. Das habe ich sofort mitgenommen, denn nach meiner Erfahrung kommt sowas gewiss nicht noch nach.Viskose und ein schöner Schnitt,sowie ein schönes Muster in weinrot-blau (langes Kleid) und ein kleines Blumenmuster in verschiedenen Blautönen. Die Kleider haben ellbogenlange Ärmel,sind also auch schon in der Übergangszeit wunderbar mit einem Blazer zu tragen.

  6. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Guten Morgen!
    Haaaaach, ist das ein schöner Tag! Die Sonne scheint vom blitzblauen Himmel und die Temperatur ist schon in einem sehr angenehmen Bereich. In der Nacht hat es gefroren,damit habe ich gar nicht gerechnet, allerdings war es bei der Heimfahrt vom Chor schon sehr kalt. Da hatte ich mal wieder Polizeikontrolle, die Beamten machten Planquadrat. Ich freu mich immer wenn es nichts zu beanstanden gibt und so war es auch diesmal.
    Die Buben waren gestern überaus anstrengend, aber das sind sie fast immer zur Zeit.Eigentlich wollten wir wieder mal einen Ausflug mit ihnen wagen, aber das müssen wir verschieben.Es ist viel zu gefährlich,sie hören nicht und sie kennen auch keine Gefahren mehr. Normalerweise lernen die Kinder über die Erlebnisse, das ist aber vor allem bei Samuel nicht so und so ist er ständig mit Pflaster verklebt und hat blaue Flecken.Da wir gerne mit der Eisenbahn fahren würden, geht das nicht. Die Buben laufen vor und warten nicht,sie brüllen aber laut los wenn sie uns nicht sehen.Das wäre fatal in einer fremden Umgebung und vor allem viel zu gefährlich.
    Heute wäre also wieder ein Gartentag, aber gewiss keiner für die Arbeit,die kann warten.Denn hier in den Wohnräumen wartet sie auch auf mich und die kann nicht warten.Die Waschmaschine läuft und die Betten sind neu bezogen, dazu hätte ich noch das eine oder andere Fenster und staubsaugen muß ich auch.Da der Göttergatte beruflich bis zum Nachmittag unterwegs ist,kann ich mir aber Zeit lassen.

  7. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Hallo zusammen,

    das liest sich anstrengend mit deinen Enkerl Heidpofferl, ups.

    Die Sonne hat sich nun hinter einem grauen Vorhang von Wolken versteckt, sehr schade. Aber die Wäsche ist getrocknet und ich habe heute schon ein paar Samen in die Kräuterspirale gesetzt. Lavendel, Schwarzkümmel, beides hat alleine vom Samen sehr intensiv gerochen:-) Sehr gut.
    Dann einmal Gartenkresse, die kann auch schon angesetzt werden. Und ein Duftveilchen, was farblich auch gut passt. Vorgestern habe ich noch eine Rote Bete Rübe vom Winter geerntet. Habe sie gestern gründlich gewaschen und an einer Stelle ist sie ein wenig dünn, das schneide ich weg und verarbeite sie morgen oder Sonntag.
    Eine wunderschöne Rose habe ich auch setzt, die blüht dann in starkem Rosa.

    Gestern bin ich bei einer Freundin gewesen, bin durch deine Ortschaft gefahren Heidpofferl, du wohnst wirklich sehr schön, auch ist es dort schon eine Ecke höher als bei uns.
    Ihr habt eine gute Infrastruktur, was ich so im Vorbeifahren gesehen habe.
    Ich habe einen Fitness Käse Kuchen vorher gebacken und mitgenommen. Scheinbar hat der ihr und ihrem Sohn so gut geschmeckt, das ich mit 3 Stücken heimgefahren bin, Besser als umgekehrt.
    Sie ist unter anderem Kinesiologin, aber noch nicht sehr lange und hat sich meine Nackenbeschwerden angeschaut. Danach ging es mir besser. Und mir ist wieder aufgekommen, das ich meinen linken Arm mal dringend untersuchen lassen muss, der lässt sich nicht ohne Schmerzen heben und anfassen geht nicht wirklich. Ich finde dies gut als Ergänzung und zur Mithandlung bei der Schulmedizin.

    Mein Freund hat gestern wunderschöne Bilder geschickt aus Lappland. Traumhaft! Er ist mitgefahren bei einem Hundeschlittenrennen und hat zuvor einen kleinen weißen Schlittenhund auf dem Arm gehabt, herzallerliebst die Beiden.
    Mit einem seltsamen Schlitten, sah aus, als wäre er auf eine Art Kuffen gefahren mit Drahtgestell.
    Heute fahren sie an die Nordsee und fahren per Schneemobil zu einem Eisbrecher.
    Er hat wohl mit der Gruppe ein Eishotel besucht, Alles aus Eis hergestellt, sogar die Tische ect.
    Vll schaffe ich es ein paar Bilder zu zeigen.

    Noch etwas hinter. Nachdem Texten hier, bin ich zum Nachbarort gefahren, und habe Barlaeuch gepflügt. Das Auto hat fein geduftet😉. Den Lauch habe ich auf der Terrasse für den Gefrierschrank vorbereitet. Als ich fertig war, dachte ich, Und , was ist das für ein Geräusch???
    Beim Nachsehen war es ein erfrischender Regenguss☺
    Geändert von Mauren50 (17.03.2017 um 18:46 Uhr)

  8. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Sehr aerger!ich mit Eurem Geschirrspüler😢
    Wir haben ja auch seit Weihnachten einen Neuen .
    Et kütt wie et kütt.
    („Es kommt, wie es kommt.“)

  9. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Ja, zumal das in zehn Jahren schon das zweite Gerät war und jetzt kommt dann das dritte! Und dann erzählt mir eine an sich liebe Nachbarin, dass ihr Spüler schon seit dem Einzug hier im Haus - also vor 30 Jahren! - reibungslos funktioniert.

    Jetzt muss dann aber Schluß sein! Am Donnerstag haben wir noch eine neue Autobatterie gebraucht - auch wieder 160 Euronen dafür ausgegeben. Das wäre dann das dritte Ding, das ersetzt werden mußte. Der Staubsauger hätte ja noch halbwegs funktioniert, da habe ich mir einen Neukauf eingebildet und meine, dass der neue jetzt eine viel bessere Saugleistung liefert. Herr M bestreitet das zwar und schimpft jedes Mal, wenn er saugt, dass der "Neue" ein Schmarren und somit ein totaler Fehlkauf ist.

    Ich werde das grausige Wetter heute und morgen für Inhaus-Tätigkeiten nützen und hoffe, wenigstens kommende Woche Bärlauch pflücken zu können. Bei Regen ist das nicht unbedingt so prickelnd.

    Heidpofferl - wenn wir nicht wüßten, was die Buben so bedrückt... Das ändert aber leider nichts an deren derzeitigen Verhalten und ist sehr anstrengend für alle Beteiligten. Hast Du etwas von ihrem Kindergarten bzw. der Schule gehört? Das wird dort wohl auch nicht so einfach sein.

    Bedauerlicherweise - besser in dem Fall wohl "zum Glück" - haben wir eine Trennung in der Familie, die sich wohl auch vor allem bei der nunmehr elfjährigen Tochter auswirken wird. Da gibt es einen alkoholkranken Vater, daher das "zum Glück" für Mutter und Tochter. Diesmal hat die Mutter - hoffentlich - den Absprung geschafft, nachdem die Familie schon einige Jahren dem Auf und Ab zusehen musste. Eine Qual auch für nicht unmittelbar Beteiligte.
    Erfahrung ist wie eine Laterne - im Rücken.
    Sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir hinter uns haben.
    (Konfuzius)

  10. User Info Menu

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Salve!
    Aus ist es mit dem Zwischenfrühling, bei uns tobt ein Sturm und es schüttet seit den Nachtstunden. Nun ja,für den März ist dieses Wetter völlig normal. Weil ich draussen so gar nicht weiter komme bei solch einer Witterung habe ich die unteren Wohnräume behübscht und zwar mit den vorgesehenen Grünpflanzen und auch die neuen Regale eingeräumt.Gestern haben mein Mann und ich sie aufgebaut und nun schaut das Ganze (für mich) schon sehr passabel aus. Fehlen tun noch die Lampen, der Elektriker hat sich noch nicht gemeldet. Da hängen also in den Zimmern traurige Glühbirnen in den Fassungen, aber das wird noch. Ein paar Teppiche fehlen auch noch,die werde ich demnächst erstehen.
    Am gestrigen Nachmittag bin ich lange im Garten gesessen und habe an meinen Weidenkränzen gearbeitet.Das gefällt mir sehr: ganz in die Arbeit versunken vor sich hinwerkeln und die Sonne scheint dazu.

    Von Kindergarten und Schule höre ich gar nichts, ich bin sozusagen von allem was tägliches Leben beinhaltet abgeschnitten.Wir haben die Buben Dienstag und Donnerstag und wenn sie dann abgeholt werden, ist nicht viel zu hören bzw. gar nichts. Bin ja schon froh wenn Anna inzwischen mal ein "Grüss Gott" rausbringt, ausserdem erscheint sie sehr frustriert und damit ist sie immer auf Krawall gebürstet.Was ich sehr schnell erkenne, immerhin ist sie seit fast 34 Jahren mein Kind.
    Morgain, mein neuer Staubsauger saugt auch nicht so gut wie der alte und das bilde ich mir nicht mal ein,ich seh es an den Ergebnissen.In meinen Augen liegt das an der Wattbegrenzung für die neuen Staubsauger, obwohl man ja immer hört und liest dass es daran nicht liegt.
    In der kommenden Woche werde ich mal auf unsere Bärlauchplätze schauen,vielleicht kann ich auch schon die ersten Blätter ernten.Sicher bin ich aber nicht,das wird noch ein wenig dauern bis man ihn riechen kann.Leider vertrage ich ihn zunehmend nicht mehr gut, er würde mir aber sehr schmecken.
    Illy, Dein Lebensgefährte wird begeistert von der Reise zurück kommen. Was sich immer wieder auf das alltägliche Leben auswirkt und somit hat man die Möglichkeit sich die positive Sichtweise ein wenig länger im Alltag zu erhalten.

    Nächste Woche telefoniere ich mit dem Hundezüchter und werde einen Besuch fixieren.Ich hege ja die Hoffnung dass der Hund die Buben ein wenig motivieren kann und sie sich besser spüren werden.Bekanntlich lebt die Hoffnung am längsten und ich mag mir auch gar nicht vorstellen wie es weitergeht wenn es so weitergeht wie bisher.

Antworten
Seite 1170 von 1272 ErsteErste ... 17067010701120116011681169117011711172118012201270 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •