+ Antworten
Seite 1149 von 1253 ErsteErste ... 14964910491099113911471148114911501151115911991249 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.481 bis 11.490 von 12529

  1. Registriert seit
    21.01.2016
    Beiträge
    564

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Das tut mir sehr leid für dich, heidpofferl! Drück dich mal ganz fest!

  2. Avatar von Mauren50
    Registriert seit
    14.08.2016
    Beiträge
    719

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Oh sehr schade, Heidpofferl.
    Schicke dir eine Umarmung
    Et kütt wie et kütt.
    („Es kommt, wie es kommt.“)

  3. Avatar von Morgain
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    1.504

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Hier hilft keine Vernunft, da überwiegt dann nur mehr der Schmerz. Als ehemalige Hundehalterin fühle ich mit Dir.
    Erfahrung ist wie eine Laterne - im Rücken.
    Sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir hinter uns haben.
    (Konfuzius)


  4. Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    5.317

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Guten Abend!
    Vielen Dank für Eure Anteilnahme und die lieben Worte, sie haben mich getröstet.
    Die Packerl sind verpackt, der Kühlschrank ist gefüllt und das Tauwetter ist heute am Nachmittag pünktlich eingetroffen.Trotzdem bin ich eine Runde durch die Natur spaziert, die frische Luft tut gut und macht hoffentlich ein wenig stabil. Hier sind rundherum die Leute krank, wir sind gerade mal die Hälfte der Sänger für die Mitternachtsmette, die andere Hälfte fällt krankheitstechnisch aus.
    Meine Zahngeschichte ist endlich so gut abgeheilt dass ich wieder schmerzfrei üben kann.Das habe ich heute wieder mal ausgiebig getan und mich sehr gefreut dass es wieder so gut geht.Morgen muß ich das Instrument wieder wegräumen,Simone schläft eine Nacht wieder im "Musikzimmer"; sie fährt am Christtag von uns weg zu ihrer Tante, meiner Schwester, zum Weihnachtsessen.
    Die letzten Tage hatten wir sowas wie Winterwetter: eine hauchdünne Schneedecke und Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Die Buben sind mit dem Bob gefahren und haben Schneeengel geformt, sie waren stundenlang draussen und hatten rote Backen und natürlich einen Riesenhunger.Heute sind sie bei ihrem Papa und morgen am Abend sind sie dann bei der Mama, der Papa geht mit und Johannes samt seiner Freundin Eva ist auch bei der Bescherung dabei.
    Ich freu mich auf ein ruhiges Weihnachten und habe heute im Radio ein wenig spitze Ohren gekriegt: im Stift Seitenstetten kann man ganz ruhige Silvestertage verbringen, vielleicht ist das wieder mal was für mich.

  5. Avatar von Morgain
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    1.504

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Der Baum - oder besser das Bäumchen - ist aufgestellt und die Lichterkette montiert. Das ist immer jene Arbeit, die ich am wenigsten mag und ich habe es heuer erstmals geschafft, das am Vortag des Hl. Abends zu erledigen. Daher kann ich mich heute mit dem eigentlichen Schmücken des Baums in ein wenig Weihnachtsstimmung bringen.

    Am Vormittag hole ich noch die bestellte Aufschnittplatte und die wenigen Frischeprodukte und dann ist's soweit gut. Kein Stress, keine Hektik. Die Päckchen für Leonie sind vorbereitet, da wird aber erst am Stefanitag nachgefeiert. Heute werden nur die "Großen" einen gemütlichen Heiligen Abend feiern. Unser Sohn wird mit seiner Freundin am späten Nachmittag kommen und nach dem Essen werden wir wieder das eine oder andere Brettspiel spielen. Das hat sich in den letzten Jahren so eingebürgert und auch bewährt.

    Den Sylvester verbringen mein Mann und ich schon seit vielen Jahren in trauter Zweisamkeit , die hysterische, aufgesetze Lustigkeit nach Kalender ist nicht nach unserem Geschmack. Leider werden wir heuer um Mitternacht nicht auf das Dach hinauf steigen können um die Feuerwerke ringsum zu bewundern. Durch die neuen Hauseigentümern haben wir seit heuer keinen Hauswart mehr und der Schlüssel zur Dachtür steht leider nicht mehr zur Verfügung. Es hat sich da immer eine Gruppe von Mitbewohnern zu einem kleinen Umtrunk getroffen, was recht nett war.

    Aufgefallen ist mir in den letzten Tagen allerdings, dass die Menschen wieder vermehrt ganze Batterien an Feuerwerkskörpern nach Hause tragen. War es letzten Sylvester vergleichsweise "ruhig", so lässt das wieder eine größere Ballerei befürchten. Wir werden ja sehen.

    Ich wünsche Euch allen auf diesem Wege frohe Festtage, ein wenig Zeit für Euch und freue mich auf ein Wieder-Lesen in diesem Strang.
    Erfahrung ist wie eine Laterne - im Rücken.
    Sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir hinter uns haben.
    (Konfuzius)


  6. Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    5.317

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Gesegnete Weihnacht, Gesundheit und schöne Stunden wünsche ich Euch!


  7. Registriert seit
    21.01.2016
    Beiträge
    564

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Bin ein bissl spät dran, aber wünsche euch allen eine frohe und gesegnete Weihnacht!

    Eigentlich ist das Fest schon fast wieder vorbei, aber erst jetzt komme ich dazu mich an den PC zu setzen.
    Hatte meine Töchter und ihre Partner, meinen Vater mit seiner Betreuerin und sogar meinen Ex-Mann zu Gast, naja, heute hat ja meine Jüngste gekocht, es war ein tolles Menü mit 4 Gängen - lauter Spezialitäten.
    Ich habe es schon manchmal genossen, dass sie in der HLW den Tourismuszweig besucht hat, und daher viel über Kochen, Servieren und Dekorieren gelernt hat!
    Es war ein sehr schönes, aber nicht sehr ruhiges Fest. Dazu haben nicht nur intensive Gespräche, gesungene Weihnachtslieder und viel Spaß, sondern auch die anwesenden 4 Hunde beigetragen. Meine Älteste hat nicht nur einen eigenen, sondern auch einen Pflegehund, dessen Frauchen viel krank ist.
    Wenn das Problem mit meinem Bruder nicht wäre (der aber wieder mal auf Reisen ist), wären wir eine Bilderbuchfamilie!
    Meine Töchter haben sich sehr gefreut, dass ihr Papa auch eingeladen war, und er hat sich wohl auch recht gefreut.
    Ich habe von ihnen einen neuen Fernseher bekommen. Eigentlich wollte ich nur den Stecker austauschen lassen, der Elektriker hat allerdings gemeint, dass das ganze System veraltet wäre, und dieser Stecker gar nicht mehr erhältlich ist. Ich habe mich natürlich ganz toll über das Geschenk gefreut!

    Honey hat natürlich von allen auch ganz viele Leckerlis bekommen!

    Hoffe, ihr hatte auch ein schönes Fest und wünsche auch einen schönen 2. Feiertag! Lg Honey sen.

  8. Avatar von Mauren50
    Registriert seit
    14.08.2016
    Beiträge
    719

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Euch noch einen schönen Feiertag für morgen.

    Wir waren zu 9 Personen, und es war recht angenehm.

    Ich habe aber leider nicht viel davon gehabt, da ich gestern 19.30 Uhr wieder zum Nachtdienst gefahren bin;-)
    Heute dann lange ausgeschlafen.
    Et kütt wie et kütt.
    („Es kommt, wie es kommt.“)


  9. Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    5.317

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Guten Morgen,Mahlzeit oder schönen Nachmittag!
    Je nachdem, eben- so ist das manchmal an den Feiertagen, da verschieben sich die Abläufe teilweise sehr.
    Es ist schön zu lesen dass die Feiern überall gelungen, friedlich und voller Freude gewesen sind und auch das Christkind sich nicht lumpen ließ.Sowas erfreut mich schon beim Lesen und zaubert mir ein Grinsen ins Gesicht.Bei soviel Arbeit vor,dabei und nachher ist es gut wenn die Ausführung gelingt.
    Meinereins ist bisher auch gut über alle Klippen gekommen und da das Wetter schauderhaft war und schon wieder wird, war ich fast immer im Haus und habe mich meiner Faulheit gewidmet.Soviel geschlafen wie in den letzten zwei Tagen habe ich auch schon lange nicht und ich finde, es hat mir gut getan.Für heute war eigentlich wieder mal ein wenig Frischluft auf dem Plan, es zieht aber leider schon wieder zu und der Wind kommt auch wieder.Na ja, ich werde sehen ob ich noch einen Spaziergang wagen kann.
    Da mein Mann einen Fresskorb von Johannes bekam,ist der Kühlschrank ganz schön gefüllt und ich überlege wie ich die vielen Wurstspezialitäten in unseren Speiseplan einarbeite.Heute habe ich schon begonnen,es gibt Saumaisen mit Erdäpfepüree und Sauerkraut.
    Eva brachte mir aus Strassburg Lebkuchen mit, den kann ich gut aufheben,ebenso den,den mir Simone gebracht hat.Es gab eine Menge Kosmetikprodukte und einen Obstkorb.Dieser Korb hat unsere Gehirnzellen ganz schön auf Trab gehalten,er ist aus einem Stück Holz geschnitten und liegt wie ein Holzpuzzle flach wenn er ungefüllt ist. Mittels einiger Griffe entfaltet sich das Ding in einen sehr praktischen und schönen Korb.
    Hin und wieder heule ich wie ein Schlosshund um meine Hunde, das wird mich wohl noch eine Weile begleiten.Da nützt gar nichts, da muß ich durch.

  10. Avatar von Mauren50
    Registriert seit
    14.08.2016
    Beiträge
    719

    AW: Keine Ösi-Frauen über 50 hier?

    Hallo und einen schönen Feiertag miteinander


    Und der Vorteil vom Nachtdienst war, das Sara und ihr Papa gekocht haben. Schwiegermutter hat Knödel und Salate gerichtet.
    Ich musste mich nur an den Tisch setzten und das Essen genießen
    Gestern haben mein Freund und ich alleine gegessen, als ich dann mal munter war.-)
    Heute waren wir dann bei Schwiegereltern eingeladen, aber da wir zu Fuß gehen könne, ist es ganz angenehm.

    Ich habe von Sandra im letzten Jahr ein Nomination Armband bekommen, wo man sein eigenes Armbach durch Einsetzten immer neuer Steine gestaltet. Heuer habe ich dann von den Mädels und der Schwiemu drei neue Steine bekommen, einmal ein Stein von meinem Sternzeichen Jungfrau, einen Engel und einen Stern.

    Und ich habe ein Tablet bekommen, womit ich auch lesen kann, ist gar ned so schlecht. Vor allem kann ich das zum Nachtdienst mitnehmen, wenn mal Zeit ist dafür:-))
    Et kütt wie et kütt.
    („Es kommt, wie es kommt.“)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •