Antworten
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 118
  1. User Info Menu

    Wer ist noch in den USA?

    Hallihallo,

    ich lebe seit einigen Jahren in Kalifornien und würde mich gerne mit anderen austauschen, die es auch in die USA verschlagen hat. Momentan habe ich glaub ich sowas wie Heimweh

    Obwohl ich eigentlich niemals nach Deutschland zurückwill. Oder doch nicht? Ich glaube, was mich so langsam nervt, ist diese Kulturlosigkeit. Und die schlechte Qualität der Lebensmittel Und die ewige Sonne (obwohl wie hatten dieses Frühjahr eigentlich fast ein Frühling mit Wolken und auch ein wenig Regen).

    Gibt es hier im Forum Leute, die auch schon länger da sind, wie geht ihr mit der Menatlität der Amerikaner um? Oh Mann, ich glaub ich hab heut keinen guten Tag... *heul*

    Kitty

  2. User Info Menu

    AW: Wer ist noch in den USA?

    Hallo Kitty,

    wo in Kalifornien bist Du denn? Hier in San Francisco ist es heute richtig kühl gewesen (der berühmte Sommer hier...) und leckere Lebensmittel gibt es zuhauf.

    Aber ich glaube zu wissen was Du meinst. Manchmal nerven mich z.B. die ganzen richtig dicken Menschen, auch wenn das natürlich jetzt überhaupt nicht pc ist. Oder diese Schönheits OP Mädels....
    Ich glaube in solchen Dingen kommt doch eine ganz andere Grundhaltung der Amis durch und ich bin eben letztendlich doch sehr deutsch. Ich habe das Gefühl Heimweh äussert sich in den verschiedensten Dingen, nicht nur darin dass man seine Familie/Freunde oder Quark vermisst ;-) Manchmal fühle ich mich schlicht und einfach "fremd". Was bei mir immer hilft: ans Meer fahren! Das ist immer soooo schön und man weiß wieder eher wieso man hier ist. Hast Du auch solche Rituale? Hoffe, es geht Dir bald wieder besser!

    Liebe Grüße aus SF,
    Sunnysusan

  3. User Info Menu

    AW: Wer ist noch in den USA?

    Zitat Zitat von SunnySusan Beitrag anzeigen
    Quark vermisst ;-)
    Ich bin zwar seit fast einem Jahr nicht mehr in den USA aber als Tipp:
    Versuch es mal mit dem Greek Yoghurt von Trader Joe's

  4. User Info Menu

    AW: Wer ist noch in den USA?

    Hallo Kitty1670 - Kulturlosigkeit, schlechte Qualität der Lebensmittel, die ewige Sonne ????? Wo in aller Welt hat man Dich denn ausgesetzt? Im Sacramento Hinterwald? ;-)

    Ich lebe seit fast 10 Jahren in Nordkalifornia San Francisco/Palo Alto und liebe die Kulturvielfalt, die absolute Qualitaet und auch Vielfalt der Lebensmittel und bin gluecklich endlich Sommer zu haben.

    Fuer den Einkauf fuer Lebensmittel gibt es meiner Meinung nach keinen besseren Platz in San Francisco ist jeden Tue, Thurs/Saturday ist ein toller Farmer market. Im Ferrybuilding gibt es einen tollen Baecker, wobei es auch bei Trader Joe eine tolle und gesunde Auswahl an Produkten gibt, vom Brot ueber Joghurt - einfach alles. Und wenn es mir nach deutschem Schinken ist, auch das bekomme ich bei TJ, besides aller Sorten von Kaese aus Frankreich, Italien und auch Deutschland.

    Quark, Greek Feta, Spaetzle aus Schwaben, Loewensenf, Essiggurken, Dr. Oetker/Knorr stuff hole ich in Palo Alto oder Hayward bei Crossworld. Ansonsten frischen Fisch bei Costco oder Chinesen. Fleisch bei Wholefood. Es gibt nichts was es nichts gibt. - ausser guten weissen Spargel ;-) Ich koche wahnsinnig gerne und wenn dann immer laenderspecific und das kann ich hier rund um den Globus wobei ich dann immer in den jeweiligen Landes-Supermarkt gehe (Mexican, Indian, China...you name it)

    Solltest Du mal in der Stadt sein, lass es mich wissen, vielleicht koennen wir ja einen grossen Einkaufsbummel gemeinsam machen, von Japantown nach Chinatown zum Farmermarket.

    Liebe Gruesse aus der Nachbarschaft
    Laura-CA
    Manche meinen, sie seien liberal geworden, nur weil sie die Richtung ihrer Intoleranz geändert haben
    (Wieslaw Brudzinski)

  5. Inaktiver User

    AW: Wer ist noch in den USA?

    Ich suche immer noch nach Trollinger!!!!
    Falls jemand hier eine Quelle hat, bitte,bitte, mir sagen!

    Bei TJ gibts einen deutschen pinot noir, der aehnlich ist, aber halt nicht dasselbe...

    Im oertlichen Ralphs gibts mittlerweile sogar Knaeckebrot, Schwarzbrot, Milka und Schwarzwaelder Schinken.

    Und bei Costplus deutsche Kekse aller marken.
    Erdnussflips kann man bei germandeli bestellen.

    Sogar Target fuehrt so einiges vertrautes.




    San Diego fan

  6. User Info Menu

    AW: Wer ist noch in den USA?

    Schick mir deine Adresse. Ich flieg im August wieder von Stuttgart nach Chicago und kann Dir eine Flasche schicken ;)

  7. Inaktiver User

    AW: Wer ist noch in den USA?



    Na, ein Flaeschchen, damit ist es nicht getan..





    Aber wenn du zufaellig einen Importeur oder Winzergesellschaft kennst, die in die USA schippt, (Trollinger!) , lass es mich wissen!

    Viel Spass in the windy city




  8. User Info Menu

    AW: Wer ist noch in den USA?

    Ich erkundige mich mal und sag dir Bescheid!

  9. User Info Menu

    AW: Wer ist noch in den USA?

    Ich bin auch in den USA, allerdings in Tennessee.

    Wo kaufst du denn ein, dass die Lebensmittel eine schlechte Quali haben? Ich kann das eigentlich nicht unbedingt sagen.
    Je weniger Verstand einer hat, umso weniger bemerkt er den Mangel.

  10. User Info Menu

    smile AW: Wer ist noch in den USA?

    Zitat Zitat von Kitty1670 Beitrag anzeigen
    Hallihallo,

    ich lebe seit einigen Jahren in Kalifornien und würde mich gerne mit anderen austauschen, die es auch in die USA verschlagen hat. Momentan habe ich glaub ich sowas wie Heimweh

    Obwohl ich eigentlich niemals nach Deutschland zurückwill. Oder doch nicht? Ich glaube, was mich so langsam nervt, ist diese Kulturlosigkeit. Und die schlechte Qualität der Lebensmittel Und die ewige Sonne (obwohl wie hatten dieses Frühjahr eigentlich fast ein Frühling mit Wolken und auch ein wenig Regen).

    Gibt es hier im Forum Leute, die auch schon länger da sind, wie geht ihr mit der Menatlität der Amerikaner um? Oh Mann, ich glaub ich hab heut keinen guten Tag... *heul*

    Kitty
    ohhh hallo Kitty :-))

    Ich lebe zwar nicht in Kalifornien...sondern in Spanien...kann es aber nachvollziehen.
    Ich war 11 Jahre in England, London....dann hab ich ploetzlich einen Rappel bekommen...und bin wieder nach Deutschland...war dort 1 Jahr 2 Monate arbeitslos.

    Und jetzt hab ich einen super Job hier in Spanien gefunden...tja...der Job ist super...aber das Land..naja...so klasse finde ich es hier nicht. Und so wie bei Dir .....die Hitze und Sonne gehen mir auf den Geist :-)))

    Naja...dabei bin ich auch ein Miami Fan...sollte ich mir dann wohl auch aus den Kopf schlagen...hahaha...

    Aber troeste Dich in Deutschland ist auch vieles nicht so toll..wie gesagt...ich war da ja erst...und auch dort hat mich vieles genervt....wahrscheinlich bin ich grad in so ner Phase wo mich alles nervt....hahaha ;-)

    Gruss
    Susanne

Antworten
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •