Antworten
Seite 1417 von 1417 ErsteErste ... 417917131713671407141514161417
Ergebnis 14.161 bis 14.164 von 14164
  1. User Info Menu

    AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    [QUOTE=Blue2012;35304710,

    weil Elke Heidenreich es in ihrer damaligen ZDF-Sendung "Lesen!" empfohlen hatte. Ich hab die Sendung so sehr geliebt, war sehr traurig, als sie abgesetzt wurde.[/QUOTE]

    Nun wurde auch Christine Westermann nach Jahrzehnten abgesetzt

    Man hat ihr zuletzt eh nur wenige Minuten zugestanden
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Vor einiger Zeit hatte ich ja den zweiten Roman/Krimi von Christian White 'The Wife and the Widow' ('Insel des Schweigens') gelesen, der mir sehr gefiel.
    Jetzt war sein Debutroman dran, 'The Nowhere Child' ('Das andere Mädchen').

    Im Gegensatz zu dem anderen Roman spielte dieser hauptsächlich in den USA, besser gesagt in Kentucky, in einer dieser öden, tiefgläubigen Gemeinden. Lediglich der Anfang und das Ende ist in Melbourne. Das war erstmal etwas, an das ich mich gewöhnen musste, klingt blöd, aber ich mag seit einiger Zeit keine Romane mehr lesen, die in diesen US Milieus spielen (Knarre, Bibel, Alkohol und Fast Food).
    Anyway, aber es wurde dann doch noch spannend, so im letzten Drittel und die Auflösung kam für mich dann doch eher überraschend, wenn auch nachvollziehbar, nach den Andeutungen.

    Die Handlung ist schnell zusamengefasst - Kim, eine junge Fotografin in Melbourne, bekommt eines Tages Besuch von einem Amerikaner, der behauptet, sie sei seine Schwester, die vor 26 Jahren, im Alter von 2 Jahren, auf mysteriöse Weise verschwand. Zuerst glaubt sie ihm kein Wort, aber ein DNA Test beweist, dass er Recht hat. Also fliegt sie mit ihm in die USA, um mehr zu erfahren, denn ihre Mutter ist bereits tot und ihr Stiefvater schweigt.
    In den USA trifft sie auf viele Ungereimtheiten, eine leibliche Mutter, die einer extremen Pentecostal Church verfallen ist und an den Teufel glaubt, anderen Verwandten, die etwas wissen, aber nichts sagen und eine Kleinstadt, die endlich mal wieder etwas zu Reden hat.

    Die Geschichte springt zwischen heute und damals und am Ende ist auf einmal alles logisch. Wenn auch verstörend.

    Dann doch spannend. Sein zweites Buch gefiel mir aber besser und so hoffe ich auf noch viele gute Thriller von ihm.
    "Leadership today is about unlearning management and relearning being human" - Javier Pladevall, CEO Volkswagen Audi Retail, Spain

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  3. User Info Menu

    AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    Hallo! Melde mich aus dem Urlaub!
    Als Urlaubslektüre habe ich
    Katherine Webb, das geheime Vermächtnis mitgenommen.
    (…)
    Grüße von suzie
    Fast 10 Jahre später, wieder im Urlaub.
    Wieder Katherine Webb. Dieses Mal
    DIE SCHULD JENES SOMMERS.
    Richtig gut.
    Wieder zwei Ebenen, zwei Geheimnisse.

    Ich habe ein bisschen gebraucht, aber dann zieht einen das Geschehen richtig rein.

    Ebene 1: 1942, Frances, 32, soll, wie oft, auf Davy (6) aufpassen, sie gibt ihn an Nachbarn, da sie kurz alleine sein möchte. In der Nacht: deutsche Wehrmacht bombardiert den Ort. Als sie zu sich kommt, ist das Haus der Nachbarn zerstört, keine Spur der Überlebenden.

    Ebene 2: 1918, Frances Freundin Wyn wird ermordet, man findet ihre blutige Kleidung, jedoch nicht ihre Leiche. Ein Schuldiger wird trotzdem gehängt.

    Wieder Ebene 1: durch die Verwüstung der Bombardierung wird jetzt Wynns Leiche freigelegt.
    Frances versucht zu klären, was geschehen ist und wer Wyn wirklich getötet hat, zeitgleich sucht sie Davy.

    Wer einen guten Schmöker sucht, hier ist er. Ich habe ein bisschen gebraucht, da es um zwei Familien geht und es braucht, sich die Namen zu merken.

    Suzie
    Geändert von Suzie Wong (03.08.2021 um 13:05 Uhr)
    Es ist Sommer!

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Mit "Unorthodox" bin ich fertig, ich mochte das Buch - inhaltlich schon krass, diese in sich hermetisch geschlossene hyperreligiöse, weltfremde Religionsgemeinschaft, die sich von allen äußeren Einflüssen abschottet und selbst weltliche Lektüre oder Musik verbietet. Ich hätte mir vielleicht noch ein bisschen mehr Eingehen darauf gewünscht, wie die Autorin schließlich dazu kam, sich aus der chassidischen Gemeinschaft zu lösen, das fand ich ein wenig plötzlich.

    Jetzt lese ich "A Single Thread" von Tracy Chevalier (dt. "Violet"). Lässt sich gut an auf den ersten Seiten, Violet ist eine 38jährige "alte Jungfer", die ihren Freund/Verlobten im 1. Weltkrieg verloren hat, jetzt in einem öden Bürojob arbeitet und vor nicht allzu langer Zeit aus dem Elternhaus ausgezogen ist, weil sie ihre ständig nörgelnde Mutter nicht mehr ertragen konnte und durch den Tod des Vaters kein Gegengewicht mehr da war. Die Hoffnung, jemals einen Mann zu finden, hat sie aufgegeben, nachdem so viele junge Männer ihrer Generation im Krieg geblieben sind, und versucht, sich in ihrem Leben irgendwie einzurichten.

    Ich hoffe, dass im Laufe des Buches wenn vielleicht nicht ein Mann, so doch wenigstens etwas mehr Freude bei ihr Einzug hält.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

Antworten
Seite 1417 von 1417 ErsteErste ... 417917131713671407141514161417

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •