Antworten
Seite 1416 von 1431 ErsteErste ... 416916131613661406141414151416141714181426 ... LetzteLetzte
Ergebnis 14.151 bis 14.160 von 14306
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Auf das Buch bin ich auch schon sehr neugierig. Aber erst mal "muss" ich "Die Liebe im Ernstfall" von ihr lesen, das liegt schon auf meinem SUB.

    Ich habe gestern "Owls Well That Ends Well" beendet, das war ein witziger Krimi genau nach meinem Geschmack mit viel Chaos, ein bisschen Klamauk und einem spannenden Kriminalfall mit einem netten Twist am Ende. Und ... Eulen!

    Jetzt gibt's was ganz anderes, "Unorthodox" von Deborah Feldman. Daran scheiden sich ja wohl ziemlich die Geister und ich bin sehr gespannt darauf. Mehr als den Prolog habe ich gestern abend aber nicht mehr geschafft.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  2. User Info Menu

    AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Zitat Zitat von coryanne
    Das hört sich sehr interessant an, aber ist der Roman nicht mit 270 Seiten zu kurz? Hast du nichts vermisst?
    Nein! Überhaupt nicht! Das ist sehr geballt, also inhaltsschwer! (Manche meinen auch ‚überfrachtet‘, aber es ist so, wie immer: wenn’s dicke kommt, dann dicke!)

    Was ich festgestellt habe: Leser*innen ohne Beziehungserfahrung können weniger mit dem Buch anfangen, empfinden es teilweise als langweilig *gg* . Ich zitiere mal: ‚Dann fand ich so vieles ziemlich belanglos: z.B. was sie wann wo und warum einkauft, fand ich langweilig und hatte nichts mit der Handlung zu tun.‘ (Sie brach das Buch auch nach 50 Seiten ab! ) Dooooch, das hat mit der Handlung zu tun: es zeigt den Alltag eines Ehepaares und vor allem die Arbeitsteilung. (Wer welche Aufgabe übernimmt!) Da scheitern öfters Ehen daran, weil sich dann oft die Einstellung verfestigt 'immer ich'! Also als 'belanglos' empfand ich bei diesem Buch überhaupt nichts!

    Mit 554 Seiten lese ich jetzt dafür wieder ein dickeres Buch: ‚Ein einfaches Leben‘ von Min Jin Lee. Südkoreaner in Japan - auweia, ein Thema mit viel Konfliktpotential! (Aber toll zu lesen!)

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine
    Aber erst mal "muss" ich "Die Liebe im Ernstfall" von ihr lesen, das liegt schon auf meinem SUB.
    Das habe ich auch vor einiger Zeit gelesen - hat mir auch gut gefallen, aber 'Der Brand' kam bei mir noch besser bei der Bewertung weg!

  3. gesperrt

    User Info Menu

    AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Danke Otegami für die Empfehlung. Ich habe auch schon alles von D. Krien gelesen, bin gespannt auf dieses Buch.
    Ich sehe gerade deinen letzten Beitrag, dass es für Manche "belanglos" wäre. Das wird glaube ich für mich sehr interessant werden! Da fällt mir ein das Buch von Anne Tyler: Atemübungen. Das war für mich auch ein Highlight, obwohl es nur 1 Tag des Ehepaares beschreibt (aber mit Rückblicken), und auch als "belanglos" eingestuft werden könnte .. - für mich aber nicht!

  4. User Info Menu

    AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Zitat Zitat von Otegami Beitrag anzeigen
    Mit 554 Seiten lese ich jetzt dafür wieder ein dickeres Buch: ‚Ein einfaches Leben‘ von Min Jin Lee. Südkoreaner in Japan - auweia, ein Thema mit viel Konfliktpotential! (Aber toll zu lesen!)
    Das fand ich klasse! Vor allem die Protagonistin (Sunja? Sonja?) fand ich stark.

    @Der Brand von D. Krien ist notiert.

    Zitat Zitat von Sommerzwiebel Beitrag anzeigen
    Anne Tyler: Atemübungen.
    Von Tyler mochte ich Im Krieg und in der Liebe.

    Ich hab derzeit ein Lesetief. Dabei liegen so viele schöne Titel aus der Bücherei vor mir...
    Be a voice not an echo.

  5. User Info Menu

    AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Danke, Otegami! Ich glaube, das werde ich mir für den Urlaub mitnehmen! Es hört sich sehr interessant an. Ich bin am Montag dann auch schon 35 Jahre glücklich verheiratet. Passt...

  6. User Info Menu

    AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Zitat Zitat von Sommerzwiebel
    Ich habe auch schon alles von D. Krien gelesen, bin gespannt auf dieses Buch.
    Ich kenne nur ‚Liebe im Ernstfall‘. Mich haben die anderen auch gereizt, leider muss ich immer wieder Prioritäten setzen.

    Zitat Zitat von Blue2012
    Vor allem die Protagonistin (Sunja? Sonja?) fand ich stark.
    Sunja! Die finde ich auch sehr, sehr stark! Bin gerade beim Pfandleiher mit ihr!

    Zitat Zitat von Blue2012
    Von Tyler mochte ich Im Krieg und in der Liebe.
    Das Buch habe ich mir auch gleich angeschaut - ist schon auf meiner WuLi gelandet!

    Zitat Zitat von Blue2012
    Ich hab derzeit ein Lesetief.
    Gibt’s da nicht was von Ratiopharm ? (Ich drück' Dir die Daumen, dass das Tief nicht lange anhält! )

    Zitat Zitat von Coryanne
    Ich glaube, das werde ich mir für den Urlaub mitnehmen! Es hört sich sehr interessant an. Ich bin am Montag dann auch schon 35 Jahre glücklich verheiratet. Passt...
    Wie schön ! Feiert Ihr Euren Hochzeitstag dann im Urlaub? (Wir ließen/lassen auch keine Gelegenheit aus, solche Tage zu zelebrieren! )
    (Das Buch bietet dann außerdem noch etlichen Gesprächsstoff!) Einen wunderschönen Urlaub wünsche ich Euch!

  7. User Info Menu

    AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Ja. Hochzeitstag wird im Urlaub gefeiert! Klar! Ich bin schon sehr gespannrt auf den Roman!

  8. User Info Menu

    AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Zitat Zitat von Otegami Beitrag anzeigen
    Das Buch habe ich mir auch gleich angeschaut - ist schon auf meiner WuLi gelandet!
    Anne Tyler Im Krieg und in der Liebe, das hab ich damals gelesen, weil Elke Heidenreich es in ihrer damaligen ZDF-Sendung "Lesen!" empfohlen hatte. Ich hab die Sendung so sehr geliebt, war sehr traurig, als sie abgesetzt wurde.
    Be a voice not an echo.

  9. User Info Menu

    AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Ich war schon Ewigkeiten nicht mehr hier, hatte (habe?) ein ganz schlimmes Lesetief. Bin mit 4 Büchern in den Urlaub gefahren und alle Bücher habe ich ungelesen wieder mit nach Hause gebracht. Darunter auch das von Otegami erwähnte "Ein einfaches Leben‘ von Min Jin Lee.
    Ein Buch habe ich im Urlaub gekauft. Es hat schon fast Tradition, dass ich im Urlaub auf Rügen mir vorher in Stralsund in einem winzigen Buchladen ein Buch von Fallada kaufe, diesmal "Der Jungherr von Strammin" - unterhaltsam, mit teilweise grotesken Charakteren.

    Das wars dann schon. Im Ferienhaus stand noch "Die Patin" von Kerstin Gier... für mehr hat es nicht gereicht.

    Vielleicht liegt es auch an meinen Augen, ich glaube ich muss mal zum Optiker, eventuell brauche ich auch eine Lesebrille. Jedenfalls ist es nicht mehr so wie es mal war.

  10. Inaktiver User

    AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Ich kann mein "Unbuch" des Jahres 2021 beisteuern:

    Irene Pepperberg: Alex - der Papagei, der mir zeigte, wie schön das Leben ist

    Amazon: Als Irene Pepperberg vor über 30 Jahren mit ihren Studien begann, glaubte man, dass Vögel über keinerlei Intelligenz verfügen. Doch dann kam der Graupapagei Alex und strafte die gängige Lehrmeinung Lügen. Irene Pepperberg brachte ihm bei, sich mit ihr zu verständigen. Er lernte zu zählen und konnte komplexe Mengenkonzepte wie »mehr« oder »weniger«, »größer« oder »kleiner« verstehen. Das Besondere an der Beziehung der beiden war jedoch ihre Freundschaft. Als Alex überraschend starb, waren seine letzten Worte zu Irene: »Sei brav. Ich liebe dich.« Die herzergreifende Geschichte der beiden hat in den USA Millionen Leser zum Lachen und Staunen gebracht sowie zu Tränen gerührt. Das Buch hat ein riesiges Medienecho ausgelöst und war viele Wochen auf der NewYorkTimes-Bestsellerliste vertreten.

    Kurz: Schlimmster Missbrauch. Die Autorin gehört m.E. hinter Gitter. Schlimm, dass sie so viele Fans hat. (Schwer erträglich darüber hinaus ihre larmoyante Art und ihr Freund-Feind-Denken.)
    Und dennoch ist es für mich ein wichtiges Buch. Es wirft philosophische Fragen auf, aber m.E. eben nicht die, die die Autorin aus ihrer Geschichte ableitet, sondern andere, das Verhältnis zwischen Mensch und Tier und wissenschaftsethische Fragen betreffend.

    Auch hat das Buch für mich persönlich zur Frage geführt: Habe ich eigentlich das Recht, diese Frau zu verurteilen - ich, die ich nach wie vor tierische Produkte aus dem Supermarkt esse?

    Harter Tobak.
    Geändert von Inaktiver User (28.07.2021 um 21:01 Uhr)

Antworten
Seite 1416 von 1431 ErsteErste ... 416916131613661406141414151416141714181426 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •