+ Antworten
Seite 1201 von 1201 ErsteErste ... 201701110111511191119912001201
Ergebnis 12.001 bis 12.004 von 12004
  1. Avatar von Hampelmuse
    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    369

    AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    The Buried Giant setze ich mal auf meine Wunschliste, klingt sehr gut.


    Ich lese gerade Marc Elsberg, Helix. Da mir zur Zeit ständig seine Bücher begegnen, war ich neugierig auf den Autor, und thematisch steht mir Helix am nächsten.
    Bislang find ich es solide, gut erzählt, gut recherchiert und aktuell, dabei mehr auf dem Boden als z.B. Der Schwarm.
    Aber es gab auch schon ähnliche Biotech-Thriller, und bislang finde ich es auch ein wenig in erwarteten Bahnen verlaufend.
    Aber ich bin erst bei einem Drittel.
    Durch Fehler wird man klug, drum ist einer nicht genug.


  2. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    132

    AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    [QUOTE=Marie-Madeleine;34013651

    Jetzt gibt's "Rotkehlchen" von Jo Nesbø. [/QUOTE]

    Die Harry-Hole-Reihe ist toll. Ich hab sie quasi (fast) alle gehabt


  3. Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    614

    AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    "
    Richtig gut gefallen hat mir "The Buried Giant" von Kazuo Ishiguro. Ein sehr ungewöhnliches Buch, ein Teil Märchen, ein Teil Historie, versetzt mit ein paar Tropfen Artuslegende. Ein altes Ehepaar macht sich auf den Weg zum Dorf seines Sohnes, an den sie sich gar nicht mehr richtig erinnern können, weil seit einiger Zeit ein großes Vergessen um sich greift. Was es mit diesem kollektiven Gedächtnisverlust auf sich hat, was auf der Wanderung Mysteriöses geschieht und vor allem, wie Ishiguro die innige, aber auch durchaus von Zweifeln und alten Verletzungen geprägte Beziehung der beiden alten Leute zueinander schildert, ist ein ganz besonderes Gesamtpaket. Auch die Fragen, die implizit gestellt werden, fand ich spannend - etwa: was ist besser, Wissen oder Vergessen?
    Das hatte mir auch sehr, sehr gut gefallen - man muss sich allerdings darauf einlassen können. Aber von Ishiguro gefiel mir bisher eigentlich alles


  4. Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    614

    AW: 2. Teil von: Ich lese gerade.....

    Zitat Zitat von fritzi72 Beitrag anzeigen
    Zorni, wie ist es?
    Es klingt sehr spannend!
    Und @ Hampelmuse
    An meiner späten Antwort könnt ihr schon mal erkennen, dass das Buch mich nicht gerade gefesselt hat.
    Schade! Die vielen guten Rezessionen auf Ama*on kann ich nicht nachvollziehen. Die Protagonisten sind zwar gut beschrieben, aber irgendwie konnte der Autor mir keine Emotionen entlocken. Es plätscherte so vor sich hin und so etwas wie Spannung kam für mich erst auf den letzten vielleicht 40 Seiten auf. Die Auflösung habe ich zwar dann interessiert gelesen, aber das hätte jetzt auch ein Zeitungsartikel sein können und selbst das Ende hat mich dann kalt gelassen. (Verdächtige Geliebte von Keigo Higashino)

    Nun werde ich mir mal von Anita Brookner "Ein Start ins Leben" vornehmen.

    Im Alter von vierzig Jahren wurde Dr. Weiss klar, dass die Literatur ihr Leben ruiniert hatte.
    Dr. Ruth Weiss ist schön, intelligent – und einsam. Bei Balzacs Heldinnen sucht sie Antworten auf die Fragen des Lebens und der Liebe und sinnt darüber nach, wo in ihrer Kindheit und Jugend die Ursachen für ihre einzelgängerische Existenz liegen. Dabei schien doch anfangs alles so hoffnungsvoll, als sie als junge Frau in Paris ein neues Leben begann …

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •