Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 55 von 55
  1. User Info Menu

    AW: Besonders illustrierte Kinderbücher

    Zitat Zitat von Dunkelblonde Beitrag anzeigen
    Ebenso aus der Mode gekommen sind, glaube ich, die Wimmelbücher von Ali Mitgutsch. Da hat Rotraut Susanne Berner viel später eine sehr schöne Reihe geschaffen ... auch sehr zu empfehlen ... In ihren Wimmelbüchern werden richtige Fortsetzungsgeschichten erzählt, mehrere Handlungsstränge, man kann die Personen quasi durch das Buch und durch mehrere Bände "verfolgen" ...
    Ich liebe Wimmelbücher seit über 40 Jahren! Guter Tipp, werde ich mir ansehen.
    Den Wind in den Weiden zeige ich Dir demnächst mal.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.


    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


  2. User Info Menu

    AW: Besonders illustrierte Kinderbücher


    Kann mich mit den Wimmelbüchern revanchieren ...

  3. User Info Menu

    AW: Besonders illustrierte Kinderbücher

    The Earth is My Mother von Bev Doolittle und Elise Maclay (USA, 176 Seiten) haben wir vor 20 Jahren
    geschenkt bekommen.

    Eleven-year-old Sarah Stewart goes on a "vision quest" to discover her power to prevent the development of a desert canyon in the Southwest. When one of her pictures appears on a magazine cover, there is a national outpouring of support for saving Magic Canyon. 16 full-color paintings and 58 pencil drawings.

  4. User Info Menu

    AW: Besonders illustrierte Kinderbücher

    doppelt

  5. User Info Menu

    AW: Besonders illustrierte Kinderbücher

    Von Antje Damm "Der Besuch"

    Das Leben einer alten einsamen Frau wird durch die zufällige Bekanntschaft mit einem kleinen Jungen immer bunter - und das wird auch in den Illustrationen verdeutlicht, die sich von s/w zu farbenfroh entwickeln

Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •