Antworten
Seite 66 von 66 ErsteErste ... 1656646566
Ergebnis 651 bis 654 von 654
  1. User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Mein Sohn kam vom Literaturfestivial (Besuch mit der Klasse) mit "Kerstin ist goldrichtig" von Helena Hedlund nach Hause.
    Ihm hat es gefallen. Wir fanden es am Ende zwar etwas befremdlich, wie mit einer bestimmten Situation umgegangen wurde, aber es ja eben ein Buch und bietet somit Stoff für Gespräche.

    Harry Potter Teil 1 und 2 habe ich ebenfalls vorgelesen. Jetzt ist erst einmal Schluss damit. Gewünscht werden nun neue Bänder der Zeitdetektive.

    Jetzt lese ich ein Buch aus meiner Kindheit vor "Die weiße Muschel" von Benno Pludra. Ich mag die naiven Illustrationen und das Buch ist herrlich unaufgeregt.

  2. User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Tochter ist 5 und liebt meistens noch kurze Texte, viele Bilder und wenig Konflikte. Für mich leider manchmal sehr langweilig!

    Großer Erfolg bei uns beiden war im letzten Jahr "Das Sams", die ersten vier Bände. Außerdem "Zippel das Schloßgespenst" Band 1 und 2. Und "Konrad aus der Konservendose". Wirklich tolle Bücher, wir haben Tränen gelacht, gebibbert und uns gefreut.

    Astrid Lindgren gefällt uns größtenteils auch beiden ganz gut, ihr vor allem "Michel aus Lönneberger" und "Ferien auf Saltkrokan" (letzteres finde ich auch literarisch besonders schön). Bei "Karlson vom Dach" schreit sie leider schon auf der ersten Seite, weil sie Karlson schrecklich findet (und dass er Lillebror noch Sachen in die Schuhe schieben will!). Darauf hoffe ich aber noch im nächsten Jahr.

    "Die Schule der magischen Tiere" lesen wir gerade, is aber bei uns beiden bisher nicht eingeschlagen...

  3. User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Gerade lese ich eine bunte Mischung aus Petronella Apfelmus, Mia and Me (ich hasse es!😉), Sternenschweif und Jim Knopf. Mein Mann hat mich, Jim Knopf aus der Bücherei mitzubringen.
    Mir war gar nicht bewusst wie umfangreich das ist. Kenne das aus meiner eigenen Kindheit eher nur von der Augsburger Puppenkiste.
    Ich frage mich wie ich beim Lesen mit "Neger" und co umgehen soll. Bei Indianer habe ich kein Problem, aber bei Neger sträubt es sich bei mir...
    Das größte Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
    Jeanne Julie de Lespinasse

  4. User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Ich lese den Neger mit vor, erkläre aber beim ersten Mal, warum es da steht, wir es aber heute anders ausdrücken.

Antworten
Seite 66 von 66 ErsteErste ... 1656646566

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •