Antworten
Seite 53 von 57 ErsteErste ... 3435152535455 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 565
  1. User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Die Harry-Potter-Filme sind ab 12, die haben wir neulicht erst mit dem 13jährigen zu Ende geschaut.

    Vorlesen tun wir übrigens grade - auf Wunsch der Tochter - den kleinen Ritter Trenk. Der ist wirklich schön geschrieben, die Kapitel sind so kurz, dass man gut jeden Abend eins vorlesen kann, und dieser besserwisserische Ton aus Seeräuber Moses ist da noch gar nicht vorhanden.

    @Stina: Von Sommerby wird es wohl im September noch einen Winterband geben (Für immer Sommerby). Sagt amazon.

    @fritzi. Die World-Runner-Bücher von Thomas Thiemeyer sind gut angekommen beim frisch gebackenen Teenager. War gute Ferienlektüre, und er würde von diesem Autor auch noch andere Bücher lesen. Ich hoffe, dass die Bücherei bald wieder öffnet.
    Hab mich gewogen. Bin zu klein.
    (Postkartenspruch)

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Zitat Zitat von ViolaFaber Beitrag anzeigen
    Die Harry-Potter-Filme sind ab 12, die haben wir neulicht erst mit dem 13jährigen zu Ende geschaut.
    Die ersten beiden Teile sind ab 6, aber das fände ich auch zu früh. Für meine 9-Jährige wären sie jedenfalls immernoch nichts.


    Vorlesen tun wir übrigens grade - auf Wunsch der Tochter - den kleinen Ritter Trenk. Der ist wirklich schön geschrieben, die Kapitel sind so kurz, dass man gut jeden Abend eins vorlesen kann, und dieser besserwisserische Ton aus Seeräuber Moses ist da noch gar nicht vorhanden.
    Bin da echt mal gespannt, Seeräuber Moses hab ich auf der Liste für den bald 7-Jährigen, wenn denn irgendwann mal die Bücherei wieder öffnet oder für den Geburtstag.
    Ich hab den Trenk auch überwiegend sehr gerne gelesen, auch wenn irgendwann die 150. Wiederholung derselben Wendung auch mal ein bisschen nervt, aber nicht schlimm. Aber ich mochte es sprachlich sehr gerne, hiere wurde es aber auch vopn manchen als zu verschachtelt oder verschwurbelt empfunden.

    @Stina: Von Sommerby wird es wohl im September noch einen Winterband geben (Für immer Sommerby). Sagt amazon.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  3. User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Ich habe aus der Bücherei noch den zweiten Teil von der Reihe "Das magische Baumhaus" und hoffe, diese Reihe bald mal einzuführen nach der Reihe "Schule der magischen Tiere", die wirklich bei meiner Tochter sehr gut ankam und ihr viel Freude brachte. .
    Das magische Baumhaus hat meine Tochter erst gerne gelesen, aber nach Band 5 (?) war es plötzlich vorbei. Über Morgane Le Fey sind wir dann aber bei König Artus gelandet und das fanden beide sehr spannend. Es gibt - meine ich - auch einen sehr schönen Band auf Deutsch über König Artus und die Legenden von Camelot…

  4. User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Zitat Zitat von ViolaFaber Beitrag anzeigen

    @fritzi. Die World-Runner-Bücher von Thomas Thiemeyer sind gut angekommen beim frisch gebackenen Teenager. War gute Ferienlektüre, und er würde von diesem Autor auch noch andere Bücher lesen. Ich hoffe, dass die Bücherei bald wieder öffnet.
    Danke, Viola, dass Du an mich gedacht hast und für die Rückmeldung.
    Bibliothek wäre natürlich gut zum Reinschnuppern, aber vielleicht kaufe ich es einfach zum Zeugnis, wenn die Weihnachtsbücher ausgelesen sind, denn dass das mit der Bibliothek bald was wird, bezweifle ich.
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"

  5. User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Die ersten beiden Teile sind ab 6, aber das fände ich auch zu früh. Für meine 9-Jährige wären sie jedenfalls immernoch nichts.
    Stimmt, die durfte er schauen, nachdem er die Bücher gelesen hatte.

    @fritzi: Ach ja, die Büchereien bleiben noch zu, das ist Mist. Meine Tochter tauscht jetzt Bücher mit einer Freundin, die hier in der Nähe wohnt. Gerade liest sie "Nele", eine Serie à la "Conni", würde ich sagen.
    Hab mich gewogen. Bin zu klein.
    (Postkartenspruch)

  6. User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Hier ein Tipp für alle, die ab und an gebrauchte Bücher bestellen:

    Ich bestelle eigentlich immer bei Medimops, weil man dort ab 10€ keine Versandkosten bezahlt, habe jetzt aber festgestellt, dass die Bücher, die ich im Warenkorb hatte, bei Rebuy viel billiger sind.

    Normalerweise zahlt man dort aber 3,99€ für den Versand.
    Im Moment kann man mit dem Code SHIPFREJAN21 (bitte nochmal überprüfen, wird auf der Webseite angezeigt) ab 20€ versandkostenfrei bestellen.

    Ich habe um auf 20 € zu kommen, noch ein neues Buch dazu bestellt, das ich ohnehin gekauft hätte.

    (Bei mir hat es anfangs mit der Codeeingabe nicht geklappt, weil ich FREE mit zwei e geschrieben hatte. Nachdem ich das korrigiert hatte, wär's okay und die Versandkosten wurden abgezogen.)

    Bei uns ist die Stadtbücherei immer noch geschlossen und man kann auch nichts abholen oder liefern lassen.

    Da sind Gebrauchtbücher eine ganz gute und preisgünstige Alternative.

  7. User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Das habe ich gestern versucht, da war die Aktion schon abgelaufen Ich habe es dann gelassen. Hier sind ja Bibliotheken geöffnet - aber ich habe leider keine guten in der Nähe.

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Ich hab heute einen Stapel per Mail vorbestellter Bücher in der Bücherei abholen dürfen.

    Für den Kleinen zwei Erstlesebücher, eins zu einem seiner Lieblingsthemen (Ritter), eines mit der Silbenmethode aus seiner Fibel. Er kommt auch ohne gut klar, aber hilfreich ist es ihm schon noch.

    Die Große wollte jede Menge erste "Chick-Lit" von Dagmar Hoßfeld aus drei verschiedenen Reihen: Conni, Carlotta und noch irgendwas, was sich schon verdächtig nach Teenie-Liebes-Schmonzette anhört.

    Und zum Vorlesen für beide von Steinhövel den ersten Band von Rico und Oskar (...und die Tieferschatten).

    Ich bestelle auch gelegentlich bei Medimops, aber versuche es, nicht ausufern zu lassen, da ich immer ein leicht schlechtes Gewissen dabei habe. Da bin ich dann doch selbst mit dem Herzen noch zu sehr Buchhändlerin. Ich bestelle deshalb auch fast nie bei Amazon und Bücher schon gleich gar nicht. Aber natürlich - alles neu kaufen geht auch nicht. Ich versuche halt, es abzuwägen und Bücher, die mir oder uns absehbar wichtig sein werden, neu beim Buchhändler vor Ort zu kaufen. Bei anderem checke ich zuerst, ob die Bücherei es im Programm hat (die ihrerseits ja auch bei den lokalen Buchhändlern bezieht) und was dann übrig bleibt bestelle ich auch mal bei medimops (Bände aus Serien, die ich doof finde oder wo das Kind eigentlich schon rausgewachsen ist und das in einer Stunde ausliest, aber noch voll drauf steht, oder auch Fachbücher für mich, die ich erwartbar nicht intensiv nutzen werde, aber mal reinlesen will).
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  9. User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Du hast natürlich Recht, Stina. Bücher bei Amazon bestelle ich tatsächlich dann und wann auch und zwar wenn ich im Original lesen will, da sind die meisten Buchhandlungen einfach nicht gut aufgestellt und die sind dort einfach meist auch günstiger.

    Gerade habe ich in der Bibu um die Ecke Bücher für meinen Sohn und auch eins für mich vormerken lassen. Ich habe aber mal wieder festgestellt, dass viele Neuerscheinungen nur in der Onleihe zu erhalten sind. Und das ist für mich (noch) keine Option. Gerade nicht bei Kinderbüchern.

  10. User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Es gibt ja auch Bücher, die im Handel nicht mehr erhältlich und auch in der örtlichen Bücherei nicht verfügbar sind.

    Da ist gebraucht kaufen die einzige Möglichkeit.

    Mein Enkel mag zum selber lesen gerade sehr die Reihen "Die unsichtbaren 4" von Henriette Wich und "Top Speed" von Fabian Lenk.

    Auf beide Reihen bin ich durch seine Vorliebe für Autos und Autorennen gestoßen. Leider gibt es in dem Bereich nicht viele Kinderbücher, die für Zweitklässler annähernd geeignet sind.

    Deshalb war ich froh, sie gebraucht noch bestellen zu können.

Antworten
Seite 53 von 57 ErsteErste ... 3435152535455 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •