Antworten
Seite 47 von 57 ErsteErste ... 374546474849 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 565
  1. User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Das Buch werde ich definitiv morgen bestellen und noch unter den Christbaum legen!
    Hier noch zwei Seiten exemplarisch.
    Ich hatte vor einiger Zeit auch schon mal nach Kinderbüchern über Marie Curie gesucht und fand diese Reihe für Zweitklässler ziemlich ideal.
    Little People, Big Dreams hat mir zu wenig Text für dieses Alter, obwohl die Bücher an sich schön sind.

    Bei Sachbüchern oder Büchern mit schwierigeren (naturwissenschaftlichen) Inhalten finde ich es meist besser, sich an die Altersangaben zu halten, damit das Kind nicht überfordert ist. Sonst verliert es leicht die Lust. Außer, es handelt sich um ein Lieblingsthema und es sind bereits Vorkenntnisse da.

    Ich hab zu Marie Curie eine besondere Beziehung.
    In meiner Kindheit hatte ich kaum eigene Bücher, obwohl ich sehr gerne gelesen habe. Als ich 8 oder 9 war, schenkte meine Tante mir zu Weihnachten "Das große Readers Digest Jugendbuch". Das hab ich wie einen Schatz gehütet und bestimmt dreimal von vorne bis hinten durchgelesen. Dabei war auch eine lange Geschichte über Marie Curie. Die hat mich damals so beeindruckt, dass ich sie nie mehr vergessen habe.

  2. User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Das Buch werde ich definitiv morgen bestellen und noch unter den Christbaum legen!
    Ja, bei uns wird es auch diese Version werden. Finde ich gut, beantwortet die gestellten Fragen. Danke, Macani für den Tipp! Die anderen der Reihe werde ich mir auch anschauen.

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Little People, Big Dreams hat mir zu wenig Text für dieses Alter, obwohl die Bücher an sich schön sind.
    Genau das hat mich auch gestört. Das wäre selbst für den 4-jährigen zu wenig Text. Auch wenn sie hübsch aufgemacht sind. Und wenn man den Rezensionen Glauben schenken darf, sind in dem kurzen Text auch noch Fehler untergebracht. Blöd.

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Die hat mich damals so beeindruckt, dass ich sie nie mehr vergessen habe.
    Wie schön!

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Mal eine andere Frage: Welche Comicheft-Serien könnt ihr für Kinder empfehlen?

    Meine Kinder haben inzwischen die umfangreiche Asterix-, Lucky Luke- und Tim und Struppi-Sammlung ihrer Eltern so ziemlich durch. (Ja, letzteres ist inhaltlich fragwürdig, aber den Zeichenstil finde ich trotzdem großartig.) Zu Weihnachten könnte man ihnen mal eine neue Serie anbieten. Irgendwelche Empfehlungen?
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

  4. User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    "Isnogud" von Goscinny und Tabary
    "Petit Nicolas" von Sempé
    "Peanuts"
    .

  5. User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Zur Curie-Diskussion kann ich noch nichts beitragen, aber ich behalte die Tipps hier im Hinterkopf und wahrscheinlich wird es davon etwas im Sommer zum 10. Geburtstag oder auch als Zeugnisbelohnung etc. geben.

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Den Schreibstil von "Millie" finde ich zum Vorlesen ganz schrecklich.

    Inhaltlich hat es meinem Enkel gefallen, aber ich war mir mit meiner Tochter einig, dass es bei dem einen Band bleiben wird, solange das Kind das nicht selber lesen kann/will.
    Da geht es mir wie bei Trenk: kann ich nachvollziehen, mich selbst stört es nicht so, insgesamt mag ich den Stil. Allerdings finde ich nicht alle Millie-Bücher gleich gelungen. "Millie kommt in die Schule" ist eines der älteren, die mir gar nicht gefallen haben, weil ich da schon ca. 20 Jahre später die Pädagogik ganz schrecklich und zum Glück veraltet fand. Das blitzt in manchen anderen Bänden auch mal auf, aber nicht so massiv und in den neueren hat sich das Bild auch gewandelt.
    "Millie auf Kreta" fand ich auch blöd zum vorlesen. Insgesamt hab ich kein Problem mit den vielen Begriffsabwandlungen in Kindermund, meistens verstehen die Kinder, wie es gemeint ist oder man redet kurz drüber. Im Kreta-Band lag es sichrer daran, dass meine klassiche Bildung tatsächlich auch nur schwach vorhanden ist und mich alles rund um Sagen noch nie interessiert hat - aber da fand ich die Verballhornungen sehr nervig, weil ich mir ja schon selbst nicht merken konnte, wie es richtig heißt. Also mussten wir ständig wieder blättern und nachschlagen.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    In meiner Kindheit hatte ich kaum eigene Bücher, obwohl ich sehr gerne gelesen habe. Als ich 8 oder 9 war, schenkte meine Tante mir zu Weihnachten "Das große Readers Digest Jugendbuch". Das hab ich wie einen Schatz gehütet und bestimmt dreimal von vorne bis hinten durchgelesen. Dabei war auch eine lange Geschichte über Marie Curie. Die hat mich damals so beeindruckt, dass ich sie nie mehr vergessen habe.
    Wie schön!

    Ich habe Readers Digest mein Faible für Heinrich VIII und seine Gattinnen zu verdanken. Ich weiß nicht, wie oft ich den Buchauszug, der mal in einer regulären RD-Ausgabe abgedruckt war, als Teenager gelesen habe, gefolgt von vielen, vielen Büchern über den dicken Heini und die (mehr oder minder) bedauernswerten Königinnen.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  8. User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Zitat Zitat von Cariad Beitrag anzeigen
    Mal eine andere Frage: Welche Comicheft-Serien könnt ihr für Kinder empfehlen?
    Vielleicht "Hilda" von Luke Pearson?

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Zitat Zitat von lieselotte14 Beitrag anzeigen
    Vielleicht "Hilda" von Luke Pearson?
    Kannte ich noch gar nicht - danke! Das sieht ja cool aus!
    Isnogud ist auch auf der Liste.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

  10. User Info Menu

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Zitat Zitat von Cariad Beitrag anzeigen
    Kannte ich noch gar nicht - danke! Das sieht ja cool aus!
    Meine Kinder mögen es sehr gerne (und ich auch). Zur deutschen Übersetzung kann ich aber leider nichts sagen - wir lesen es ja auf Englisch... Wenn du es kaufst, gib' bitte mal Rückmeldung zu den deutschen Texten - danke!

Antworten
Seite 47 von 57 ErsteErste ... 374546474849 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •