+ Antworten
Seite 23 von 27 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 269

  1. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    2.445

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Es gibt viele Phantasienamen, die Waldwesen haben lustige Sprechweisen und wer mit verteilten Rollen liest, hat viele "Regieanweisungen" wie der Räuber klingt.
    Ich behelfe mich bei Büchern mit viel Personal gerne mit den deutschen Dialekten oder fremdsprachigen Akzenten.
    RIDENDO CORRIGO MORES


  2. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    3.202

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Hmm, das ist kein Lesen, passt aber doch irgendwie hierher: wir mussten gerade mehrfach eine Reportage über eine amerikanische Raumfahrtingenieurin hören: Aus der Dlf Audiothek | Einhundert | Marleen gibt nicht auf
    Dlf Audiothek | Einhundert | Der Traum vom All - Marleen gibt nicht auf

    Über die gab es auch was im wdr und Dlr kultur, aber auch wenn ich die Nova Sachen normalerweise nicht mag, das hier war kindertauglich.


  3. Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    945

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    Es gibt viele Phantasienamen, die Waldwesen haben lustige Sprechweisen und wer mit verteilten Rollen liest, hat viele "Regieanweisungen" wie der Räuber klingt.
    Ich behelfe mich bei Büchern mit viel Personal gerne mit den deutschen Dialekten oder fremdsprachigen Akzenten.
    Das muss ich mir merken! Bisher bin ich mit verschiedenen Stimmlagen ausgekommen, wurde aber dabei schon mehr als einmal ertappt, diese zu verwechseln


  4. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    2.445

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Die größte Sprechrolle bekommt starken lokalen Dialekt, das kann ich am besten. Die zweite sächselt, die dritte gommt aus Fraanggn, die vierte babbelt Hessisch, Hamburg und Bayern bekomme ich auch ganz gut hin und die breite Masse muss Hochdeutsch reden.
    Tiere bekommen eher Akzente. Bären zB russisch und Katzen italienisch.

  5. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.693

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Unser Siebenjähriger interessiert sich gerade sehr für Geschichte. Er hat schon mehrere kurze Kinderbücher über Römer, Germanen, Wikinger, Ägypter usw. aus der Stadtbücherei gelesen. Gibt es auch ein übergreifendes Geschichtsbuch für Kinder? Ich habe nicht so recht was gefunden, und der Buchladen ist ja zu. Über Tipps würde ich mich freuen.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"


  6. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.868

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Ich empfehle dir das Buch "Die Geschichte einer Straße" von Steve Noon. Kostet 16,95€

    Dort wird am Beispiel einer Siedlung am Fluss die geschichtliche Entwicklung vom steinzeitlichen Lagerplatz über die römische Stadt bis zur modernen Metropole in Bild und Text beschrieben.

    Hier der Inhalt:

    Die Steinzeit
    Die ersten Ackerbauern
    Die Eisenzeit
    Die Zeit der Römer
    Die Völkerwanderung
    Überfälle der Wikinger
    Das Dorf im Mittelalter
    Die Stadt im Mittelalter
    Die Pest wütet
    Kriegszeiten
    Zeit der Kunst und Kultur
    Industrielle Revolution
    Die Stadt wächst
    Die Straße heute

    Es handelt sich um ein großformatiges Bilderbuch mit sehr detailreichen Zeichnungen, auf denen es viel zu entdecken gibt. Man kann sich lange damit beschäftigen.

    Wenn du googelst, finden sich auch Beispielseiten.

    Ich habe das Buch für mein Enkelkind gekauft (wird im Sommer 7) und will es ihm zu Ostern schenken.


  7. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    3.202

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Zitat Zitat von Cariad Beitrag anzeigen
    Unser Siebenjähriger interessiert sich gerade sehr für Geschichte. Er hat schon mehrere kurze Kinderbücher über Römer, Germanen, Wikinger, Ägypter usw. aus der Stadtbücherei gelesen. Gibt es auch ein übergreifendes Geschichtsbuch für Kinder? Ich habe nicht so recht was gefunden, und der Buchladen ist ja zu. Über Tipps würde ich mich freuen.
    Magst Du uns einige der Titel aus der Bücherei nennen? Hier auch Interesse, aber da man nur noch Bücher bestellen kann, muss man halt die Titel wissen und kann nicht einfach in die Bib laufen....

    Was ich, eher zum Vorlesen, gekauft habe und die bald 7-jährige anspricht ist der Gombrich: Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser. Ist aber eigentlich für etwas Ältere als 7 -jährige und in Preis/Aufmachung auch eher was für einen besonderen Anlass. Das Hörbuch dazu soll schön sein.

    Edit: die aktuelle, gebundene Ausgabe. Die Kinder blättern gerne darin wegen der schönen Bilder.
    Geändert von Pia1976 (06.04.2020 um 11:51 Uhr) Grund: Edit ergänzt


  8. Registriert seit
    08.12.2016
    Beiträge
    221

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich:

    meine Tochter ist 7 1/2 (1. Klasse) und liest fliessend auf Englisch. Nun hat sie angefangen, auch Deutsch zu lesen und macht das auch schon ziemlich gut. Sie liest gerade Bibi & Tina (für 1. Klasse und 2. Klasse) und danach brauche ich neuen Lesestoff für sie. Da wir im Ausland leben, müsste ich versuchen, zu bestellen. Sie liest auf Englisch gerne die Serie „Magic Tree House“. Hat jemand Ideen, was ihr auf Deutsch gefallen könnte?

    Hat jemand Erfahrung mit Büchern von Cornelia Funke? Auf Englisch habe ich von ihr z.B. „Pirate Pig“ und das sieht altersgemäss aus... Was denkt ihr?

    Wenn wir irgendwann wieder nach Deutschland reisen können, hätte ich noch von mir die Serie „Der kleine Vampir“ - Erfahrungen, ab welchem Alter/Leseniveau die sind?

    Danke für eure Hilfe

    Nachtrag: hat jemand Erfahrung mit Kindle für diese Altersgruppe? Mir wäre zwar ein echtes Buch lieber, aber in der momentanen Situation wahrscheinlich schwieriger zu realisieren...
    Geändert von lieselotte14 (09.04.2020 um 03:51 Uhr) Grund: Nachtrag


  9. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    2.445

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Es gibt The Magic Treehouse auch in Deutsch als das Magische Baumhaus.

    Cornelia Funke kenne ich kaum, alles was ich angelesen habe, wurde von der ganzen Familie verschmäht.
    RIDENDO CORRIGO MORES

  10. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    18.350

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    @lieselotte:

    Cornelia Funke „Der blaue Dschinn“ und Igraine Ohnefurcht.

    Miriam Pressler „Die wundersame Reise des kleinen Kröterichs“

    „Eliot und Isabelle und die Abenteuer am Fluss“

    Mark-Uwe Kling „Das Nein-Horn“

    Anna Ruhe „Die Duftapotheke“ (Serie)

    Holly-Jane Rahlens „Blätterrauschen“ und „Stella Menzel und der goldene Faden“

    Als Anregung für Lesestoff. Meine Nichten haben mit 7 schon Harry Potter gelesen, deswegen habe ich vielleicht etwas zu hoch gegriffen.
    „We know how to bring the economy back to life.
    What we don‘t know ist how to bring people back to life“
    President Akufo-Addo

+ Antworten
Seite 23 von 27 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •