+ Antworten
Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 182

  1. Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    295

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    .
    Geändert von Salbeiblatt (23.09.2019 um 14:17 Uhr) Grund: doppelt


  2. Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    295

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Zitat Zitat von Salbeiblatt Beitrag anzeigen
    Das Sams habe ich hier schon häufiger gelesen, mir sagt das gar nichts. Mit welchen Buch fängt man da am besten an?.
    Eine Woche voller Samstage

  3. Avatar von fritzi72
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    4.946

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Bei meinem Jüngsten (7) ist gerade neben Harry Potter beim Vorlesen die "Bitte nicht öffnen"-Reihe von Charlotte Habersack der Hit.
    Wenn der vierte Band durchgelesen ist, entsteht ein lesetechnisches Loch, daher kommt mir der Strang wie gerufen und ich glaube, wir nehmen uns dann mal das Sams vor, das mochten die größeren Geschwister immer gern.
    Und von Lindgren in dem Alter heiss geliebt war "Karlson vom Dach".

    Weniger spektakulär, aber sehr niedlich war auch "Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika" von Oliver Scherz, über einen aus dem Zoo ausgebüchsten Elefanten, der mit zwei Kindern nach Afrika reist, um seine Familie zu finden.

    Der Annahme im Lesen-Strang, das aus Kindern, denen viel vorgelesen wird, selbstverständlich Viel-Leser werden, muss ich, ohne der Begeisterung fürs Vorlesen einen Abbruch tun zu wollen, widersprechen.
    Unsere Älteste (jetzt 15) liest eher wenig, obwohl wir ihr vom Kleinkindalter an bis zur 6.oder 7. Klasse enorm viel vorgelesen haben und sie das heute noch sehr mag.
    Unser Mittlerer (11) dagegen ist ein Bücherwurm und liest und liest, kann an keinem bedruckten Stück Papier vorbeigehen, ohne es zu lesen (der hat mit 8 den Spiegel gelesen, wenn sonst kein Lesestoff greifbar war) und liest regelmässig die Tageszeitung, die die Große geflissentlich ignoriert.
    Liegt also nicht nur am Vorbild, sondern auch an den Neigungen des Kindes selbst.
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"


  4. Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    730

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Zitat Zitat von Salbeiblatt Beitrag anzeigen
    Eine Woche voller Samstage
    Dankeschön!


  5. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    1.308

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Ich komme aus einem Nichtleser-Haushalt, das einzige was gelesen wurde waren berufliche Akten und die Tageszeitung.
    Grüne Haare und ausgefallene Garderobe waren nie meine Art und so hab ich mit der Nase im Buch rebelliert.


  6. Registriert seit
    11.08.2017
    Beiträge
    1.732

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Für etwas ältere Kids : "Der geheime Schlüssel zum Universum" von Stephen Hawking und seiner Tochter Lucy.
    Das Buch bietet eine spannende Geschichte neben (farblich abgesetzten) Sachinformationen und tollen Fotos aus dem Universum.

    Ein Klassiker : "Krabat"

    ein weiterer : "Der Zauberer von Oz"


  7. Registriert seit
    11.08.2017
    Beiträge
    1.732

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Falls es noch in irgendeiner Bücherei auszuleihen ist : Polly Hobson "Fünf Kugeln im Kamin" (schon das Taschenbuch ist scheinbar nicht mehr preiswerter als €40 zu bekommen, das englische Original "The mystery house" gibt es günstiger bei exxy)


  8. Registriert seit
    11.08.2017
    Beiträge
    1.732

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Für kleine Bilderbuchgucker finde ich "Die Torte ist weg" von The Tjong-Kingh klasse, weil es mit seiner spannenden Verfolgungsjagd ganz viele Sprechanlässe bietet; ebenso die Jahreszeiten-Wimmelbücher von Rotraut Susanne Berner, in denen man eine Reihe von Personen in allen Büchern immer wieder findet.


  9. Registriert seit
    11.08.2017
    Beiträge
    1.732

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Die "Willi Wiberg" Reihe hat bereits meine längst erwachsenen Kinder begeistert - und wird auch heute noch gerne gehört beim Vorlesen


  10. Registriert seit
    11.08.2017
    Beiträge
    1.732

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    "Kamfu mir helfen" ist eine amüsante in Reimform geschriebene Geschichte "für zwischendurch" - mehr Zeit einplanen sollte man für "Der Kamishibai-Mann" von Allen Say

+ Antworten
Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •