Antworten
Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 133
  1. User Info Menu

    AW: Dämliche Buchtitel

    Zitat Zitat von Avocado_Diaboli Beitrag anzeigen
    Ich lasse mir die aktuellen Bände schenken und lege sie erstmal beiseite, bis die Reihe abgeschlossen ist. Irgendwann wird er ja mal auf Null sein. Nichts nervt mich mehr, als ständig auf einen neuen Band/eine neue Folge einer TV-Serie warten zu müssen. Da Arne Dahl einer mit Lieblingsschriftsteller ist, vertraue ich darauf, dass mir die Reihe gefällt und ich sie dann später in einem Rutsch durchlese.
    Mittlerweile schaue ich auch nur noch abgeschlossene TV-Serien. Watt freu ick mich auf die DVD-Box von GoT! (kommt zu Weihnachten)
    Im Urlaub hab ich 5 plus 3 gelesen, das war der letzte
    Tell the truth, there's less to remember
    (frei nach Mark Twain)

    In a world full of Kardashians be a Morticia

    (T-shirt-Spruch)




  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Dämliche Buchtitel

    Über das Thema hat sich schon Tucholsky mokiert.
    Tucholsky - Buchtitel: Titelmoden
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

  3. User Info Menu

    AW: Dämliche Buchtitel

    Vielen Dank für den Link zu Tucholsky!
    Das Herz, auch es bedarf des Überflusses, genug kann nie und nimmermehr genügen. (Conrad Ferdinand Meyer)

  4. User Info Menu

    AW: Dämliche Buchtitel

    Gerade auch sehr in Mode:

    Die kleine Bäckerei in XXX
    Der kleine Souvenierladen von XXX
    Das Cafe in ...

    Alle mit herzerwärmend kitschig gezeichneten Covern in Pastellfarben
    Alles wandelt sich. Neu beginnen
    Kannst du mit dem letzten Atemzug. (B.Brecht)

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Dämliche Buchtitel

    Das mit den ins Deutsche dämlich übersetzten Titeln fällt mir auch immer wieder auf. So schwer kann es doch nicht sein, so einigermassen an das Original zu kommen.

    Ich frag mich auch, wer die Titel vorschlägt - der Übersetzer oder die Verlagsmarketingabteilung?

    'Der Geschmack von Apfelkernen' - den Titel find ich gar nicht mal so kitschig. Erstens passt es zum Inhalt und zweitens haben doch die meisten gleich die richtigen Assoziationen.
    "You can't wait until life isn't hard anymore before you decide to be happy" Nightbirde, 2021

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Dämliche Buchtitel

    @Jamamouna: und inhaltlich meistens auch ganz genauso kitschig wie die Cover ...

    @frangi: das frage ich mich auch immer wieder - ist das breite Publikum wirklich so simpel gestrickt, dass Dämlichtitel ziehen, oder ist das nur das, was die Marketingabteilungen glauben? Ich habe leider überhaupt keine Ahnung, wie das Buch zu seinem deutschen Titel kommt.

    Die Apfelkerne fand ich auch gar nicht so schlimm als Titel. Immerhin gab es da, wenn ich mich richtig erinnere, wenigstens einen Bezug zum Inhalt. Idiotisch finde ich die Sinneswahrnehmungstitel hauptsächlich dann, wenn sie mit der Handlung gar nichts zu tun haben.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  7. User Info Menu

    AW: Dämliche Buchtitel

    Zitat Zitat von Utetiki Beitrag anzeigen
    Die beiden haben mich nachhaltig geschädigt.

    Klick1
    Klick2
    Dieses Buch würde ich dir aber empfehlen, das war sehr gut!
    LG Blueberry82

    mit Mini-Blue seit dem 27.05.2020




    Die Welt besteht aus Optimisten und Pessimisten - letztlich liegen beide falsch, aber der Optimist lebt glücklicher

    Wer etwas will, was er noch nie hatte, muss tun, was er noch nie getan hat.

    Die reinste Form des Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert (Albert Einstein)

  8. User Info Menu

    AW: Dämliche Buchtitel

    Zitat Zitat von Jamamouna Beitrag anzeigen
    Gerade auch sehr in Mode:

    Die kleine Bäckerei in XXX
    Der kleine Souvenierladen von XXX
    Das Cafe in ...

    Alle mit herzerwärmend kitschig gezeichneten Covern in Pastellfarben
    Oh ja - und bevorzugt Meer im Hintergrund oder Cornwall im Titel... oder "Strand"
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Dämliche Buchtitel

    Zitat Zitat von Blueberry82 Beitrag anzeigen
    Dieses Buch würde ich dir aber empfehlen, das war sehr gut!
    Okay, da überzeugt mich der Autor. Um so schlimmer, dass "wer auch immer" für dieses Cover verantwortlich ist.
    Ich war eben in einer Buchhandlung und sehe bei der Trivialliteratur gefühlte Hunderte von Frauenkehrseiten.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  10. User Info Menu

    AW: Dämliche Buchtitel

    Zitat Zitat von Jamamouna Beitrag anzeigen
    Gerade auch sehr in Mode:

    Die kleine Bäckerei in XXX
    Der kleine Souvenierladen von XXX
    Das Cafe in ...
    Das kleine Café am Rande der Welt.
    Davon gibt´s sogar ´ne Fortsetzung: "Wiedersehen im Café am Rande der Welt"

    Wie heißen dann die weiteren Fortsetzungen?
    "Wiedererkennen im Anbau am Café am Rande der Welt?"
    "Drittes Treffen an der Umgehungsstraße von der Abzweigung links zum Anbau am Café am Rande der Welt"?
    "Wenn du erstmal Feminismus hast, das wirst du so schnell nicht wieder los."
    (Gerburg Jahnke)

Antworten
Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •