+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 66

  1. Registriert seit
    02.03.2019
    Beiträge
    184

    AW: "Anschlussfehler" in Büchern

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    . E.George hat so einen Fehler gemacht. Man muss doch mit Lesern rechnen,die sich auskennen!

    .
    Was meinst du denn?
    Ich habe nämlich die Bücher von E. George auch gelesen und mir ist nichts aufgefallen

  2. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    6.708

    AW: "Anschlussfehler" in Büchern

    Ich weiß nicht mehr ,in welchem der Bücher,ich meine in dem mit dem Gehörlosen. Müsste ich nochmal gucken. Aber beim Lesen haben sich mir damals alle Haare gesträubt.
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

  3. Avatar von lu.lu
    Registriert seit
    26.04.2007
    Beiträge
    1.103

    AW: "Anschlussfehler" in Büchern

    Zitat Zitat von Hampelmuse Beitrag anzeigen
    Mich hat neulich bei Joel Dickers „die Geschichte der Baltimores“ wirklich irritiert, dass es keinen Bezug aufeinander gab bzw. die Grschichten für mich überhaupt nicht ineinander gegriffen haben.
    Genau das hat mich auch gestört! Man musste das Buch nicht als Fortsetzung von "Harry Quebert" lesen, sondern einfach als einen anderen Roman, in dem zufällig die Hauptfigur den selben Namen trägt. Mhm.
    Mal sehen, wie das dritte Buch ist.

    lu.lu


  4. Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    542

    AW: "Anschlussfehler" in Büchern

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    @Antje: ja eben!



    Nein, keine Sorge, Herr Bannalec kennt sich aus

    Es war irgendein Machwerk von Marie Lamballe, den genauen Titel hab ich vergessen. Aber wer sich schon nach einer bretonischen Stadt benennt (ich glaube nicht, dass das kein Pseudonym ist), sollte wenigstens wissen, wie's da vor Ort zugeht und aussieht und überhaupt.
    Dem Herrn Bannalec wird es also nachgesehen, dass er sich ebenfalls nach einem Ort benannt hat?

  5. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.678

    AW: "Anschlussfehler" in Büchern

    Zitat Zitat von Kealakekua Beitrag anzeigen
    Dem Herrn Bannalec wird es also nachgesehen, dass er sich ebenfalls nach einem Ort benannt hat?
    Der hätte sich gerne auch anders nennen können, aber bei ihm stört es mich in der Tat weniger, weil er keinen Mist über die Gegebenheiten vor Ort verzapft.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner


  6. Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    542

    AW: "Anschlussfehler" in Büchern

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Der hätte sich gerne auch anders nennen können, aber bei ihm stört es mich in der Tat weniger, weil er keinen Mist über die Gegebenheiten vor Ort verzapft.
    Das ist richtig, allerdings stimmen die Fakten bis hin zu echten Namen von Geschäften und Personen, dass es fast schon schockierend ist. Natürlich haben die jeweils so erwähnten dem zugestimmt, aber man ist so einen extremen Realismus nicht gewöhnt.


  7. Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    542

    AW: "Anschlussfehler" in Büchern

    Mich stören solche Anschlussfehler auch, weil sie vermitteln, dass jemand ungenau und "schnell-schnell" gearbeitet hat.

    Was mich auch immer aus einer Geschichte rauswirft, sind Unplausibiltäten. Ich kann mich zum Beispiel an ein Buch erinnern, wo bei einer seit Tagen bettlägerigen Frau "der BH-Träger hervorblitzt" (klar, männlicher Autor) oder jemand, der niemals am Flughafen erschienen ist und dementsprechend nicht eingecheckt hat (in Zeiten, bevor das online möglich war), am Gate namentlich aufgerufen wird. Oder eine Person, die ihrem Lebenspartner einen Fotoapparat zum Geburtstag schenkt, wird direkt danach als extrem fotoscheu beschrieben. Sowas irrititiert mich automatisch, und ich finde die ganze Geschichte sofort weniger glaubwürdig.

  8. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.678

    AW: "Anschlussfehler" in Büchern

    Zitat Zitat von Kealakekua Beitrag anzeigen
    Sowas irrititiert mich automatisch, und ich finde die ganze Geschichte sofort weniger glaubwürdig.
    An solchen nicht zusammenpassenden Details stoße ich mich auch häufig, und es geht mir oft auch so, dass ich mich automatisch frage, ob der Rest des Buches dann auch so schlecht recherchiert oder durchdacht ist.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  9. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    13.662

    AW: "Anschlussfehler" in Büchern

    Ich habe letztens bei einem Kinofilm (ausnahmsweise mal kein Buch) angefangen, die mir bekannten Flugzeiten plus Umsteigezeiten samt Anfahrt zum Flughafen und Check In Zeiten zusammenzurechnen und kam drauf, daß die komplette Handlung in der Form schlicht zeitlich nicht möglich ist. Es ging um mir bekannte Flughäfen und Flugstrecken in Städten, wo mir der Verkehr bekannt ist. Um die Reise in der Form zu machen hätten sie etwa 30 Stunden gebraucht - waren aber in 12 am Ziel..... sowas nervt.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  10. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.678

    AW: "Anschlussfehler" in Büchern

    Zumal sich das ja in Zeiten des Internets alles relativ einfach recherchieren ließe.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •