+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 53 von 53

  1. Registriert seit
    02.03.2019
    Beiträge
    134

    AW: "Anschlussfehler" in Büchern

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    . E.George hat so einen Fehler gemacht. Man muss doch mit Lesern rechnen,die sich auskennen!

    .
    Was meinst du denn?
    Ich habe nämlich die Bücher von E. George auch gelesen und mir ist nichts aufgefallen

  2. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    6.111

    AW: "Anschlussfehler" in Büchern

    Ich weiß nicht mehr ,in welchem der Bücher,ich meine in dem mit dem Gehörlosen. Müsste ich nochmal gucken. Aber beim Lesen haben sich mir damals alle Haare gesträubt.
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

  3. Avatar von lu.lu
    Registriert seit
    26.04.2007
    Beiträge
    1.085

    AW: "Anschlussfehler" in Büchern

    Zitat Zitat von Hampelmuse Beitrag anzeigen
    Mich hat neulich bei Joel Dickers „die Geschichte der Baltimores“ wirklich irritiert, dass es keinen Bezug aufeinander gab bzw. die Grschichten für mich überhaupt nicht ineinander gegriffen haben.
    Genau das hat mich auch gestört! Man musste das Buch nicht als Fortsetzung von "Harry Quebert" lesen, sondern einfach als einen anderen Roman, in dem zufällig die Hauptfigur den selben Namen trägt. Mhm.
    Mal sehen, wie das dritte Buch ist.

    lu.lu

+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •