+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68
  1. Moderation Avatar von frangipani
    Registriert seit
    03.10.2001
    Beiträge
    17.992

    Bücher unterm Weihnachtsbaum

    Dieses Forum ist für mich ja immer eine tolle Fundgrube an Büchern. Ich bin neugierig: was lag denn dieses Jahr bei euch so an Lesestoff unterm Baum?

    Ich hab in Deutschland eine Liste deponiert, wo sich jeder informieren kann, der mir ein Buch schicken möchte. Es kann dann zwar passieren, dass manche Titel schon etwas älter sind, aber das stört mich nicht gross, wenn ich hinterherhinke, vor allem nicht, wenn ich den Titel inzwischen schon wieder vergessen hatte.

    Bekommen hab ich dieses Jahr 'Töchter' von Lucy Fricke und 'Olga' von Bernhard Schlink. Ich bin schon gespannt.
    “We cannot confront these issues alone, none of us can. But the answer to them lies in a simple concept that is not bound by domestic borders, that isn’t based on ethnicity, power base or even forms of governance. The answer lies in our humanity." Jacinda Ardern, 29.3.19

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.


  2. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.146

    AW: Bücher unterm Weihnachtsbaum

    Bei mir lag "Juniper Fox: Ein Fuchs zum Verlieben (Die Geschichte einer Freundschaft zwischen Mensch und Tier)" unterm Baum. Kein Roman, sondern eher eine bebilderte Doku. Total schön.

    Die letzten Jahre habe ich immer richtig viele Bücher oder Gutscheine bekommen - dieses Jahr lagen andere Sachen unterm Baum
    ~Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke~


    ~Die reinste Form von Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert ~

    ~Wenn du etwas willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast~

    ~Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht ~


    ~Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem~

  3. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    23.338

    AW: Bücher unterm Weihnachtsbaum

    Lang und noch länger schon auf der Liste, endlich der erste Brenner-Krimi von Wolf Haas: Auferstehung der Toten.
    Ich habe letztes Jahr ein langes Interview mit diesem Autor erlebt und ihn in seiner etwas scheuen Nachdenklichkeit sehr klug, menschlich und ansprechend gefunden. Hatte aber immer noch kein Buch von ihm ...

    Wie funktioniert die Liste, frangi? Ist das ein Freunde-und Familien-Ding?
    Empörungsmob
    John Malkovich über Social Media und Co, Interview Augsburger Allgemeine Zeitung, 15.12.2018

    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  4. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    10.253

    AW: Bücher unterm Weihnachtsbaum

    Ich habe auf expliziten Wunsch "Unorthodox" von Deborah Feldman bekommen.
    Und auch gleich angefangen. Sehr bemerkenswertes Buch!
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  5. Avatar von Blue2012
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    10.022

    AW: Bücher unterm Weihnachtsbaum

    Ein Buch von meiner Lieblingsautorin, wenn es um "Schrottbücher" geht (also Schmöker, spannend, zum Wegziehen):
    Kristin Hannah Liebe und Verderben (mochte auch von ihr die Nachtigall). Jetzt ausgelesen, verkaufe ich bei Momox.
    Be a voice not an echo.

  6. Moderation Avatar von frangipani
    Registriert seit
    03.10.2001
    Beiträge
    17.992

    AW: Bücher unterm Weihnachtsbaum

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen

    Wie funktioniert die Liste, frangi? Ist das ein Freunde-und Familien-Ding?
    Ganz simpel, die ist hauptsächlich bei meiner Mutter deponiert, wo sich wer will dann Infos abholen kann. Ich hab parallel dazu auch hier bei mir eine Kladde, wo ich Titel sammle, die mir so im Alltag begegnen. Das geb ich dann immer mal wieder weiter.
    “We cannot confront these issues alone, none of us can. But the answer to them lies in a simple concept that is not bound by domestic borders, that isn’t based on ethnicity, power base or even forms of governance. The answer lies in our humanity." Jacinda Ardern, 29.3.19

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  7. Moderation Avatar von frangipani
    Registriert seit
    03.10.2001
    Beiträge
    17.992

    AW: Bücher unterm Weihnachtsbaum

    Zitat Zitat von Blueberry82 Beitrag anzeigen
    Bei mir lag "Juniper Fox: Ein Fuchs zum Verlieben (Die Geschichte einer Freundschaft zwischen Mensch und Tier)" unterm Baum. Kein Roman, sondern eher eine bebilderte Doku. Total schön..[....]
    Der Instagram Fuchs! :)
    “We cannot confront these issues alone, none of us can. But the answer to them lies in a simple concept that is not bound by domestic borders, that isn’t based on ethnicity, power base or even forms of governance. The answer lies in our humanity." Jacinda Ardern, 29.3.19

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  8. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    21.630

    AW: Bücher unterm Weihnachtsbaum

    Ich habe eine Bücherwunschliste, die sich vor allem die Schwiegerfamilie gerne zum Vorbild nimmt.

    Bei meiner Mutter habe ich leider vergeblich gestreut, dass ich das Buch von Michelle Obama gerne hätte (aber sie ist halt auch eine vom Schlage "aber du HAST doch schon so viele Bücher" ).

    Dafür gab's von meiner Schwiegermutter "Die letzte Reise der Meerjungfrau" von Imogen Hermes Gowar und drei Wichtelbücher aus meinem Literaturforum: "The Long Way to a Small, Angry Planet" von Becky Chambers, "The Horseman" von Tim Pears und "The Wonder" von Emma Donoghue.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  9. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    8.064

    AW: Bücher unterm Weihnachtsbaum

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Bei meiner Mutter habe ich leider vergeblich gestreut, dass ich das Buch von Michelle Obama gerne hätte (aber sie ist halt auch eine vom Schlage "aber du HAST doch schon so viele Bücher" ).
    Dann solltest du es dir selbst schenken!

  10. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    21.630

    AW: Bücher unterm Weihnachtsbaum

    Hab ich inzwischen auch beschlossen
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •