+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

  1. Registriert seit
    28.12.2018
    Beiträge
    24

    AW: Euer Buch des Jahres

    Mein absoluter Favorit dieses Jahr: The Song of Achilles von Madeline Miller.
    Erfrischend geschrieben, man -spürt- so viel zwischen den Zeilen und obwohl es nie großartige Spannungsspitzen hat, ist man emotional gefangen und es wird irrelevant, dass man die Geschichte von Achilles und Patroclus kennt, denn man hat das Gefühl, etwas anderes, wertvolleres zu lesen.
    Außerdem ist die Gestaltung der Ausgabe die ich habe (Bloomsburry Classic) wie ein stiller See im Wald.
    Zusammen mit dem wunderschönen Einband von der Bloomsburry Classic Ausgabe ist es... wie ein stiller See im Wald.
    Das einzige Buch dass es seit ein paar Jahren geschafft hat zu den Highlights meines Bücherschrankes aufzusteigen.


  2. Registriert seit
    04.07.2017
    Beiträge
    4.004

    AW: Euer Buch des Jahres

    Meine Favoriten waren

    Das achte Leben , Nino Haratischwili

    und alle vier Bücher von Elsa Ferrante

    eigentlich wirklich ein gutes Lesejahr ,wenn ich das so sehe.
    Die Gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute ,welche die Welt nie angeschaut haben.

    Alexander v. Humboldt

  3. Avatar von Hampelmuse
    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    610

    AW: Euer Buch des Jahres

    Meine Favoriten 2018:

    Jess Kidd, der Freund der Toten

    Morton Stroksnes, das Buch vom Meer

    A.J. Finn, The Woman in the Window
    Durch Fehler wird man klug, drum ist einer nicht genug.

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •