+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Inaktiver User

    suche Buch nach "Charlie Hebdo"

    Sorry, bitte kann die Moderation das "a" in ein "e" ändern? danke!


    Leider werde ich nicht fündig, weil ich mich zu wenig erinnere....und es nicht aufgeschrieben habe

    Hab eine Notiz vor längerem gelesen nach dem Anschlag "Charlie Hebdo", wo von einem Buch berichtet wird, in dem ein Betroffener (weiß nicht, inwiefern er betroffen war - glaube, er hat einen Angehörigen verloren- bin mir da aber nicht sicher) schreibt- (ja da gibt es viele- hab schon gesucht).

    Ich habs mir deshalb gemerkt, weil der Haupttenor "Vergebung statt Rache" ist, und weil ich es gerne lesen würde (auch im Original)

    wäre toll, wenn jemand wüsste, was ich suche.

    Danke schon mal!


    (Leichtigkeit von C Meurisse hab ich mir schon bestellt)

    jetzt hab ichs- glaub ich- selbst gefunden
    "je ne capitule pas" von M S Lamoureux

    kennt das jemand?

  2. VIP Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    15.918

    AW: suche Buch nach "Charlie Habdo"

    Monika, meinst du vielleicht Philippe Lancon? Sein Buch heißt "Le Lambeau". Er ist ein Überlebender des Anschlags, ich hatte vor einiger Zeit irgendwo einen Artikel über ihn und das Buch gelesen und habe ihn gerade über Google wiedergefunden.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  3. Inaktiver User

    AW: suche Buch nach "Charlie Habdo"

    danke, muss ich mal nachsehen!

    ich kann mich nicht erinnern, überhaupt den Titel gelesen zu haben- nur eben über den Inhalt, was mich sehr beeindruckt hat

  4. VIP Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    15.918

    AW: suche Buch nach "Charlie Habdo"

    Viel Erfolg bei der Suche, vielleicht ist das Buch, das du suchst, ja eins der beiden jetzt gefundenen. Ich hatte vorhin beim Lesen deiner Frage halt dieses "Da-war-doch-was-Gefühl" und fand per Google dann den Artikel, den ich im Kopf hatte. Es ist, wie es aussieht, nur auf Französisch verfügbar, das wäre für mich schon ein KO-Kriterium, da ich die Sprache leider nicht spreche.

    Also toi toi toi :-)
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  5. Avatar von Saruma
    Registriert seit
    10.08.2015
    Beiträge
    603

    AW: suche Buch nach "Charlie Habdo"

    Vielleicht " Meinen Hass bekommt ihr nicht" von Antoine Leiris. Da ging es aber um den Anschlag im Konzertsaal Le Bataclan.
    Geändert von Saruma (19.07.2018 um 09:23 Uhr)

  6. Inaktiver User

    AW: suche Buch nach "Charlie Habdo"

    wow, Bingo, danke @ Saruma, , genau DAS war es! Merci beaucoup!


    @ Zuza, auch Dir danke! Die Sprache spreche ich leider auch nicht, aber lesen ist ganz passabel- immerhin habe frz-Abi, auch wenn´s lange her ist.....ich wollte, ich hätte über all die Jahre die Möglichkeit gehabt, zu sprechen...um es nicht zu verlernen..


  7. Registriert seit
    07.07.2018
    Beiträge
    116

    AW: suche Buch nach "Charlie Habdo"

    Zitat Zitat von Saruma Beitrag anzeigen
    Vielleicht " Meinen Haass bekommt ihr nicht" von Antoine Leiris. Da ging es aber um den Anschlag im Konzertsaal Le Bataclan.
    Der Mann hat seine Freundin dort verloren und das Kind die Mutter.
    War das nicht so? Ich habe nämlich sofort an den Gedacht, ohne den Namen zu kennen. Ich habe ihn mal zufällig bei Markus Lanz gesehen und es war sehr bewegend.
    Das Buch werde ich mir auch gleich mal vormerken. In diesem Sinne ein Dank auch an die TE.

  8. Avatar von ysa
    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    814

    AW: suche Buch nach "Charlie Habdo"

    Gelöscht, weil ich erst jetzt gesehen habe, dass Du "La Légèreté" schon erwähnt hast!

    Glg!
    Geändert von ysa (28.07.2018 um 12:11 Uhr)

  9. Inaktiver User

    AW: suche Buch nach "Charlie Habdo"

    danke an Euch alle!

    Hab mit La Légèreté und "Meinen Hass bekommt ihr nicht" gekauft- danke für Eure Hilfe!

    Hat mir sehr geholfen!

  10. Avatar von Hobbit06
    Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    434

    AW: suche Buch nach "Charlie Habdo"

    Ich habe hier gerade Schatz, ich geh zu Charlie! von Marie Wolinski gelesen.

    Sie war die Frau des Comiczeichners Georges Wolinski, der bei diesem Anschlag ums Leben kam.

    Sie rekonstruiert die Ereignisse und erinnert (sich) an ihren Mann , mit dem sie fast 50 Jahre verheiratet war.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •