+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Avatar von Alicia7
    Registriert seit
    15.11.2003
    Beiträge
    3.594

    Aktueller eBook-Reader (für Onleihe-App)

    Ich möchte mir einen eBook-Reader zulegen und bitte um Erfahrungswerte.

    Aktuell lese ich über mein iPad (manchmal auch übers iPhone) und nütze
    die Onleihe-App. Ist soweit auch ok, aber für draußen erscheint mir ein richtiger
    eBook-Reader sinnvoller und komfortabler. Auch im Hinblick auf Strandurlaube etc.

    Über die Tolino-Modelle habe ich bei meiner bisherigen Recherche einige
    negative Kommentare gelesen. Positiver erscheint mir der Pocketbook-Reader
    (und hier evtl. das Modell Touch HD 2)

    Welchen könnt ihr denn empfehlen? Danke schon mal im voraus für entsprechende
    Berichte.
    ************************************************** *********
    Manchmal ist es das Vernünftigste, einfach ein bisschen verrückt zu sein!

  2. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    1.556

    AW: Aktueller eBook-Reader (für Onleihe-App)

    Ich habe seit zwei Jahren einen Tolino und bin sehr zufrieden. Die negativen Kommentare kann ich nicht verstehen.
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).

  3. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    17.059

    AW: Aktueller eBook-Reader (für Onleihe-App)

    Ich habe auch seit letztem Herbst einen Tolino....sehr angenehm für die Augen. Würde ich wieder kaufen.


  4. Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    1.266

    AW: Aktueller eBook-Reader (für Onleihe-App)

    Ich habe seit 2015 einen Tolino shine und noch nie ein Problem damit gehabt. Onleihe mit unserer Bibliothek klappt super

  5. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    3.607

    AW: Aktueller eBook-Reader (für Onleihe-App)

    Dass es über den Tolino auch eine gewisse Anzahl negativer Bewertungen zu lesen gibt, kann auch daran liegen, dass die Marke eine relativ hohe Marktdurchdringung hat. Nicht so verbreitete Marken haben naturgemäß insgesamt weniger Bewertungen und damit auch weniger negative.

    Zum Thema: soviel ich weiß, ist Kobo der Hersteller für fast alle Geräte, die nicht Kindle sind. Die Unterschiede werden also nicht so gravierend sein, technisch ist keine der anderen überlegen, wenn sie alle aus einem Haus kommen. Diesen Artikel hier finde ich ganz gut und informativ: Kindle, Kobo, Tolino: Kaufberatung E-Book-Reader | c't Magazin
    Ich würde ja gern ein paar Kilos verlieren.
    Aber ich verliere niemals, ich bin ein Gewinnertyp!

  6. Avatar von Alicia7
    Registriert seit
    15.11.2003
    Beiträge
    3.594

    AW: Aktueller eBook-Reader (für Onleihe-App)

    Danke für Eure Antworten. Auch wenn alle den Tolino haben, hat mich der Pocketbook
    doch irgendwie mehr angesprochen und ich habe diesen bestellt. Bin mal gespannt....
    ************************************************** *********
    Manchmal ist es das Vernünftigste, einfach ein bisschen verrückt zu sein!

  7. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    17.059

    AW: Aktueller eBook-Reader (für Onleihe-App)

    Viel Freude am Lesen!
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung""Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?""Serien, Shows & Soaps"und...Userin

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •