Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. User Info Menu

    cool New York, New York


    Ich war gerade in NY und bin völlig fasziniert von der Stadt. Nun suche ich Romane, Kurzgeschichten, Biografien, die dort spielen.

    Helene Hanff, Paul Auster und Lily Brett kenne ich - ich suche oder vielmehr freue mich über den besonderen Tipp!

    danke, suzie
    Geändert von Suzie Wong (21.09.2011 um 15:24 Uhr)
    Der Herbst ist da DerHerbst ist da

  2. User Info Menu

    AW: New York, New York

    Wie wärs mit der Frau von Paul Auster? Siri Hustvedt: "Was ich liebte"
    Oder die 70er Jahre in Brooklyn? Jonathan Lethem: "Motherless Brooklyn"
    Oder ein Klassiker? John do Pasos "Manhattan Transfer"
    Oder was Böses? Dorothey Parker "New Yorker Geschichten"
    oder, oder, oder...

    Viel Spaß beim Weiterlesen!

  3. User Info Menu

    AW: New York, New York

    American Psycho von Brett Easton Ellis, eins meiner ewigen Lieblingsbücher - ist aber ziemlich starker Tobak. Falls Du ein sehr empfindsames Gemüt hast, dann lese es lieber NICHT....

  4. User Info Menu

    AW: New York, New York

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen

    Ich war gerade in NY und bin völlig fasziniert von der Stadt. Nun suche ich Romane, Kurzgeschichten, Biografien, die dort spielen.
    Na sowas, ich plane gerade eine Reise nach NY und um mein Fernweh zu stillen habe ich nach Büchern die in New York spielen gefahndet.

    Dabei ist mir Noch ein Tag und eine Nacht von Fabio Volo in die Hände gefallen.

    "Verspielt, berührend, sexy und originell – die Liebesgeschichte von Michela und Giacomo vor der traumhaften Kulisse Manhattans". So der Diogenes Verlag

    Dem habe ich nichts hinzuzufügen
    Aber glaubst Du nicht, Fräulein, daß man Seeräuber und Eine-Wirklich-Feine-Dame gleichzeitig werden kann?

    Astrid Lindgren / Pippi Langstrumpf

  5. User Info Menu

    AW: New York, New York

    @amade_a: das hört sich nett an! Wenn ich durch meinen Krimiberg bin ...
    @coffeejunkie: ich habe damals (20) während der Semesterferien in einer Buchhandlung gejobt, als AMERICAN PSYCHO gerade rauskam - und ein riesiger Skandal war
    Ich habe reingeguckt, und war erschrocken ... Wie gesagt, ich war 20 und das war zu viel.
    In den Jahren darauf habe ich ab und zu die furchtbar schlechte Verfilmung nur teilweise beim Zappen erwischt, das hat mir gereicht.

    Grüße, suzie
    Der Herbst ist da DerHerbst ist da

  6. User Info Menu

    AW: New York, New York

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen

    Ich war gerade in NY und bin völlig fasziniert von der Stadt. Nun suche ich Romane, Kurzgeschichten, Biografien, die dort spielen.
    danke, suzie

    ..mal O.T. persönlich ; war das die Hochzeitsreise ??

  7. User Info Menu

    AW: New York, New York

    Zitat Zitat von Lolletta Beitrag anzeigen
    ..mal O.T. persönlich ; war das die Hochzeitsreise ??
    Ja!
    Witzigerweise wurde es zur Hochzeitsreise gemacht ...
    Reise wurde Anfang des Jahres geplant, Hochzeit erst im Frühsommer, war also ein glückliches Zusammentreffen von Terminen!
    Der Herbst ist da DerHerbst ist da

  8. User Info Menu

    AW: New York, New York

    Zitat Zitat von amade_a Beitrag anzeigen
    Na sowas, ich plane gerade eine Reise nach NY und um mein Fernweh zu stillen habe ich nach Büchern die in New York spielen gefahndet.

    Dabei ist mir Noch ein Tag und eine Nacht von Fabio Volo in die Hände gefallen.

    "Verspielt, berührend, sexy und originell – die Liebesgeschichte von Michela und Giacomo vor der traumhaften Kulisse Manhattans". So der Diogenes Verlag

    Dem habe ich nichts hinzuzufügen
    du kannst es empfehlen? Es hört sich echt nett an, überlege ernsthaft, es mir zu besorgen.
    Der Herbst ist da DerHerbst ist da

  9. User Info Menu

    AW: New York, New York

    Ja, ich kann es Dir empfehlen.
    Ich mochte es. Im Moment liest
    es meine Tochter (16) die auch von NY
    träumt. Sie mag das Buch ebenfalls.
    Aber glaubst Du nicht, Fräulein, daß man Seeräuber und Eine-Wirklich-Feine-Dame gleichzeitig werden kann?

    Astrid Lindgren / Pippi Langstrumpf

  10. Inaktiver User

    AW: New York, New York

    "Das Herz der Welt" von Nik Cohn (kann sein, dass es das nur noch antiquarisch oder bei Tauschticket gibt) - eine Reise den Broadway entlang: eines meiner liebsten New York-Bücher

    "Jahrestage" von Uwe Johnson - das namengebende Jahr spielt in New York, 1967/68

    "Fegefeuer der Eitelkeiten" von Tom Wolfe

    "Im Wolfspelz" von Wolfgang Joop - eine wunderbare Geschichte über die Liebe und New York

    "Grand Central Winter" von Lee Stringer (ich weiß nicht, ob es das übersetzt gibt): Kurzgeschichten eines Crack-süchtigen Obdachlosen, der im Bahnhof pennt, einen Bleistift findet, zu schreiben beginnt und seinem Leben damit eine unerwartete Wendung gibt

    "Zeitkurven" von Arthur Miller - seine Autobiographie

    "Die unsichtbare Frau" von Siri Hustvedt - ihr Debüt, wenn ich mich recht erinnere, und für mich ihr schönstes Buch

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •