Thema geschlossen
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 118
  1. Administrator Avatar von BRIGITTE Community-Team
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    9.563

    Austausch: Autor Daniel Glattauer im Forum

    Liebe Userinnen und User,

    kennen Sie Emmi Rothner und Leo Leike? Die beiden haben sich im Buch "Gut gegen Nordwind" per E-Mail kennen gelernt und nehmen nun in der Fortsetzung Alle sieben Wellen erneut Kontakt auf.

    Sie haben in den nächsten drei Wochen die Möglichkeit, zum Erfinder der beiden Kontakt aufzunehmen. Der Autor Daniel Glattauer steht Ihnen hier in unserem Forum als Gesprächspartner zur Verfügung.

    Ab sofort können Sie ihm Fragen stellen, ab dem 9. Februar wird er sich ins Forum einschalten. Bitte haben Sie Verständnis, falls Daniel Glattauer nicht alle Fragen beantworten kann oder Sie ein bisschen auf die Antwort warten müssen.

    Wir wünschen Ihnen eine angeregte Diskussion
    Ihre BRIGITTE.de-Redaktion
    Das BRIGITTE Community-Team ist Ihr Ansprechpartner bei Fragen, Wünschen oder Problemen rund um die Community. Schreiben Sie uns gerne eine PN oder eine E-Mail.
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (12.02.2009 um 09:15 Uhr) Grund: Link entfernt

  2. Avatar von myway
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    3.431

    AW: Austausch: Autor Daniel Glattauer im Forum

    Viele mit dem Ende unzufriedene Leser von "Gut gegen Nordwind" haben Sie, Herr Glattauer, also zu einer Fortsetzung inspiriert....?!
    Wie sieht es nun mit einem dritten Teil aus? Unmöglich oder .....???

    myway
    myway

    Lass Dich nicht von Deinen Ängsten daran hindern, Deine Träume wahr zu machen.
    Nur wer seine Träume lebt, kann seine Sehnsucht stillen.
    (Sergio Bambaren)



  3. Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1

    AW: Austausch: Autor Daniel Glattauer im Forum

    Lieber Daniel Glattauer,
    ich habe "Gut gegen Nordwind" in einer Nacht durchgelesen und mich in Ihre Sprache verliebt. Gibt es ein paar Tricks zum Verführen per geschriebenem Wort, die Sie uns verraten würden? Wie würden Sie z.B. einen Liebesbrief an jemanden beginnen, den Sie schon lange kennen? Gerade in der Liebe klingt alles schnell so klischeehaft und abgeschmackt. Wie findet man da berührende Bilder? Dankbar für ein paar sachdienliche Hinweise. Ihre treue Leserin.

  4. Avatar von Mimizuhaus
    Registriert seit
    09.02.2005
    Beiträge
    132

    AW: Austausch: Autor Daniel Glattauer im Forum

    Ich habe den Nordwind zu Weihnachten bekommen - und am nächsten Tag hat mein Sohn sich beschwert, weil ich beim Lesen so oft so herzhaft gelacht habe...
    Die Wellen habe ich dann in der Online - Version gleich runtergeladen und am gleichen Abend verschlungen, obwohl ich es eigentlich total unbequem finde, am PC zu lesen!
    Einziges Manko war aus meiner Sicht der Schluss - ich fand irgendwie, der passte nicht... aber vielleicht kommt ja noch eine Fortsetzung?

    LG
    Mimi
    Ein Tag, an dem du nicht lachst, ist ein verlorener Tag.


  5. Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    31

    AW: Austausch: Autor Daniel Glattauer im Forum

    Zitat Zitat von myway Beitrag anzeigen
    Viele mit dem Ende unzufriedene Leser von "Gut gegen Nordwind" haben Sie, Herr Glattauer, also zu einer Fortsetzung inspiriert....?!
    Wie sieht es nun mit einem dritten Teil aus? Unmöglich oder .....???

    myway
    Hallo, entschuldigt die späte Antwort. Ich hatte "technische Probleme". (Ich bin ja völlig hilflos in den Tiefen der Internet-Kommunikation.)
    Dritter Teil? - Ausgeschlossen. Habe ich allerdings für den zweiten Teil auch ein halbes Jahr lang behauptet.
    Im "Spiegel" rät mir der Rezensent, ich solle Emmi und Leo ein paar Jahre in Ruhe lassen - und mich erst nach der Scheidung wieder in ihr Privatleben einmischen. Naja. Ich glaube zwei Email-Bücher sollten reichen.


  6. Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    31

    AW: Austausch: Autor Daniel Glattauer im Forum

    Zitat Zitat von Mimizuhaus Beitrag anzeigen
    Ich habe den Nordwind zu Weihnachten bekommen - und am nächsten Tag hat mein Sohn sich beschwert, weil ich beim Lesen so oft so herzhaft gelacht habe...
    Die Wellen habe ich dann in der Online - Version gleich runtergeladen und am gleichen Abend verschlungen, obwohl ich es eigentlich total unbequem finde, am PC zu lesen!
    Einziges Manko war aus meiner Sicht der Schluss - ich fand irgendwie, der passte nicht... aber vielleicht kommt ja noch eine Fortsetzung?

    LG
    Mimi
    Sie meinen, das Ende passt nicht? Ich habe es jedenfalls nichts übers Herz gebracht, den beiden schon wieder keine Chance zu geben. Es ist aber völlig offen, wie es mit ihnen weitergeht. Denn jetzt beginnt ja erst der Alltag. (Darüber muss man nicht schreiben, den kennen wir eh.)

  7. Avatar von Edelherb
    Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    14.411

    AW: Austausch: Autor Daniel Glattauer im Forum

    Zitat Zitat von Daniel_Glattauer Beitrag anzeigen
    Denn jetzt beginnt ja erst der Alltag. (Darüber muss man nicht schreiben, den kennen wir eh.)
    Damit beruhigen Sie mich jetzt.

    Denn ich fand das Ende so rosa-flockig, dass ich nur dachte: Neeee.... Die haben vorher in einem doch sehr irrealen Raum über Jahre "Gefühle puschen" gespielt, und jetzt geht das mal so eben in einen wunderbaren Alltag mit liegengebliebenen Handys über? Trotz der ja auch nicht ganz einfachen Drumrum-Situation mit ihrer Ex-Patchwork-Familie?

    Ich finde ja, dass an solchen Stellen die wirklich spannenden Geschichten erst losgehen.


  8. Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    31

    AW: Austausch: Autor Daniel Glattauer im Forum

    Zitat Zitat von Adin Beitrag anzeigen
    Lieber Daniel Glattauer,
    ich habe "Gut gegen Nordwind" in einer Nacht durchgelesen und mich in Ihre Sprache verliebt. Gibt es ein paar Tricks zum Verführen per geschriebenem Wort, die Sie uns verraten würden? Wie würden Sie z.B. einen Liebesbrief an jemanden beginnen, den Sie schon lange kennen? Gerade in der Liebe klingt alles schnell so klischeehaft und abgeschmackt. Wie findet man da berührende Bilder? Dankbar für ein paar sachdienliche Hinweise. Ihre treue Leserin.
    Dazu könnten man wochenlange Seminare veranstalten und eine eigene Wissenschaft daraus machen. Das wäre aber der falsche Weg. Sprache ist immer (nur) Ausdruck einer Persönlichkeit. Man kann sich freilich hinter Worten verstecken. Man kann mit Worten täuschen, blenden, übertreiben, übers Ziel schießen. "Tricks zum Verführen mit Worten" gibt es nicht. Die beste Wirkung erzielt man mit der wahren Übermittlung von Gefühlen. Sage es so, wie du es gerade denkst und fühlst. Und schreibe es, wie du es sagen würdest (wenn du mehr Zeit dafür hättest).

  9. Avatar von myway
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    3.431

    AW: Austausch: Autor Daniel Glattauer im Forum

    Zitat Zitat von Daniel_Glattauer Beitrag anzeigen
    Hallo, entschuldigt die späte Antwort. Ich hatte "technische Probleme". (Ich bin ja völlig hilflos in den Tiefen der Internet-Kommunikation.)
    Mit den technischen Problemen hatten hier bei der Umstellung auch viele zu kämpfen!
    Emmi hätte wohl helfen können....!

    Zitat Zitat von Daniel_Glattauer Beitrag anzeigen
    Dritter Teil? - Ausgeschlossen. Habe ich allerdings für den zweiten Teil auch ein halbes Jahr lang behauptet.
    Im "Spiegel" rät mir der Rezensent, ich solle Emmi und Leo ein paar Jahre in Ruhe lassen - und mich erst nach der Scheidung wieder in ihr Privatleben einmischen. Naja. Ich glaube zwei Email-Bücher sollten reichen.
    Erleichtert aufatme! -g

    Email-Verkehr, der sich mit der Alltagsproblematik beschäftigt, wäre dann schon eine enorme Herausforderung! Dann doch lieber die beiden in Ruhe "leben" lassen!

    Wie sieht es mit weiteren Projekten aus?

    myway
    myway

    Lass Dich nicht von Deinen Ängsten daran hindern, Deine Träume wahr zu machen.
    Nur wer seine Träume lebt, kann seine Sehnsucht stillen.
    (Sergio Bambaren)



  10. Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    31

    AW: Austausch: Autor Daniel Glattauer im Forum

    Zitat Zitat von myway Beitrag anzeigen
    Mit den technischen Problemen hatten hier bei der Umstellung auch viele zu kämpfen!
    Emmi hätte wohl helfen können....!



    Erleichtert aufatme! -g

    Email-Verkehr, der sich mit der Alltagsproblematik beschäftigt, wäre dann schon eine enorme Herausforderung! Dann doch lieber die beiden in Ruhe "leben" lassen!

    Wie sieht es mit weiteren Projekten aus?

    myway
    Weitere Projekte? Leider habe ich momentan gar keinen Kopf dafür. Alles dreht sich um die "sieben Wellen". (Hoffentlich werde ich nicht seekrank.) Mir stehen in den nächsten Wochen mehr als 40 Lesungen bevor. Ich hoffe aber, dass ich im Sommer zum Durchatmen komme. Naheliegend wäre es, an einem bereits begonnenen Roman weiterzuarbeiten. Vielleicht probiere ich aber auch ein Theaterstück. Und dann gibt es da noch so ein paar Ideen....

Thema geschlossen
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •