Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. User Info Menu

    Zum dritten Mal Brustkrebs

    Hallo , ich bin Anni 50 Jahre jung und nun zum dritten Mal an Brustkrebs erkrankt.
    Das erste Mal 2008 rechts , dann 2016 links und jetzt wahrscheinlich in beiden Brüsten. Links ist bereits gesichert . Rechts steht noch eine Vakuumbiopsie aus. Der Professor meinte allerdings das es höchstwahrscheinlich lobulärer Krebs ist .
    Am Mittwoch habe ich meine erste OP links und trotz Erfahrung bin ich mega aufgeregt.
    Vielleicht gibt es hier jemanden der das auch schon dreimal durch hat ? Ich habe keins der Brustkrebsgene . Auch für die Ärzte ist es unerklärlich warum .
    Es nützt nichts …. Auf in den Kampf
    Liebe Grüße, Anni

  2. User Info Menu

    AW: Zum dritten Mal Brustkrebs

    Oh das klingt sehr tragisch.
    Ich habe mich nie mit dem Thema auseinander gesetzt. Darf ich fragen, ob eine Amputation Abhilfe bringen könnte, falls die Zellen überhaupt an entsprechender Stelle sitzen? Es gab doch mal eine Promo Frau (Jolie?), die sie präventiv entfernen ließ. Nach drei Erkrankungen scheint ja eine Häufung vorliegen, warum auch immer.

    Egal wie es ist. Ich wünsche dir alles Gute! Und vor allem dass du endgültig das Kapitel schließen darfst.
    Geändert von AutarkieMan (01.05.2021 um 15:54 Uhr)

  3. User Info Menu

    AW: Zum dritten Mal Brustkrebs

    Wann war denn die letzte Genuntersuchung?
    Es werden immer welche neu entdeckt und es gibt mittlerweile eine ganze Reihe. Nicht nur BRCA1+BRCA2

    Alles Gute für die OP
    Lieber im Regen tanzen, als auf die Sonne warten.

  4. User Info Menu

    AW: Zum dritten Mal Brustkrebs

    Danke für die rasche Rückmeldung.
    Es wird wieder brusterhaltend operiert mit Silikon Aufbau . So ganz glaub ich nicht dran. Ich habe mal gehört das man beim Brustkrebsgen die Brüste vorsorglich abnimmt . Bei schon vorhandenem Krebs würde das wohl keinen Sinn mehr machen.Genaueres weiß ich dazu aber nicht.
    Mein erster Gedanke war natürlich auch weg damit .
    Es beschäftigt mich aber sehr.

  5. User Info Menu

    AW: Zum dritten Mal Brustkrebs

    Der Test wurde 2017 gemacht .
    Ich denke man wird jetzt nochmal prüfen .
    Vielen Dank. Ich hoffe es klappt alles reibungslos.

  6. User Info Menu

    AW: Zum dritten Mal Brustkrebs

    Ich hatte 2005 zum ersten Mal Brustkrebs,2020 zum zweiten Mal.Beide Mal in der rechten Brust,in der linken Brust hatte ich einen gutartigen Tumor.Ich liess mir beide Brüste amputieren (die rechte Brust wäre 2020 amputiert worden) und auch keinen Aufbau machen.
    Damit lebe ich sehr sehr gut,will aber betonen,dass es meine ureigenste Entscheidung war keinen Aufbau zu machen.Und das ist es eben:es ist auch in diesem Fall oft eine Entscheidung die man selber trifft.Mir hat es sehr gut getan,dass ich mich vor dem zweiten Brustkrebsfall schon damit beschäftigt hatte,was ich bei Neuerkrankung wollen würde.
    Ich bin inzwischen 66 Jahre alt und ich hab die Entscheidung nicht bereut.

  7. User Info Menu

    AW: Zum dritten Mal Brustkrebs

    Mich hat es völlig unvorbereitet getroffen . Niemals habe ich damit gerechnet. Irgendwie fühlte ich mich total überfahren mit allen Informationen. Zumal man , dank Corona, alles allein durchläuft. Ohne Partner, der eventuell die ein oder andere Frage gestellt hätte. .
    Am Montag habe ich das Vorgespräch . Mal sehen was ob es neue Infos gibt .

  8. User Info Menu

    AW: Zum dritten Mal Brustkrebs

    Zitat Zitat von Anni1612 Beitrag anzeigen
    Danke für die rasche Rückmeldung.
    Es wird wieder brusterhaltend operiert mit Silikon Aufbau . So ganz glaub ich nicht dran. Ich habe mal gehört das man beim Brustkrebsgen die Brüste vorsorglich abnimmt . Bei schon vorhandenem Krebs würde das wohl keinen Sinn mehr machen.Genaueres weiß ich dazu aber nicht.
    Mein erster Gedanke war natürlich auch weg damit .
    Es beschäftigt mich aber sehr.
    Es macht mich wirklich betroffen, wenn ein Mensch so vom Schicksal getroffen wird.
    Alles Gute für deine Termine ❤️
    ______________


    Männliches Fahrgestell mit H-Kennzeichen - jung war früher, ich trage jetzt Falten






    NOTHING ELSE MATTERS

    Who the f*ck is Else?

  9. User Info Menu

    AW: Zum dritten Mal Brustkrebs

    Ich möchte Dir auch alles Gute wünschen, und melde Dich immer mal wieder.
    "Wenn Sie die Art und Weise ändern, wie Sie die Dinge betrachten, ändern sich die Dinge, die Sie betrachten."
    Max Planck - deutscher Physiker und Nobelpreisträger 1858-1947


    Denken und Sein werden vom Widerspruch bestimmt
    Aristoteles - Griechischer Philosoph

    "Es ist nicht wie es ist, sondern so, wie Du denkst, dass es ist. "bifi

  10. User Info Menu

    AW: Zum dritten Mal Brustkrebs

    Guten Morgen, vielen Dank für die guten Wünsche. Ich versuche natürlich nochmal gut durchzukommen. Morgen hab ich Untersuchungen und Dienstag checke ich im Krankenhaus ein.
    Seid liebe gegrüßt
    Anni

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •