+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

  1. Registriert seit
    18.02.2018
    Beiträge
    43

    AW: So viele Gedanken vor der Chemo - Triple Negativ

    Liebe Kornblume,
    ich bin seit meiner Diagnose im Februar 2018 meist „stille“ Mitleserin hier im Forum. Heute habe ich das Bedürfnis dir zu schreiben, da ich auch einen Triple negativ Tumor hatte und dazu seit vielen Jahren eine Angststörung.
    Ich wurde nach dem Schema 12x Nab-Paclitaxel und 4 x EC im Rahmen der GeparX Studie therapiert, anschließend OP und 25 Bestrahlungen.
    Ich wünsche dir von Herzen, dass du gut durch die Therapie kommst. Für mich war alles wie ein Fahrplan, wo ich eine Station nach der anderen abgehakt habe. Es ist eine Sch... Zeit, die aber vergeht. Mir geht es heute gut, ich gehe joggen und walken und fühle mich fit.
    Sicherlich ist im Hinterkopf immer die Angst, aber die kennt jede Frau hier im Forum.
    Alles Gute
    Ela


  2. Registriert seit
    22.06.2017
    Beiträge
    708

    AW: So viele Gedanken vor der Chemo - Triple Negativ

    @Kornblume

    Hast du die Datei bekommen? :)
    "I'm bulletproof, nothing to lose,
    Fire away, fire away.
    Ricochet, you take your aim,
    Fire away, fire away.
    You shoot me down, but I won't fall,
    I am titanium.
    You shoot me down, but I won't fall,
    I am titanium..." (Sia, Titanium)


  3. Registriert seit
    19.07.2017
    Beiträge
    19

    AW: So viele Gedanken vor der Chemo - Triple Negativ

    Hallo Ela, Hallo Kathikind.
    Vielen Dank für eure Nachrichten.
    Studie hab ich bekommen Kathikind.
    ... Ela ich nehme nun auch noch Beruhigungsmittel. Sonst hätte ich es gar nicht bis zur ersten Chemo geschafft 😔.

    Mir geht's gerade sehr schlecht 😥hatte vorgestern meine erste Chemo. Gestern und vorgestern habe ich fast nur geschlafen.
    Ich brauche Mal bitte etwas Zuspruch von euch Erfahrenen. Werde ich mich die Tage besser fühlen ? Ich weiß gerade nicht wie ich das schaffen soll. Bin heute nur am heulen und ekel mich richtig vor mir 😢😢😓
    Kennt Ihr das ? Ich glaube ich brauche etwas.Mut.


  4. Registriert seit
    18.02.2018
    Beiträge
    43

    AW: So viele Gedanken vor der Chemo - Triple Negativ

    Liebe Kornblume,

    bekommst du zuerst die EC? Ich habe diese nach den 12x Paclitaxel bekommen. Die EC hat bei mir auch ordentlich reingehauen. Die ersten Tage war ich total schlapp, aber das wurde in der zweiten Woche besser. Ich hatte immer das Gefühl, dass ich nach Chemo rieche. Das ist aber nur mir so vorgekommen, meinem Mann ist das nicht aufgefallen. Habe ständig die Bettwäsche gewechselt, weil ich mich selbst angeekelt habe.

    Ich war damals froh, als die Chemo nach den Wochen des Wartens endlich angefangen hat und somit etwas gegen den Mistkerl getan wurde. Egal wie es dir gerade geht, sieh die Chemo nicht als deinen Feind - sie hilft dir!!!

    Liebe Grüße
    Ela


  5. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.310

    AW: So viele Gedanken vor der Chemo - Triple Negativ

    Liebe Kornblume, verzage nicht, die ECs sind auch eine harte Nummer. Mir ging es meist 3-4 Tage nicht so gut und dann ging es aber schnell bergauf. Wenn Du kannst schlafe so viel wie möglich. Und viel trinken. Kannst Du essen?
    Mir war trotz Medikamenten die ersten Tage kotzübel. Du schaffst das!!


  6. Registriert seit
    19.07.2017
    Beiträge
    19

    AW: So viele Gedanken vor der Chemo - Triple Negativ

    Ach schitte.😞😥
    Alles riecht auch so ekelhaft. Mein Mann hat Gulasch gekocht ( nicht für mich) aber ich kann's nicht Mal riechen.
    Ich bin auch immer noch völlig durcheinander im Kopf..

    Kann ich auch noch Mal normal essen, oder bleibt das jetzt so mit den Abneigungen? Oh man 🤢

    Ich habe jetzt zuerst die EC bekommen.
    Wieso sind die anderen nicht so heftig?
    Oder ist das wieder bei jedem anders?

    VG Kornblume77


  7. Registriert seit
    19.07.2017
    Beiträge
    19

    AW: So viele Gedanken vor der Chemo - Triple Negativ

    Vor Mittwoch war ich auch völlig überzeugt. Versuche das momentan auch immer in meinen Kopf zu hämmern das die Chemo mir hilft. Zeitweise klappt das nicht so richtig, weil ich ja nur die Chemo merke und nicht den Tumor.
    Teufelchen rechts, Engelchen links. Es ist so schwierig, echt.

    Ich war jetzt auch froh, das es endlich losgeht.
    Aber ich dachte eben irgendwie auch, das sobald die Chemo ausgespült ist aus dem Körper, das ich mich anders fühle. Keine Ahnung wie. Besser? Mutiger?


  8. Registriert seit
    19.07.2017
    Beiträge
    19

    AW: So viele Gedanken vor der Chemo - Triple Negativ

    Naja, Essen schon. Sind aber nur Kleinigkeiten
    Stück Apfel, halbes Brot mit Butter. Banane, ein paar Heidelbeeren. Viel Tee. Der Hunger ist nur kurz.da. vielleicht ein paar Minuten.
    Hab so ein pelziges Gefühl im Mund.

  9. Avatar von Tirza
    Registriert seit
    02.01.2006
    Beiträge
    3.272

    AW: So viele Gedanken vor der Chemo - Triple Negativ

    Ich hab ganz komische Vorlieben entwickelt. Gekochtes ging kaum, frisches Obst und Gemüse ging besser, süß war toll (hab Caprisonne getrunken) und Wasser war eklig. Achja, bei Bärlauch hätte ich fast 🤢
    Achja, alkoholfreies Bier und Chips gingen immer :-)
    Mein Geschmackssinn war gleich nach der Chemo wieder völlig normal.
    Kannst ja Bonbons lutschen gegen den pelzigen Geschmack. Ich hab immer welche dabei gehabt.
    Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!

    Voltaire


  10. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.310

    AW: So viele Gedanken vor der Chemo - Triple Negativ

    Bei mir war nach Ende der EC auch alles wieder normal was Geschmackssinn betrifft, bei den EC waren es schräge Vorlieben, teilweise fast food, vor allem Pommes, Ekel vor Kaffee (ich liiiieeebe Kaffee in allen Formen) etc. War nach ein paar Wochen alles wieder normal. Unter den Taxol habe ich normal gegessen wie auch sonst. Also du siehst es geht vorbei , nicht verzagen 😀

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •