+ Antworten
Seite 18 von 23 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 226

  1. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.249

    AW: Angst vor Metastasen

    Ich habe überlegt ob ich hier was dazu schreibe, ich kann sogar etwas verstehen wenn die Umstände sehr sehr schwierig sind, aber schau dass du den Chemo Plan so gut wie möglich einhalten kannst. Die Paclis sind ja aus einem Grund wöchentlich. Mein Onko meinte damals die dreiwöchentliche EC sei etwas flexibler, so ein zwei Tage könne man da spielen. Aber bei den Taxol sollte man pünktlich sein damit die Therapie Erfolg hat. Schön dass es dem Tumor an den Kragen geht. Alles Gute! Ich bin übrigens auch eine Montags Taxol Frau ;-) Noch vier Montage dann ist es geschafft. Du schaffst es auch! 💪💪💪


  2. Registriert seit
    25.07.2019
    Beiträge
    77

    AW: Angst vor Metastasen

    Hallo Jule.
    Ja die Umstände waren wirklich sehr schwierig und ich konnte schlecht mein krankes Kind allein lassen.
    Und das ich letztes Mal krank geworden bin.kann ich auch nichts für.
    Ich werde jetzt immer montags zur Chemo gehen und nicht mehr alleine.

  3. Avatar von Penny62
    Registriert seit
    04.07.2016
    Beiträge
    2.307

    AW: Angst vor Metastasen

    Ich war auch eine Montags Frau 👍🙂
    LG Penny62


  4. Registriert seit
    25.07.2019
    Beiträge
    77

    AW: Angst vor Metastasen

    Guten Abend.
    Ich wollte mich Mal wieder melden .morgen beginnt meine vierte Chemo. Ich hab echt Angst davor.ich weiss es hilft,merke ich deutlich.da der Tumor in meiner Brust spürbar kleiner geworden ist.ich würde sogar sagen auf die Hälfte reduziert. Was. Mich sehr freut. Mein Tumor war bis zu zehn cm gross..man sah es deutlich,Beule und so.
    Nun ist meine Brust kleiner als die gesunde Brust...die eigentlich immer etwas kleiner war.

    Morgen hab ich auch ein Termin zum ultraschall.bin gespannt.

    Bei der letzten Chemo ist es wieder passiert .bekam paclitaxel,und ich hab Herzrasen bekomm,heissen kopf.schmerzen im Rücken und Becken.
    Bekam Schmerzmittel und es ging wieder. Deswegen soll ich heute Abend die daxi...nehmen..mir fällt der Name gerade nicht ein.
    So genug geschrieben.

    Lasst es euch gut gehen. LG


  5. Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    591

    AW: Angst vor Metastasen

    Alles Liebe für dich, du schaffst das!!!!!!!!


  6. Registriert seit
    25.07.2019
    Beiträge
    77

    AW: Angst vor Metastasen

    Danke dir.
    Also ihr lieben.laut Ultraschall ist mein Tumor um ganze vier cm geschrumpft..von 10cm auf 6cm.
    Ich bin echt Happy.
    Morgen bekomm ich die vierte Chemo...hoffe euch geht's auch gut ihr lieben.
    Haltet durch!


  7. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.249

    AW: Angst vor Metastasen

    Hi Mich, das sind ja gute Nachrichten. Das mit der Chemo geht vorbei, Augen zu und durch! Wünsche dass du es heute gut verträgst. Frage immer nach entsprechenden Medikamenten wenn du mit Nebenwirkungen zu kämpfen hast. Ich habe am Anfang mit den EC sehr gelitten und gedacht es geht ja vorbei. Aber man soll sich nicht unnötig quälen. Ich hänge heute auch nochmal am Tropf, aber ‚nur‘ Herceptin.
    Alles Liebe!


  8. Registriert seit
    25.07.2019
    Beiträge
    77

    AW: Angst vor Metastasen

    Hallo Jule
    Das hercepetin kenn ich gar nicht.
    Ist es bei dir Hormone abhängig?


  9. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.249

    AW: Angst vor Metastasen

    Ja genau, HER2 positiv, also muss ich zusätzlich Herceptin nehmen und nach der Chemo Tamoxifen. Bin in zwei Wochen mit der Chemo durch, aber wie gesagt muss ich dann die Antikörper noch ein halbes Jahr nehmen. Die belasten mich aber bisher nicht bzw. ich habe vom Herceptin keine Nebenwirkungen. Wie erging es dir denn heute ?


  10. Registriert seit
    25.07.2019
    Beiträge
    77

    AW: Angst vor Metastasen

    Also ich wurde wieder auf Mittwoch geplant,war vorher auch so. Also morgen erst Chemo.

    Ich fühle mich bisschen wie ein Versuchskaninchen...die Oberärztin wusste gar nichts davon,das ich Probleme mit paclitaxel habe.
    Sie meinte wie es gehabt habt ist..ich sagte ihr das ich dann Schmerzmittel bekomme und das geht dann. Dann meinte ich,ich soll jetzt immer Dexamethason am Vorabend nehmen.hat die Ärztin hat nicht verstanden warum,weil das eine Art Antibiotika ist meinte sie. Finde das sehr eigenartig.

    Also mein HER2 ist noch unklar glaube ich..das Ergebnis vom Humangenetik dauert an.

    Ich bin immer noch erstaunt das der Tumor bei mir so gut geschrumpft ist. Von zehn cm auf sechs...mega

    Du hast es auch bald geschafft. Mega !

+ Antworten
Seite 18 von 23 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •