+ Antworten
Seite 38 von 45 ErsteErste ... 283637383940 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 448

Thema: Angst


  1. Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    611

    AW: Angst

    Es stehen noch paar Untersuchungen an und dann hoffe ich dass es bald los geht, Warterei ist furchtbar.....Bergmann kenne ich auch gut, dort wurde mein Vater palliativ behandelt....ich soll in eine Onko Praxis und dachte du kannst mir berichten....nagut, ich werde sehen wie es dort wird...


  2. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.341

    AW: Angst

    Ich finde es teilweise chaotisch im EvB von daher hast du es in der Praxis evtl ruhiger und persönlicher. Die Onkologie im EvB ist auch teilweise einfach so voll und es geht wie am Fließband.
    Ach man tut mir so leid, Sonni, dass Du das nochmal durch machen musst.

  3. Moderation Avatar von lythande
    Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    8.647

    AW: Angst

    Ich war in einer Onko-Praxis in Berlin-Tempelhof und habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt.
    Liebe Grüße Lythande
    Wenn Du in die Sonne siehst, liegt der Schatten hinter Dir
    Es gibt keinen Fahrstuhl zum Glück, Du musst die Treppe nehmen (Werner Bethmann). ▬|████|▬


  4. Avatar von Inisheer
    Registriert seit
    12.08.2015
    Beiträge
    324

    AW: Angst

    Julitschka, wie geht es dir denn? Hast du schon mit dem Tamoxifen angefangen?


  5. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.341

    AW: Angst

    Huhuuu! Wie war denn die Reha?? Ja ich nehme seit zwei Wochen Tamoxifen. Hitzewallungen habe ich, aber ist momentan auszuhalten. Die Hitzewallungen waren unter Taxol Chemo schlimmer! Schlafen tu ich immer noch nicht so doll, wache immer wieder auf. Aber ich warte noch mal etwas ab. Evtl kann die Dosis etwas verringert werden. Aber insgesamt vertrage ich sie bisher gut. Hoffe es bleibt auch so. Wie ist es bei dir ??
    Haare wachsen leider noch keine, aber ist ja auch erst zweieinhalb Wochen her, das Chemo Ende. 😊

  6. Avatar von Inisheer
    Registriert seit
    12.08.2015
    Beiträge
    324

    AW: Angst

    Bald hast du wieder Haare! Die werden bestimmt schön!
    Ich habe nicht jeden Tag Hitzewallungen, aber wenn, dann wie Feuer innerlich. Und die Nächte... na ja... Tropische Nächte... Ich wälze mich gegen Morgen nur noch rum. Ist aber alles auszuhalten! Nächste Woche fange ich mit der Wiedereingliederung an! Die Reha war nett, ich hab viel ausprobiert: Yoga, Tai Chi, Tanztherapie, Nordic Walking, Aromatherapie, Kneipp, alle Arten von Meditation, MalenTöpfernSpecksteinschneiden... Bin jeden Tag eine halbe Stunde geschwommen. Nur mit den anderen Insassen bin ich nicht so richtig warm geworden.
    Wie ists bei dir? Warst du schon im Spreewald? Was macht deine Arbeit?


  7. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.341

    AW: Angst

    Wo ist denn meine Antwort hin? Sowas...
    Ja also ich mache Wiedereingliederung, aktuell zwei Stunden am Tag. Wie ist dein Plan? Werde mich nächste Woche mit meinem Hausarzt besprechen wie wir weitermachen.
    Ansonsten habe ich scheinbar noch ein paar NW von der Chemo, MagenDarm Probleme habe ich weiterhin, wenn auch schon besser als vor vier Wochen. Geduld ist leider nicht meine Stärke 😬
    Schwimmen tut mir auch sehr gut! Gehe heute Abend wieder ins Hallenbad.
    Ja Spreewald war so super!!! Tolles Hotel, leckeres Essen und Sauna, Massagen und viel schlafen! Hat mir gut getan.
    Das mit deiner Reha erinnert mich an meine Mutter Kind Kur. War auch sehr aktiv, aber habe leider niemanden so richtig gefunden zum quatschen.
    Alles Liebe!

  8. Avatar von Inisheer
    Registriert seit
    12.08.2015
    Beiträge
    324

    AW: Angst

    Lass dir bitte Zeit mit dem Wiedereinstieg in die Arbeit. Grad wenn du noch gesundheitliche Probleme (Magen-Darm) hast. Ich mach zwei Wochen lang vier Stunden, eine Woche lang sechs Stunden, dann wieder Voll. Ich will aber keine Nachtdienste mehr machen, auch wenn das weniger Geld bedeutet. Der Betriebsarzt soll mir das nächste Woche bescheinigen. Ich war ja insgesamt nicht so beeinträchtigt, deshalb geht es bei mir zügiger mit der Wiedereingliederung. Hab auch noch viel Urlaub, den will ich kleckerweise nehmen. Arbeit bedeutet auch Normalität, Abstand von der Krankheit, Ablenkung. Deshab freu ich mich auch drauf. Freust du dich auf deine Arbeit? Ist ja eine neue Stelle, nach dem Umzug, und du hast noch nicht so viel dort gemacht, ja?


  9. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.341

    AW: Angst

    Huhu, ja ich mache langsam 😊Hat auch mein Hausarzt gesagt. Im Job sind bisher alle nett und verständnisvoll. Muss mich ja ganz langsam einarbeiten bis Ende des Jahres.
    Habe noch vergessen: am Dienstag habe ich mein Abschluss CT!!! Bin aufgeregt. Auch wenn da eigentlich nix sein kann nach OP und Chemo. Trotzdem finde ich CT etc immer ein Nervenkrieg. Alles Liebe!


  10. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.341

    AW: Angst

    Hallo 👋 ich habe eine Frage an die die schon die Chemo absolviert haben: wie lange hattet ihr noch mit NW zu kämpfen? Komischerweise hatte ich direkt nach Ende der letzten Taxol Anfang Oktober so gut wie nix - aber nun habe ich wieder eine recht entzündete Mundschleimhaut. Und was auch ganz schlimm ist, ist meine Psoriasis. Die war während der Chemo fast weg und kommt nun mit Wucht zurück. Ist das nun der Entgiftungsprozess? War bei euch sofort alles gut oder wie lange dauerte es so? Ok ich merke langsam dass vorsichtig ein paar Haare rauslugen, ganz weich sind die, aber es tut sich bissl was an einigen Stellen auf dem Kopf 😄LG Jule

+ Antworten
Seite 38 von 45 ErsteErste ... 283637383940 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •