+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

  1. Registriert seit
    29.01.2017
    Beiträge
    244

    ich gönne mir eine Kur

    Liebe Mädels,
    Zwei Jahre ist die Erstdiagnose her, ich stehe seit einem Jahr wieder Vollzeit im Arbeitsleben, aber die Belastbarkeit ist nicht mehr die selbe wie vorher. Ich habe jetzt eine Kur beantragt und mein Ziel soll Bad Waldsee sein. Kennt das jemand?
    Es ist eine Klinik die Orthopädie und Onkologie als Teilgebiet hat. Meine orthopädischen Defizite sind von den Füßen bis zur Schulter einfach die größeren Baustellen und ich brauche in dem Bereich die meiste Unterstützung.
    Jedem von uns steht nach der AHB eine Kur zu. Ich finde, wir haben uns sie auch verdient, wenn man der Typ Mensch ist, der so etwas genießen kann. Ich freue mich schon darauf.
    LG Kerstin

  2. Avatar von lizzy2030
    Registriert seit
    08.05.2010
    Beiträge
    145

    AW: ich gönne mir eine Kur

    Ich war zweimal zur Reha in Bad Waldsee. Mir hat es sehr gut gefallen. Klinik mit Thermalbad. Das Thermalbad kannst du jederzeit über deinen gesamten Klinikaufenthalt nutzen (kostenlos und so oft du willst). Fussläufig schnell erreichbar das Städtchen Bad Waldsee mit Stadtsee. Ich habe mich dort sehr erholt und kann es nur empfehlen.
    Ich wünsche Dir eine tolle Zeit.
    Lizzy


  3. Registriert seit
    29.01.2017
    Beiträge
    244

    AW: ich gönne mir eine Kur

    Danke Lizzy,
    Das hört sich richtig gut an. Da kommt ja keine Langeweile auf
    Lg Kerstin


  4. Registriert seit
    22.06.2017
    Beiträge
    651

    AW: ich gönne mir eine Kur

    Was für eine tolle Idee, liebe kikimarlen. Mach alles, was dir gut tut. Ich bin mir sicher, du wirst davon sehr profitieren :)

    Ich würde auch so gerne im nächsten Jahr, aber die PKV hat schon bei der AHB geschrieben, dass ich das knicken kann. Dafür bräuchte ich nämlich einen extra Reha-Tarif. Wie schön, dass einem das mal jemand mitteilt, wenn man mit 18 beim Versicherungsheini sitzt und seine private KV abschließt. Manchmal ist es richtig blöd, Privatpatient zu sein ;D
    "I'm bulletproof, nothing to lose,
    Fire away, fire away.
    Ricochet, you take your aim,
    Fire away, fire away.
    You shoot me down, but I won't fall,
    I am titanium.
    You shoot me down, but I won't fall,
    I am titanium..." (Sia, Titanium)


  5. Registriert seit
    29.01.2017
    Beiträge
    244

    AW: ich gönne mir eine Kur

    Mensch Kathikind,
    Das ist ja total blöd. Wieviel mehr müsstest du denn zahlen, wenn du den noch abschliesst?
    Lg Kerstin


  6. Registriert seit
    22.06.2017
    Beiträge
    651

    AW: ich gönne mir eine Kur

    Gar nichts. Weil ich den nicht mehr abschließen kann. Haben sie mir auch gleich mitgeschrieben. Denn ich hab jetzt ne Vorerkrankung und kann quasi NICHTS mehr an meinem Tarif ändern. Mir steht es aber natürlich frei, mor eine andere Krankenkasse zu suchen (bei der es dann genau so läuft).
    Keine Versicherung will jemanden, der mit 26 Krebs bekommen hat...
    "I'm bulletproof, nothing to lose,
    Fire away, fire away.
    Ricochet, you take your aim,
    Fire away, fire away.
    You shoot me down, but I won't fall,
    I am titanium.
    You shoot me down, but I won't fall,
    I am titanium..." (Sia, Titanium)

  7. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    1.937

    AW: ich gönne mir eine Kur

    Zitat Zitat von kikimarlen Beitrag anzeigen
    Ich finde, wir haben uns sie auch verdient, wenn man der Typ Mensch ist, der so etwas genießen kann. Ich freue mich schon darauf.
    LG Kerstin
    Ich war auch in der Kur - 5 Wochen erstmal - dann noch 1 Woche Verlängerung.

    Es war so schön da. Denke ständig daran zurück. Hab so viel mitgenommen da.

    Es war eine wunderbare Erfahrung, die ich niemals missen möchte!

    Weißt Du schon, wohin Du kommst? Bei "Klinikbewertungen punkt de" kannst Du auch mal schauen. Du kannst auch private Anzeigen aufgeben, wenn Du weißt, wohin Du kommst und wann ungefähr. Dann kennt man sich oftmals schon vorher vom
    Schreiben. Ich wurde so zB von Jemand schon empfangen am Tag meiner Ankunft. Das war echt toll.

    Alles Gute Dir und genieß es!

  8. Avatar von Penny62
    Registriert seit
    04.07.2016
    Beiträge
    1.940

    AW: ich gönne mir eine Kur

    Aber Kathkind du bekommst doch Beihilfe?
    Und die Behandlungen bei der Kur zahlt dir auch die KK. Nur die 50 % Übernachtung und Verpflegung müsstest du zahlen. Ich habe zwar so einen Tarif (Das wusste ich bis dato gar nicht) aber mir wurde auch nicht alles bezahlt. Ich habe bestimmt 300 bis 400 € selber bezahlt, da ich 4 Wochen war und nur noch auf 3 Wochen Anspruch hatte. Aber das war es mir Wert. Hab es als "Urlaub" abgehakt. Mein Mann war ja mit, und er hat nix bezahlt 🤷*♀️
    Ich würde ja nächstes Jahr nochmal zur Kur fahren. Mal sehen ob das klappt. Aber dann nach Boltenhagen. Das soll gut sein. Und ich liebe die Ostsee!!!
    LG Penny62


  9. Registriert seit
    22.06.2017
    Beiträge
    651

    AW: ich gönne mir eine Kur

    Die Beihilfe würde ich in der Tat dazu kriegen, die kann ihren Kipf nicht so leicht aus der "Beuahl-Schlinge" ziehen :D


    Was die PKV zahlt - keine Ahnung. Ihr schreiben war diesbezüglich eher kurz gefasst und es klang so nach dem Motto "glaub mal ja nicht, dass wir dir nochmal ne Reha zahlen, das kannst du direkt knicken".
    Und da die 4 Wochen über 4000€ kosten, hab ich nicht wirklich Lust davon 50% selbst zu tragen :D
    "I'm bulletproof, nothing to lose,
    Fire away, fire away.
    Ricochet, you take your aim,
    Fire away, fire away.
    You shoot me down, but I won't fall,
    I am titanium.
    You shoot me down, but I won't fall,
    I am titanium..." (Sia, Titanium)

  10. Moderation Avatar von Sunny71
    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    18.846

    AW: ich gönne mir eine Kur

    So einen Tarif habe ich leider auch. Habe ich mir damals nach dem Studium andrehen lassen, ohne das überhaupt zu schnallen. Die AHB hatte ich damals mit viel Mühe und zwei Widerspruchsschreiben durchgekriegt, aber Reha kann ich vergessen. Beihilfe hab ich auch nicht.
    Liebe Grüße
    sunny Moderation im Brustkrebsforum, ansonsten normale Userin

    "Zweierlei eignet sich als Zuflucht vor den Widrigkeiten des Lebens: Musik und Katzen"
    (Albert Schweitzer)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •